Redaktion TV-Portale

Katharina Happ

Katharina Happ begann ihre Medien-Laufbahn als Lektorin im Sachbuch-Bereich, stellte aber schnell fest, dass Sie lieber selbst schreibt und startete deshalb als Online-Redakteurin mit Schwerpunkt Entertainment und Lifestyle durch. Sie hat schon viele große Kinostars interviewt, ist aber jetzt wie so viele besonders von der Vielfalt im Streaming-Bereich begeistert, weiß fast alles über alle Serien und liebt es, anderen neue Highlights zu empfehlen – egal ob die bei Netflix oder in der ARD-Mediathek zu finden sind.

Artikel

Herzklopfen garantiert: Die Top 12 romantischen Filme auf Netflix!

Bei Netflix gibt's auch bekannte Kinoromanzen. Da die aber immer befristet verfügbar sind, konzentrieren wir uns hier auf die Original-Liebesfilme des Streaminganbieters. Von RomCom bis Drama, von Berlin bis Australien, von anspruchsvoll bis ganz leichte Kost - hier sind unsere 12 Tipps: 1. Isi & Ossi Tochter aus reichem Hause mit rebellischen Wünschen und Boxer aus einfachen Verhältnissen mit Aufstiegsplänen schließen ein Zweckbündnis, um ihre Ziele zu erreichen. Doch dann wird Liebe draus... Sympathische deutsche Romantikkomödie mit großartiger Chemie zwischen den Lisa Vicari und Dennis Mojen. (Trailer) Film jetzt bei Netflix ansehen 2. Set it up Liebe am Arbeitsplatz ist das Thema dieser US-RomCom in der zwei überarbeitete Personal Assistants (Zoey Deutch und Glen Powell ) sich verbünden, um ihre anstrengenden Vorgesetzten zu verkuppeln, um so mal wieder Zeit für ein eigenes Leben zu haben. (Trailer) Film jetzt bei Netflix ansehen 3. Marriage Story Gleich sechs Oscarnominierungen sammelte diese Netflix-Produktion ein. Hier geht's zwar um das Ende einer Ehe. Aber erstens gibt's Rückblicke in glückliche Tage, zweitens ist trotz aller Trennungsdramen die Liebe nicht vergessen und drittens spielen Scarlett Johansson und Adam Driver sich hier in Sachen Emotionen die Seele aus dem Leib. (Trailer) Film jetzt bei Netflix ansehen 4. Your Place or Mine Brillant ist der Film jetzt nicht. Aber manchmal will man doch genau das: Extrem vorhersehbare Romanzen mit Happy End. Und genau das bietet diese Lovestory mit einer Version des beliebten "Ausbesten Freunden werden Liebende"-Motivs. Und: In den Hauptrollen sind Kinostarts zu sehen: Reese Witherspoon und Ashton Kutcher. (OV-Trailer) Film jetzt bei Netflix ansehen 5. Someone Great Etwas mehr Realismus serviert diese Story um die New Yorker Musikjournalistin Jenny, die ihren Traumjob bekommt, aber ihre große Liebe verliert - oder doch nicht? Turbulent, witzig und liebenswert mit einer großartigen Gina Rodriguez in der Hauptrolle. (Trailer) Film jetzt bei Netflix ansehen 6. To All the Boys I've Loved Before Die schüchterne Lara Jean hat geheime Liebesbriefe an ihre Angebeteten geschrieben, die nie verschickt werden sollten. Als das ohne ihr Zutun doch geschieht, wird ihr Leben kräftig durcheinandergewirbelt. Wem die Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers mit Lana Condor und Noah Centineo gefällt, kann sich auf/über zwei Fortsetzungen freuen. (Trailer) Film jetzt bei Netflix ansehen 7. Nur die halbe Geschichte Auch hier geht es um eine erste große Liebe. In einer verschlafenen Kleinstadt betätigt sich Ellie Chu (Leah Lewis) als Liebesbrief-Ghostwriterin für Sportler Paul (Daniel Diemer). Doch dann entwickelt sie selbst Gefühle für Pauls Schwarm Aster (Alexxis Lemire). (Trailer) Film jetzt bei Netflix ansehen 8. Wedding Season Auch hier startet alles mit einem Zweckbündnis: Asha (Pallavi Sharda) und Ravi (Suraj Sharma) vereinbaren, für ein paar anstehende Hochzeitseinladungen ein Paar zu spielen, um sich ihre verheiratungswütigen Eltern vom Leib zu halten...  (OV-Trailer) Film jetzt bei Netflix ansehen 9.  Tramp Callum Turner und Grace Van Patten spielen die Hauptrollen in dieser Lovestory, die weit origineller, schräger und unvorhersehbarer ist, als die bekanntere Romanzen-Konkurrenz bei Netflix. Es geht um eine Taschenübergabe. Nicht legal, aber alles sollte ganz einfach sein. Ist es aber nicht, einiges geht schief und die beiden kommen sich näher. (OV-Trailer) Film jetzt bei Netflix ansehen 10.  The Royal Treatment Laura Marano (ist auch im Netflix-Liebesfilm "The Perfect Date" zu sehen) verleiht zusammen mit dem wunderbaren Mena Massoud ("Aladdin") der etwas dünnen Lovestory zwischen einer bodenständigen Friseursalonbesitzerin und einem Prinzen viel Herz und Seele. (OV-Trailer) Film jetzt bei Netflix ansehen 11. Single All The Way Weihnachtsromanzen gibt es bei Netflix einige. Eine der nettesten ist die hier über beste Freunde, die bei einem Feiertagsbesuch entdecken, dass sie füreinander bestimmt sind. Neben den liebenswerten Hauptdarstellern Michael Urie und Philemon Chambers kann man sich hier auch auf "White Lotus"-Star Jennifer Coolidge  freuen. (Trailer) Film bei Netflix ansehen 12. Falling Inn Love Zum Schluss noch ein Tipp aus der Abteilung "sehr leichte romantische Unterhaltung".: Christina Milian spielt darin eine US-Powerfrau, die sich ein Gästehaus auf dem australischen Land kauft, nach Down Under zieht und sich in einen netten Aussie (Adam Demos) verguckt. (Trailer) Film bei Netflix ansehen  

Kennt ihr diese schöne Prime-Video-Serie mit Kit Harington?

Obwohl so viele Stars in dieser Prime-Video-Serie mitspielen, ist sie gar nicht so bekannt. Lohnt sich aber, mal mindestens eine Folge anzusehen. Warum - und welche Promis noch an Bord sind - verraten wir hier. Vorab noch: Der Pandemie-Gruß mit dem Ellenbogen, den "Game od Thrones"-Star Kit Harington und Lucy Boynton auf dem Titelbild zeigen, ist schon wie eine vage Erinnerung, oder? Aber so lange ist es gar nicht her - ebenso wie der Starttermin der...  Prime-Video-Serie "Modern Love": Hier ansehen* Zwei Staffeln gibt es schon von dem Original des Streaminganbieters, in dem sich alles nur um ein Thema dreht: Genau, Liebe. Mit diesen Stars werden Lovestories erzählt, die noch dazu auf wahren Ereignissen basieren: Kit Harington Olivia Cooke (Alicent in "House of the Dragon") Dev Patel ("Slum Dog Millionaire") Anne Hathaway Sofia Garner ("Ozark") Sofia Boutella (Star von Zack Snyders neuem Netflix-Epos "Rebel Moon") Sophie Okonedo ("Heart of Stone") Ed Sheeran Anna Paquin ("X-Men") Und das sind noch nicht alle! Jetzt aber zum Inhalt: Bei "Modern Love" wird nicht eine lange Geschichte über mehrere Folgen erzählt, sondern pro Folge eine abgeschlossene Liebesgeschichte. Die wiederum basieren auf der gleichnamigen Kolumnen-Serie in der berühmten US-Zeitung "New York Times", in der Leser*innen ihre bemerkenswerten und wahren romantischen Stories erzählten. Bedeutet, dass man hier die ganze Bandbreite der Liebe mit Promibesetzung erzählt bekommt: Bewegend, dramatisch, witzig, inspirierend - alles dabei. Vielleicht nicht alles in oscarverdächtiger Qualität. Aber fürs romantische Entertainment zwischendurch darf's doch auch gern mal leichtere Kost sein. Unsere Empfehlung: Die Folge mit Kit Harington in Staffel 2 und die mit Dev Patel in Staffel 1. Die Trailer zu beiden Staffeln:

Chris Hemsworth antwortet auf Marvel-Kritik von Tarantino und Scorsese

Die Kritik der Regie-Größen Scorsese und Tarantino am Marvel-Filmuniversum trifft Hemsworth, wie er jetzt im Interview verriet. Seine Antwort auf ihre Vorwürfe? Höflich und traurig. Obwohl, so überraschend auch wieder nicht. Hemsworth ist bekannt für seine Offenheit und guten Manieren. Kein Wunder also - aber trotzdem bemerkenswert, dass er auf die Marvel-Mosereien der beiden Stars so freundlich reagiert. Harsche Kritik: Freizeitparks & Marke statt Kunst Scorseses Kritik liegt länger zurück - 2019 in einem Interview mit US-Magazin "Empire": "Ehrlich gesagt, was ihnen [den Marvel-Filmen] am nächsten liegt - so gut sie auch gemacht sind und wie sehr sich die Dartsteller*innen unter den Umständen auch Mühe geben - sind Freizeitparks. Es ist nicht das Kino der Menschen, die emotionale, psychologische Erfahrungen übermitteln wollen" Tarantino dagegen äußerte sich vor einem halben Jahr im Podcast "2 Bears, 1 Cave": "Teil der Marvelisation des Kinos ist, dass Du all diese Schauspieler*innen hast, die berühmte Charaktere verkörpern. Aber sie sind keine Kinostars, richtig? Captain Aerica ist der Star. Thor ist der Star. Ich meine, ich bin nicht der Einzige, der das sagt."  Ist an der Kritik was dran? Thor ist ein Star. Chris Hemsworth war vor der Rolle des nordischen Helden in der Tat kein besonders bekannter Darsteller. Außerdem gibt's in der Tat eine erstaunliche Menge an Marvel-Movies - die (großartigen) Serien bei Disney+ nicht zu vergessen. Da hört's aber schon auf mit unserem Verständnis mit den beiden Herren. Denn auch wenn wir nicht jedem Marvel-Movie einen Oscar verleihen würden, sind darunter doch vielschichtige Filme mit ausgezeichneten Schauspieler*innen, großen Emotionen und immer wieder auch gesellschaftlicher Relevanz. Und wenn's mal "nur" buntes lautes Entertainment ist: Was bitte ist  dagegen einzuwenden? Wir wollen jetzt in Sachen Innovationskraft gar nicht mit Scorseses jahrzehntelanger Leidenschaft für kantige weiße brutale Gangster argumentieren oder in Sachen Popcornkino mit Tarantinos Liebe für überlebensgroße, comichafte Inszenierung oder mit der Tatsache, dass er sich selbst einen vielfach verfilmten Helden wie Django neu interpretiert hat. Was sagt Thor/Chris Hemsworth dazu? In einem am Dienstag veröffentlichten Interview mit dem amerikanischen Männermagazin GQ äußerte er seine Enttäuschung über die Abwertung seiner Arbeit und der seiner Marvel-Kolleg*innen durch Tarantino und Scorsese:  "Das ist total deprimierend, wenn ich das höre. Da gehen zwei meiner Helden dahin, mit denen ich dann wohl nie arbeiten werde. Ich denke, sie sind keine Fans von mir. Ich bin dankbar, dass ich ein Teil von etwas sein könnte, was die Leute in den Kinos gehalten hat". In Pandemiezeiten und dem Streamingzeitalter tatsächlich eine Leistung. Noch besser gefiel uns, was Hemsworth am Schluss noch zum Thema hinzufügte: "Ich liebe es nicht, wenn wir anfangen uns gegenseitig kritisch zu beäugen, während die gesamte Branche so fragil ist. Das sage ich gar nicht mal so sehr zu den Regisseuren, die diese Kommentare gemacht haben - die ünrigens immer noch meine Helden sind und mit denen ich sofort begeistert arbeiten würde." Guter Konter, oder? Treffend, nachdenklich und mit freundlichem Verständnis für die Nörgler.

Alle neuen Serien & Filme bei Prime Video im Juni 2023

Jack Ryan tritt im Juni zu seiner allerletzten Agenten-Serienmission bei Prime Video an! Nicht das einzige Highlight beim Streaminganbieter. Wir stellen alle neuen Serien und Filme vor. Wie immer erst einige wenige Top-Empfehlungen und dann die Gesamtübersicht. Jack Ryan, Staffel 4 - ab 30. Juni 2018 tratt Jack Ryan - eine Schöpfung von BestsellerautorTom Clancy - seine erste Serienmission bei Amazon an. Nun macht er sich für seine vierte und letzte bereit. Dieses Mal bekommen es der von John Krasinski gespielte Ryan, Wendell Pierce als James Greer und die anderen CIA-Kolleg*innen mit interner Korruption und verdächtigen Geheimoperationen zu tun.  The World's Most Dangerous Show, Staffel 1 - ab 7. Juni So ganz genau wissen wir noch nicht, was uns in Joko Winterscheidts neuer Show erwartet, die exklusiv bei Prime Video zu sehen sein wird. Aber er verspricht in der Ankündigung waghalsige Stunts, absurde Wettkämpfe, sinnlose Promispiele und eine Auszeit von den Problemen dieser Welt. Klingt doch nicht schlecht. I’m A Virgo, Staffel 1 - ab 23. Juni Erwachsenwerden mal anders: Die neue Serie erzählt von Cootie (Jerome), einen neun Meter großen jungen Mann aus Oakland, Kalifornien. der verbrachte er sein Leben bislang verborgen vor der Öffentlichkeit mit Comics und Fernsehsendungen. Doch nun bricht er auf, um die echte Welt zu erleben. Hier die Gesamtübersicht aller im Juni 2023 bei Prime Video startenden Filme und Serien: Serien Ray Donovan S6 Exklusiv verfügbar ab 01.06.23 The Knight In The Arena S1 Exklusiv verfügbar ab 01.06.23 Deadloch S1 Exklusiv verfügbar ab 02.06.23 With Love S2 Exklusiv verfügbar ab 02.06.23 Joko Winterscheidt presents: The World's Most Dangerous Show Exklusiv verfügbar ab 07.06.23 The Lake S2 Exklusiv verfügbar ab 09.06.23 Veronica Mars Exklusiv verfügbar ab 14.06.23 Lewandowski - The Unknown Exklusiv verfügbar ab 15.06.23 The Grand Tour: Eurocrash Exklusiv verfügbar ab 16.06.23 I'm A Virgo S1 Exklusiv verfügbar ab 23.06.23 Colin from Accounts S1 Exklusiv verfügbar ab 23.06.23 Calle Y Poche: Sin Etiquetas S1 Exklusiv verfügbar ab 26.06.23 Tom Clancy's Jack Ryan S4 Exklusiv verfügbar ab 30.06.23 Filme James Bond 007: Keine Zeit zu sterben Exklusiv verfügbar ab 01.06.23 Medellin Exklusiv verfügbar ab 02.06.2023 The Majestic Exklusiv verfügbar ab 04.06.23 24 Hours To Live Exklusiv verfügbar ab 05.06.23 In Einem Land, Das Es Nicht Mehr Gibt Exklusiv verfügbar ab 06.06.23 Es Gilt Das Gesprochene Wort Exklusiv verfügbar ab 06.06.23 Disconnect Exklusiv verfügbar ab 07.06.23 Culpa Mia - Meine Schuld Exklusiv verfügbar ab 08.06.23 Creed III Exklusiv verfügbar ab 09.06.23 Die Känguru-Chroniken Exklusiv verfügbar ab 10.06.23 Bigfoot Junior - Ein tierisch verrückter Familientrip Exklusiv verfügbar ab 10.06.23 SAS: Red Notice Exklusiv verfügbar ab 13.06.23 Dear Evan Hansen Exklusiv verfügbar ab 15.06.23 Stillwater - Gegen jeden Verdacht Exklusiv verfügbar ab 15.06.23 Let Him Go Exklusiv verfügbar ab 15.06.23 Dead For A Dollar Exklusiv verfügbar ab 17.06.23 Das Mädchen aus dem Wasser Exklusiv verfügbar ab 17.06.23 Unlocked Exklusiv verfügbar ab 18.06.2023 Der Vorname Exklusiv verfügbar ab 19.06.23 Die Legende vom Tigernest Exklusiv verfügbar ab 20.06.23 Hallowen Kills Exklusiv verfügbar ab 24.06.23 Mr. Right Exklusiv verfügbar ab 25.06.23 The Good Neighbor Exklusiv verfügbar ab 26.06.2023 Da Kommt Noch Was Exklusiv verfügbar ab 29.06.23 Blueback Exklusiv verfügbar ab 29.06.23

Top 9: Michelle Yeohs beste Filme

Den Oscar bekam Michelle Yeoh 2023 für "Everything Everywhere All At Once". Doch das ist längst nicht das einzige Film-Highlight in ihrer erstaunlichen Karriere. 1962 wurde die malaysische Schauspielerin mit chinesischen Vorfahren in Ipoh geboren. Nach verletzungsbedingt abgebrochener Karriere als Balletttänzerin wandte sie sich dem Schauspiel zu. Von ihrer Mutter heimlich angemeldet wurde sie zur Miss Malaysia 1983 gekürt, wurde in dieser Rolle für erste Werbespots engagiert was zu den ersten Filmrollen führte. Der Rest ist Filmgeschichte - hier die Highlights: Tiger and Dragon (2000) - Ein wunderschön choreographierter und visuell beeindruckender Martial-Arts-Film, der Yeoh als mutige und geheimnisvolle Kämpferin zeigt. Ang Lees Epos wurde mit vier Oscars ausgezeichnet.  Crazy Rich (2018) - Yeoh gibt mit Stil und Herablassung die eher fiese Schwiegermutter in spe des reichen jungen Chinesen Nick (Henry Golding), der seine Freundin (Constance Wu) aus den USA zum ersten Mal mit in die Heimat bringt. (Film bei Netflix ansehen) Police Story 3: Super Cop (1992) - Yeoh tritt in diesem actionreichen Film als Partnerin von Jackie Chan auf und spielt eine Undercover-Polizistin, die sich einem Drogenkartell entgegenstellt. Legendäres Actionmovie, das später mit "Mega Cop" fortgesetzt wurde. Die Geisha (2005) - Yeoh spielt hier eine ältere und erfahrene Geisha, die die jüngere Hauptfigur ausbildet. Der Film bietet einen Einblick in das Leben der Geishas im Japan der frühen 1900er Jahre. Basierend auf dem gleichnamigen Bestseller. (Film bei Prime Video kaufen*) Dark Stone - Reign of Assassins (2010) - Yeoh fightet als Ladenbesitzerin, die ihren früheren Job als Assassinin wieder aufnehmen muss, als ihre früheren kriminellen Kolleg*innen Unmögliches von ihr verlangen. Martial-Arts-Action. (Film bei Google Play kaufen*) Tomorrow Never Dies  007: Der Morgen stirbt nie (1997) - Yeoh ist im Bondfilm mit Pierce Brosnan als chinesische Geheimagentin Wei Lin  zu sehen, die sich gegen einen bösen Medienmogul mit ihrem britischen Kollegen zusammentut und unter anderem eine spektakuläre Motorradjagd durchzieht. (Film bei Prime Video kaufen*) Shang-Chi and the Legend od the Ten Rings (2021) - Yeoh spielt die Film-Tante von Shan-Chi (Simu Liu), die im mystischen Dorf Ta lao lebt und mit ihm gegen seinen Vater und einen magischen Feind antritt. Auch bedeutsam, weil sie damit im ersten Marvel-Movie mit asiatischen (Super-)Held*innen mitwirkte. (Film bei Disney+ ansehen*) The Lady (2011) -Biografisches Drama über Aung San Suu Kyi, die burmesische Friedensaktivistin, Politikerin und Nobelpreisträgerin. Während der Film insgesamt gemischte Kritiken erhielt, wurde  Yeoh für ihre Leistung in der Titelrolle sehr gelobt. Everything Everywhere All At Once (2022) - Last but not least Michelle Yeohs "Oscarfilm". Die fantasttische Performance als Immigrantin Evelyn, die sich mit ihren Alter Egos aus Paralleluniversen zusammentun muss, um das Multiversum zu retten. (Film bei Sky Wow ansehen*) *Affiliate-Link

Königliche Serie & mehr bei Disney+ im Juni 2023

Emilia Schüle wird Serienkönigin, wir kehren zurück nach Pandora und das sind längst noch nicht alle Highlights, die bei Streaming-Anbieter Disney+ im Juni 2023 starten. Bevor wir Euch die Gesamtübersicht aller neuen Serien und Filme, zeigen, drei Top-Tipps vorab: Marie Anoinette, Staffel 1 - ab 21. Juni Emilia Schüle ("Ku'damm 56") ist in dieser opulent ausgestatteten französisch-britischen Serie als legendäre Monarchin zu sehen. Als ganz junge Frau kommt die Österreicherin an den französischen Hof, um den Thronfolger zu heiraten. Sie entwickelt sich zur stilprägenden und eigenwilligen Herrscherin. Doch ihr Wunsch, Versailles frei, unabhängig und feministisch zu gestaltet, erweist sich als schwierig.  (OV-Trailer) Avatar: The Way of the Water, Film - ab 7. Juni An den Kinokassen spielte die Rückkehr auf den blauen Planeten Pandora, in dem Sam Worthington, Zoe Saldaña, Sigourney Weaver, Stephen Lang, Cliff Curtis und Kate Winslet Hauptrollen spielen, 2,32 Milliarden US- Dollar ein - das dritthöchste Einspielergebnis aller Zeiten. (Trailer) Secret Invasion, Staffel 1 - ab 21. Juni Marvel-Seriennachschub aus der "Avengers"-Welt, in dem es Nick Fury (Samuel L. Jackson) und seine Verbündeten mit einer Extremisten-Gruppe der gestaltwandelnden Skrull zu tun bekommen, die die Erde auf vielen Entscheidungsebenen infiltrierthaben. Auch dabei: Cobie Smulders als frühere Deputy Director von S.H.I.E.L.D., Don Cheadle als War Machine Martin Freeman als CIA-Mann Ross. Neu dabei sind Emilia Clarke, Olivia Colman und andere.  (Trailer) Die Gesamtübersicht der Filme und Serien, die im Juni 2023 neu bei Disney+ starten: ab 7. Juni: Queenmaker: The Making of an It Girl  ab 7. Juni: Avatar: The Way of the Water ab 7. Juni: Saint X, Staffel 1 ab 9. Juni: Flamin’ Hot ab 14. Juni: Farm Rebellion, Staffel 1 ab 16. Juni: Stan Lee ab 21. Juni: Secret Invasion, Staffel 1 ab 21. Juni: Marie Antoinette, Staffel 1 ab 21. Juni: Abbott Elementary, 2. Staffel/Teil 2 ab 21. Juni: The 1619 Project, Staffel 1 ab 23. Juni:  Der Beste der Welt ab 28. Juni: Die amerikanische Hymne (Star) ab 28. Juni: Single Drunk Female – Staffel 2 ab 28. Juni: Wochenend-Familie, Staffel 2 ab 28. Juni: Freeks – Staffel 1 an 28. Juni: Criminal Minds: Evolution, Staffel 16 ab 29. Juni : Kochen Undercover, Staffel 1 Neu verfügbare Katalogtitel im Juni: ab 2. Juni: Antwone Fisher ab 7. Juni: Mensch und Hund – Beste Freunde, treue Partner, Staffel 1 ab 9. Juni : Schuldig bei Verdacht ab 9. Juni: Heat ab 16. Juni: Assassin’s Creed ab 16. Juni: Die Metropole des Maya-Kriegerkönigs ab 21. Juni : Alaska: Eisige Tradition – Staffel 1 ab 28. Juni: Narco Wars: Der Kampf gegen Drogen, Staffel 1 & 2 ab 30. Juni: Kaffee, Milch & Zucker ab 30 Juni: Bogus 

Die Top 7 Streamingtipps fürs Wochenende ab 19. Mai 2023

Passiert selten, dass die Briten sich in Sachen Humor was von uns abschauen - so geschehen bei der gelungenen "Tatortreiniger"-Adaption "The Cleaner". Nicht das einzige Streaming-Highlight fürs Wochenende. 1. The Cleaner, Staffel 1 - seit 10. Mai bei Disney+ Auf sieben Staffeln und diverse Preise brachte es Bjarne Mädel als "Tatortreiniger". Beim von Studio Hamburg UK für BBC One produzierten Ableger ist wegen großer Beliebtheit auch schon die zweite Season bestellt. Ab jetzt können wir bei Disney+ vergleichen, wer besser putzt und unterhält - oder einfach sehr gute schwarzhumorige Unterhaltung mit Herz, Comedian Greg Davies und Kinostar Helena Bonham-Carter genießen. (OV-Trailer) Serie jetzt bei Disney+ ansehen* 2. Mapa, Staffel 2 - ab 19. Mai in der ARD-Mediathek Max Mauff ist zurück als (nach dem tragischen Tod seiner Freundin) alleinerziehender Vater Metin im Joyn Original, das nun von der ARD fortgesetzt wird und in der Mediathek Premiere feiert. Die zweite Staffel setzt einige Zeit nach der ersten Season an: Tochter Lene (Pola Friedrichs) geht in die Vorschule. Metin lässt sich langsam wieder auf Dates ein und vielleicht sogar auf Liebe. (Video der ersten Minuten der 2. Staffel) Staffel 1 und 2 jetzt in der ARD-Mediathek ansehen 3. Juan Carlos, Staffel 1 - ab 19. Mai bei Sky Wow Wie es dazu kam, dass der eins so beliebte spanische König Juan Carlos I. von Spanien am 18. Juni 2014 seine Abdankung unterzeichnete, rollt diese vierteilige Sky Original Doku-Serie auf. (Trailer) Serie ab 21. Mai bei Sky Wow ansehen* 4. Stumm, Staffel 1 - ab 19. Mai bei Netflix Wer alle Folgen von "Èlite" kennt, kann sich hier zwar nicht auf eine Fortsetzung freuen, aber auf zwei der Darsteller aus dem spanischen Netflix-Original: Manu Ríos und Arón Piper sind hier in einem Thriller um einen jungen Mann zu sehen, der seit dem Mord an seinen Eltern und seiner Verhaftung sechs Jahre lang in Haft war - und kein Wort gesprochen hat. Nun versucht eine Psychiaterin mit unkonventionellen Methoden zu ihm durchzudringen. (OV-Trailer) Serie jetzt bei Netflix ansehen 5. Primo, Staffel 1 - ab 19. Mai (Freevee) Im neuen Original von Amazons Kostenlos-mit-Werbung-Streaming-Angebot ist der Held der 16-jährige Rafa Gonzales, der von seiner Mutter Drea und gleich fünf Onkeln (Rollie, Mike, Ryan, Jay und Mondo) aufgezogen wird. Kurz vor Ende der High School lernt er das Mädchen seiner Träume kennen, noch bevor er erfährt, dass er eine echte Chance hat, als erster in seiner Familie aufs College zu gehen. (OV-Trailer) Serie jetzt bei Freevee ansehen 6. XO, Kitty Fans von Netflix Filmtrilogie "To All The Boys I Loved Before" werden diese Serie nicht verpassen wollen. Denn hier ist Lara Jeans kleine Schwester Kitty (Anna Cathcart) die Heldin. Auch aus romantischen Motiven reist sie in die Heimat ihrer Mutter, Südkorea, und erlebt erst Liebe und Abenteuer (Trailer) Serie jetzt bei Netflix ansehen *Affiliate-Link

5 Serien wie "The White Lotus"

Ferienfeeling, Drama, Humor und tolle Stars: Dieser Mix machte HBOs Urlaubsdrama "The White Lotus" zum Publikumsliebling. Diese fünf Serien punkten mit ähnlichen Vorzügen... Wer "White Lotus" noch nicht kennt: Hier kann man sich alle bisherigen Folgen ansehen und hier gibt es Informationen zu Staffel 3. 1. Riviera, 3 Staffeln Julia Stiles ("Bourne Ultimatum") steht als Georgina im Zentrum dieses Sky-Originals, das an der traumhaft schönen Riviera startet und später an weiteren Urlaubsdestinationen wie Venedig spielt. Sie führt ein sorgloses Luxusleben, bis ihr Gatte Constantine, Kunsthändler und Chef der Clios-Bank, bei einem "Unfall" ums Leben kommt und sie die kriminellen Machenschaften aufdeckt, in die er verwickelt war.  Die dritte Staffel ist die letzte. (Trailer) Serie jetzt bei Sky Wow ansehen* 2. Acapulco, 2 Staffeln Maximo Gallardo Ramos wird mal ein reicher Mann (Eugeio Derbez). In der Serie erzählt er von seinen bescheidenen Karriereanfängen als junger Mann (Enrique Arrizon) im Urlaubshotel Las Colinas. Eine dritte Staffel des von der Kritik gelobten (seltene 100 Prozent Zustimmung auf Review-Sammelseite rottentomatoes.com) und amüsanten Apple-Originals wird gedreht. (Trailer) Serie jetzt bei Apple TV+ ansehe* 3. Schitt's Creek, 6 Staffeln Zugegeben, die reiche Familie Rose macht keinen Luxusurlaub, sondern landet nach ihrem finanziellen Ruin im Städtchen, das der Vater (Eugene Levy) mal für seinen Sohn (Dan Levy, beide Levys haben die Serie auch erfunden) geshoppt hat. In Sachen Weltfremdheit und hohe Ansprüche kann dieser Clan locker mit den "White Lotus"-Touris mithalten. In Sachen großartiger Humor sowieso. Die abgeschlossene Comedy-Serie hat diverse Preise eingesammelt. (Trailer) Serie jetzt bei Sky Wow ansehen* 4. Outer Banks, 3 Staffeln  Eine ordentliche Portion Sommer-Sonne-Strandfeeling plus Spannung bietet der Netflix-Erfolg, dessen vierte Staffel bereits bestätigt wurde. Im Fokus: Eine Freundesclique aus Nord-Carolina, die sich auf eine abenteuerliche Schatzsuche begibt. In den Hauptrollen: Chase Stokes, Madelyn Cline, Jonathan Daviss, Madison Bailey und Rudy Pankow. Eine vierte Season ist in Arbeit. (Trailer Staffel 2) Serie jetzt bei Netflix ansehen 5. Nine Perfect Strangers, 1 Staffel Zum Schluss checken wir mit Amazon Prime Video in dieser Miniserie zu einem exklusiven Wellness-Meditations-Retreat ein. Die Gastgeberin ist Nicole Kidman. Die Mitreisenden Melissa McCarthy, Luke Evans und andere. Die Entspannungsaussichten gering. Denn auch hier wird's schnell spannend.  (Trailer) Serie jetzt bei Prime Video ansehen* *Affiliate-Link

"And Just Like That" - Staffel 2: Starttermin & mehr

"Sex and the City"-Serienfortsetzung "And Just Like That" geht in die zweite Runde. Wann Carrie & Co. zurückkehren und was uns erwartet, verraten wir hier. "Sex and the City"-Fans hatten die Hoffnung auf eine Fortsetzung schon fast aufgegeben, als es doch noch unterm neuen Titel "And Just Like That" zum Serien-Comeback der New Yorker Freundinnen kam. Zumindest der meisten: Sarah Jessica Parker als Carrie Bradshaw, Cynthia Nixon als Miranda Hobbes und Kristin Davis als Charlotte York Goldenblatt sind dabei. Kim Cattrall als Samantha Jones wollte bekanntermaßen kein Teil der Neuauflage sein. Die erste Staffel startete mit Erfolg bei HBO in den USA und bei Sky in Deutschland im Dezember 2021. Nun kommt die Fortsetzung. Wann startet "And Just Like That" - Staffel 2? Wann es losgeht, steht nun auch fest: Die 2. Season "And Just Like That" startet in den USA bei HBO im Juni 2023! Wie bei der ersten Staffel werden die Folgen wieder zeitnah bzw. fast gleichzeitig auch bei Sky in Deutschland zu sehen sein. Ein exakter Termin fürs Debüt der Staffel wurde noch nicht genannt. Um was geht's in "And Just Like That" - Staffel 2? Eine Inhaltsangabe hat HBO noch nicht geliefert. Zuletzt sahen wir Carrie Bradshow als Gastgeberin ihres neuen "Sex and the City"-Podcasts. Ob sie ihn weiterführen wird, Franklyn ihn weiterproduziert und ob die beiden sich auf eine Beziehung einlassen, ist noch nicht bekannt, aber sicher Thema. Außerdem steht das Comeback von Carries alter großer Liebe Aidan an, der zumindest für einige Folgen eine Rolle spielen wird. Und natürlich erfahren wir, wie es mit Miranda weitegeht, die ihrer Liebe Che nach Los Angeles folgen wollte. Spannende new waren außerdem, dass Popstar Sam Smith und die feministische Ikone Gloria Steinem als sie selbst in den neuen Folgen auftreten werden.  Hier der erste Einblick im Trailer zu Staffel 2:

Diese 8 Serien werden bei Netflix eingestellt

Schlechte Nachrichten für die Fans einiger Netflix-Originale: "Lockwood & Co." wurde gestern abgesetzt, doch es werden noch weitere sieben Serien eingestellt. Bei einigen wurde es esrt vor einigen Tagen, bei manchen schon vor Wochen bekannt gegeben. Das sind die acht Netflix-Serien, deren Einstellung 2023 bekannt gegeben wurde: 1. Uncoupled Das Serienprojekt von "How I Met You Mother"-Star Neil Patrick Harris und "Sex and the City"/"Emily in Paris" Macher Darren Star um einen New Yorker, der von seinem Mann verlassen wird und sich wieder in die Datingszene stürzen muss, schien erfolgversprechend und kam gut an. Noch dazu endete die erste Staffel mit einem Cliffhanger. Trotzdem setzte Netflix die Serie Anfang des Jahres ab. Glück im Unglück: US-Sender Showtime will übernehmen und eine zweite Season produzieren lassen, die bei uns 2024 landen könnte. 2. Lockwood & Co. Die aktuellste Absetzung ist diese gerade erst im Januar 2023 gestartete Fantasyserie um jugendliche Jäger*innen von Geistern und Paranormalem in London. Nun ist schon Schluss, Staffel 2 wird nicht gedreht. 3. Die Professorin So schade: bei der 2021 gestarteten originellen Uniserie mit Sandrah Oh ("Killing Eve") als gestresster Professorin und Neu-Chefin haben wir immer noch auf eine Fortsetzungsmeldung gehofft. Im Januar gab Sandrah Oh selbst bekannt, dass keine zweite Staffel gedreht wird. 4. Man vs. Bee Chaos und Zerstörungswut erinnerten bei Rowan Atkinson Seriencomeback an die guten alten "Mr. Bean"-zeiten. Beim 2022 gestarteten Kampf Mann gegen Insekt sein wird es aber auch bei einer Staffel bleiben. 5. 1899 Die im November 2022 gestartete Serie der "Dark"-Macher*innen um ein Auswandererschiff, das auf hoher See einem verschwunden geglaubten anderen Schiff begegnet, was Horror und Mystery in Gang setzt, hat es auch nur auf eine Season gebracht. 6. Sex/Life Eine erotische Dreiecksgeschichte um eine Hausfrau in Connecticut mit Sarah Shahi in der Hauptrolle brachte es immerhin auf zwei Staffeln, eine dritte wird es aber nicht geben. 7. Immer für Dich da Kürzlich startete die zweite Staffel des Dramas um zwei Freundinnen, die von Katherine Heigl und Sarah Chalke gespielt werden. Eine dritte Season wird nicht gedreht. 8. Rebelde Auf zwei (neue) Staffeln brachte es der Reboot der gleichnamigen Hitserie um LGBTQ+-Schüler*innen. Erst kürzlich wurde bekannt gegeben, dass es keine dritte Season des mexikanischen Netflix-Originals geben wird.

Die 10 besten Filme und Serien mit "The Last of Us"-Star Pedro Pascal

Pedro Pascal ist einer der beliebtesten Stars überhaupt. Doch nur wenige kennen seine wichtigsten Karriere-Stationen vor "The Last of Us". Neben Filmen und Serien ist auch ein Musikvideo dabei. Muss man auch erst mal schaffen: Einen der erfolgreichsten "Star Wars"-Helden in "The Mandalorian" zu spielen und gleichzeitig in der Game-Adaption "The Last of Us" einige der begeistertsten Kritiken abzuräumen, die in den letzten Jahren über Serien und ganz besonders über Videospieladaptionen geschrieben wurden. Damit nicht genug, schwärmen Männer und Frauen für den charismatischen Darsteller und jeder seiner Auftritte sorgt für positive Aufregung in den sozialen Medien. Anlass genug, mal zu schauen, was Pascal vor diesen beiden Megaserien so gespielt hat. Dabei haben uns mindestens zwei Stationen überrascht (wir sagen nur Große Mauer und Heidi Klum). Kurz vorab: José Pedro Balmaceda Pascal wurde 1975 in Santiago de Chile geboren. Weil seine Eltern politische Aktivisten gegen Diktator Pinochet waren, floh die Familie einige Monate nach seiner Geburt aus Chile und landete zuletzt in den USA, wo Pascal in Kalifornien und Texas aufwuchs. Die Schauspielerei entdeckte er schon in der Schule für sich. Pedro Pascals Karriere in 10 Schritten Ab Ende der 90er spielte er etwa zehn Jahre lang eine 1-Folgen-Seriengastrolle nach der anderen. Und dann: 2009 Good Wife: der erste größere Part in der erfolgreichen Anwältinnenserie  als Nathan Landry, stellvertretender Staatsanwalt in sechs Folgen der ersten beiden Staffeln. 2014 Game of Thrones: Nach einer weiteren kleinen Durststrecke die Rolle, die seine weitere Karriere vorantreibt: Er spielt in der Hype-Serie Prinz Oberyn Martell alias die rote Viper. Nach sieben Folgen wird er in der achten Episode der 4. Staffel - selbstverständlich grausamst - im Duell getötet. (Trailer zu Staffel 4) 2014 The Mentalist: Im gleichen Jahr war er als Agent Markus Pike in der damals ebenfalls ziemlich erfolgreichen Krimiserie ab Staffel 6, Folge 16 in sieben Folgen als Agent Markus Pike zu sehen.  2015 Fire Meet Gasoline: Das romantische Video zum Song von Popstar Sia wurde als Werbung für Heidi Klums Dessous-Linie gefilmt und zeigt Klum und Pedro Pascal in einer turbulenten Beziehung.

Geheime Netflix-Codes: So findet man versteckte Filmen und Serien

Netflix' Empfehlungen basierend auf unseren Sehgewohnheiten sind hilfreich, sorgen aber auch dafür,  dass unglaublich viele Filme und Serien versteckt bleiben. Mit einem einfachen, völlig legalen Trick findet man sie alle. Der Algorithmus hat sein Gutes: Wenn wir uns drei Romantikkomödien - oder fünf Actionserien -  bei Netflix angesehen haben, ist die Wahrscheinlichkeit tatsächlich hoch, dass wir Liebesfilme bzw. rasante Thriller mögen und gerne mehr aus dem Genre sehen möchten. Andererseits führt das Speichern unserer Vorlieben durch Netflix dazu, dass die individuell für uns als Abonnent*in erstellte Startseite mit der Zeit etwas eintönig aussehen kann. Der Ausweg: Die geheimen, komplett legalen Netflix-Codes, mit denen man ganz einfach Hunderte neue Titel finden kann! Wie funktionieren die Netflix-Codes? 1. Um die Codes zu verwenden, sollte man Netflix am Rechner/Laptop nutzen, da der Trick über den Link, also die Webadresse erfolgt und die am Computer am einfachsten einzugeben ist. 2. Netflix sortiert sein riesiges Angebot von Filmen und Serien nach Genres - von grob bis ziemlich detailliert - und hat für jedes eine eigene Unterseite angelegt. Es gibt  also zum Beispiel eine Übersichtseite für "Krimiserien", aber auch eine für "skandinavische Krimiserien" und sogar eine für "Preisgekrönte Krimiserien für einen Serienmarathon" 3. Jede dieser Seiten hat eine eigene Nummer, die an folgende Webadresse angehängt wird: http://www.netflix.com/browse/genre/NETFLIXCODE (anstelle von NETFLIXCODE wird die jeweilige Zahlenfolge - siehe unten - eingegeben) 4. Kennt man die Nummer, bekommt man ALLES zu sehen, was bei Netflix zum jeweiligen (Sub-)Genre zu finden ist und eben nicht nur dass, was uns der Netflix aufgrund unseres bisherigen Streamingverhaltens empfehlen würde. 5. Also einfach Codes ans Ende der URL anhängen und schon seht Ihr die Übersicht.  6. Ein Beispiel Krimiserien gibt es unter:  http://www.netflix.com/browse/genre/26146 Skandinavische Krimiserien unter:  http://www.netflix.com/browse/genre/77943 Hier kommen die geheimen Codes - viel Spaß beim Entdecken: Netflixcodes Action & Thriller Action mit Science Fiction/Fantasy (1568) Action-Komödien (43040) Action Thriller (43048) Asiatische Actionfilme (77232) Martial Arts Filme (8985) Militär-Action & Abenteuer (2125) Politische Thriller (10504) Gangsterfilme (31851) Spionagethriller (9147) Netflixcodes Serien Horrorserien (83059) Militärserien (25804) Kinderserien (27346) Serienklassiker (46553) Krimiserien (26146) Miniserien (4814) Britische Serien (52117) Koreanische Serien (67879) Mysteryserien (4366) SciFi & Fantasy (1372) Netflixcodes Dokumentation Biografische Dokumentationen (3652) Dokumentationen über Verbrechen (9875) Historische Dokumentationen (5349) Wissenschafts- und Naturdokumentationen (2595) Musik- & Konzertdokumentationen (90361) Netflixcodes Romantik Romantikkomödien (5475) Beliebteste Romantikfilme (502675) Erotische Romantikfilme (35800) Schäge Romanzen (36103) Independent Romantikfilme (9916) Klassiker (31273) Romantikfilme aus anderen Ländern (7153) Netflixcodes Reality Reality Show (70272901) Reality-TV (9833) Deutsches Reality-TV (81484799) Reality-TV zu Liebe und Dating (81233168) Wettkampf-Reality-TV (49266) Netflixcodes Komödie & Comedy Stand-up Comedy (11559) Teenagerkomödien (3519) Romantikomödien (5475) Horrorkomödien (89585) Animekomödien (9302) Screwballkomödien (9702) Satire (4922) Politische Komödien (2700) Netflixcodes Kinder & Familie Disney (67673) Filme für Kinder von 0 bis 2 (6796) Filme für Kinder von 2 bis 4 (6218) Filme für Kinder von 5 bis 7 (5455) Filme für Kinder von 8 bis 10 (561) Filme für Kinder von 11 bis 12 (6962) Filme die auf Kinderbüchern basieren (10056) Tiermärchen (5507) Netflixcodes International Deutsche Filme und Serien (107563) Afrikanische Filme (3761) Britische Filme (10757) Chinesische Filme (3960) Französische Filme (58807) Skandinavische Filme (9292) Filme aus dem Mittleren Ostern (5875) Türkische Filme (1133133) Netflixcodes Krimi Krimiserien (26146) Kriminalfilme 5824() Deutsche Kriminalfilme (61695) Britische Kriminalfilme (6051) Krimikomödien (4058) True Crime (20241564) Skandinavische Krimiserien (77943) Preisgekrönte Krimiserien für einen Serienmarathon (1195210) Netflixcodes Weihnachten Weihnachtliche Kinder- und Familienfilme (1474017) Romantische Weihnachtsfilme (1394527) Weihnachten für Kinder (1726277) Weihnachtskomödien (1474015) Beliebte Weihnachtsfilme und -Serien (107985) Wohlfühl-Weihnachtsfilme (1418977) Eine Weihnachtsgeschichte (60031127) Weihnachtliche Filme nach Buchvorlage (1395695) Weihnachtsfilme nach Kinderbüchern (1395696) Ulkige Weihnachtsfilme für Kinder und Familien (1475071) Netflixcodes Sport Baseballfilme (12339) Martial Art, Boxen & Wrestling (6695) Fußballfilme (12549) Footballfilme (12803) Sportkomödien (5286) Sportdokumentationen (180) Netflixcodes Horror Anime Horrorfilme (10695) Kulthorrorfilme (10944) Zombie-Horrorfilme (75405) Übernatürliche Horrorfilme (42023) Science Fiction & Horror (1694) Monsterfilme (947) Horrorkomödie (89585)

Pumuckl und der FC Bayern: Gewagte Serienstarts bei RTL+

Was  der beliebte Kobold mit dem beliebten Fußballclub zu tun hat? Beide starten eine brandneue Serienkarriere bei Streaminganbieter RTL+. Wir haben die Details. Ein gemeinsames Abenteuer wär auch nett: Pumuckl versteckt die Trikots der Bayern, klaut dem Schiri die Pfeife.... Aber nein: RTL+ wagt sich an gleich zwei bayerische Legenden und verschafft jeder eine eigene Serie. Beide Formate feiern im Juni Premiere beim Filmfest in München und werden später bei RTL+ an den Streaming-Start gehen. Neue Geschichten vom Pumuckl "Meister Eder und sein Pumuckl" war in den 80er Jahren eine der beliebtesten Kinder- und Familienserien Deutschlands. Damals spielte Volksschauspieler Gustl Bayrhammer den freundlich-grummligen Schreiner, der den sonst unsichtbaren Kobold kennen lernt und als Freund/Hausgast gewinnt. Gar nicht so einfach, diesem Original in einer Neuauflage gerecht zu werden. Was schon vor Ansicht fürs Gelingen spricht: Marcus Rosenmüller, Schöpfer von Kinohits wie "Wer früher stirbt ist länger tot", führt Regie. Schön ist auch, dass die Folgen in der originalgetreu nachgebauten Werkstatt spielen. Florian Brückner übernimmt die Hauptrolle als Neffe vom alten Meister Eder.  Gute Freunde Bei dem Titel wird der eine oder andere Fußballfan vermutlich anfangen, Franz Beckenbauers ARD-Fernsehlotterien-Werbesong zu summen ("Gute Freunde kann niemand trennen"). Ganz falsch liegt man damit nicht: Der so genannte Kaiser ist einer von fünf Helden der FC-Bayern-Aufstiegssaga, die RTL+ in fiktiver Serienform nacherzählt. Gespielt wird er von Moritz Lehman. Außerdem dabei sind Paul Wellenhof als Sepp Maier, Markus Krojer als Gerd Müller, Jan-David Bürger als Paul Breitner und Max Hubacher als Uli Hoeneß. Die erste Staffel erzählt die Geschichte des Clubs vom Aufstieg in die Bundesliga 1965 bis ins Jahr 1974 und beruht auf dem Buch "Gute Freunde: Die wahre Geschichte des FC Bayern München" von Thomas Hüetlin, Spiegel-Journalist und Bestsellerautor.  Starttermine für beide neuen Serienhighlights wurden noch nicht bekannt gegeben, es wird aber auf jeden Fall noch dieses Jahr so weit sein. Wacken-Serie Damit nicht genug: Beim Filmfest in München wird Ende Juni 2023 eine weitere Serie vorgestellt: The Legend of Wacken" ist inspiriert von wahren Begebenheiten und erzählt die Geschichte der Gründer, die trotz harter Rückschläge ihren Traum vom gigantischen Heavy-Metal-Festival nie aufgeben. Auch diese Serie wird noch 2023 bei RTL+ an den Start gehen.

Top 15: Das sind die besten Fantasyserien

Magie, Fabelwesen und epischen Welten: Fantasyserien sind beliebt und gerade jetzt starten immer wieder neue Highlights bei Netflix und Co. Welche man unbedingt gesehen haben sollte (und warum). 1. Shadow and Bone, 2 Staffeln Als Netflix sich der Grishaverse-Bestseller von Autorin Barduga annahm, hoffte man, dass die Umsetzung des fantastischen Universums und seiner vielen Held*innen angemessen gelingt. Und in der Tat: Die erste Staffel, in der die junge Kartografin Alina Starkov (Jessie Mei Li) ihre magische Macht entdeckt und ins Intrigenspiel der Mächtigen verwickelt wird, war ein Hochgenuss. Vor allem dank des jungen diversen Casts zum dem auch Ben Barnes ("Die Chroniken von Narnia") gehört. Staffel 2 startet am 16. März 2023. (Trailer) Serie jetzt bei Netflix ansehen 2. Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht, 1 Staffel Die Freude war groß, als 2017 verkündet wurde, dass Prime Video eine Tolkien-Serie drehen wird. 2022 wurde die erste Staffel der neuen Saga veröffentlicht, die die Vorgeschichte zu den bekannten Kinofilmen zeigt, aber trotzdem mit einigen bekannten Charakteren (Galadriel) aufwartet. Abgesehen von vehementen Hatern im Web und der einen oder anderen berechtigten Kritik ist die Serie ein feines Fantasy-Entertainment, wartet mit einer Vielzahl von neuen sympathischen Held*innen auf und ist der Auftakt zu weiteren Abenteuern. Fünf Seasons sollen es insgesamt werden, die zweite startet vermutlich 2024. (Trailer) Serie jetzt bei Prime Video ansehen* 3. Game of Thrones, 8 Staffeln  Die finale Season mit ihrem unbeliebten Ende startete 2019, Millionen haben bis dahin mitgefiebert beim Kampf um Westeros. Mittlerweile gehören Serienhelden wie Jon Snow und Sätze wie "Winter is coming" zur Popkultur und man wird auf der Welt nicht viele finden, die von der Fantasy-Serie gar nichts gehört haben. Zartbeseitet dürfen Zuschauer*innen bei "Game of Thrones" allerdings nicht sein: Hier wird gefoltert, gemordet und gekämpft, was das Zeug hält. Man kann zweifellos sagen, dass die Serie ein neues Level an Grausamkeit ins Mainstream-Entertainment gebracht hat.  (Trailer) Serie jetzt bei Sky Wow ansehen* 4. House of the Dragon, 1 Staffel Wo wir von Bestsellerautor George R.R. Martin geschaffenen Westeros-Welt sprechen, darf natürlich auch die neue Serie nicht unerwähnt bleiben, die Ereignisse lange vor "Game of Thrones" erzählt. Im Fokus: die drachenreitende Familie der Tagaryens und ihre miteinander und mit diversen Feind*innen ausgetragenen Kämpfe um die Macht. Wie in der Vorgängerserie gibt es hier richtig gute Schauspiel*innen zu sehen, düstere Szenerien im Mittelalterstyle, explizite Grausamkeiten und natürlich Drachen. Die nächste Staffel ist in Arbeit. (Trailer) Serie jetzt bei Sky Wow ansehen* 5. The Witcher, 2 Staffeln der als Superman aus dem Kino bekannte Henry Cavill als muskelbepackter Hexerfighter in der Netflix-Adaption einer Bestsellerreihe und eines Gameklassikers? Da konnte fast nichts schiefgehen und tatsächlich nahmen "Witcher"-Fans und Neueinsteiger die komplex gestrickte Serie mit einer Reihe starker Charaktere und komplexer Handlung positiv an. Die dritte Staffel folgt im Sommer 2023 und wir die letzte mit Cavill in der Hauptrolle sein. Sein Nachfolger in Season 4: Liam Hemsworth ("Die Tribute von Panem"). (Trailer) Serie jetzt bei Netflix ansehen 6. Outlander, 6 Staffeln War Fantasy vor dieser Serie schon mal romantischer? Vielleicht, vielleicht aber auch nicht. Die Stars Caitriona Balfe und Sam Heughan sind jedenfalls ebenso talentiert wie anziehend und machen die Serie über eine Frau, die via Zeitportal im alten Schottland landet und einen jungen Kämpfer kennen- und lieben lernt, zu einem (wunderschön ausgestatteten und in malerischen Landschaften spielenden) Vergnügen. (Trailer) Serie jetzt bei Netflix ansehen 7. Wednesday, 1 Staffel Als der Fantasykrimi bei Netflix im November 202 startete, entwickelte er sich schnell zum Hype-Format. Das lag nicht nur an der bekannten Hauptfigur Wednesday, Tochter der aus TV/Kino bekannten Addams Family, die hier auf ein ganz besonderes Internat geschickt und mit einer Mordserie konfrontiert wird. Für Begeisterung sorgte auch die gekonnte Inszenierung von Düster-Meister Tim Burton. Das Beste am Netflix-Original ist aber die geniale junge Hauptdarstellerin - Jenna Ortega. Serie jetzt bei Netflix ansehen 8. Lucifer, 6 Staffeln Weniger epische Saga und mehr fantasy-Krimi ist dieser Serie über den Höllenherrscher, der sich in Los Angeles niederlässt und zum Berater der Polizei avanciert. sind ein Vergnügen. Unterhaltsam ist vor allem das herrlich ironisch-bissige Spiel vom britischen Hauptdarsteller Tom Ellis als Lucifer (wer kann/mag: Serie im Original ansehen). Interessante andere Charaktere und eine große Lovestory gibt's aber auch. (Trailer) Serie jetzt bei Prime Video ansehen* 9. Die Reise nach Westen, 2 Staffeln Die Serie basiert auf einer chinesischen Sage aus dem 16. Jahrhundert über den rebellischen Affenkönig und seine Freundschaft zu einem Mönch. Im Netflix-Original ist der Mönch ein Mädchen (Luciane Buchanan) und auch sonst wurde einiges geändert. Erfreulicherweise ist "Die Reise nach Westen" dadurch absolut familientauglich. Der eine oder andere mag das Format etwas harmlos finden. Ist doch aber auch mal nett, wenn man ohne großes Blutvergiessen eine gute Geschichte genießen kann, oder? (Trailer) Serie jetzt bei Netflix ansehen 10. Willow, 1 Staffel Noch eine Serie aus der Abteilung familientauglich kommt aus dem Hause Disney und ist eine Fortsetzung des Fantasyfilms aus den 80ern, damals mit Val Kilmer und Warwick Davis als Willow. Kilmer ist in der Serie nicht dabei. Sympathieträger Davis spielt aber erneut die Hauptrolle und stellt sich dem Serienabenteuer mit einer interessanten Truppe neuer Mitkämpfer*innen. Ein bisschen verzettelt sich das Disney+-Original in den späteren Folgen, sehenswert ist die Serie aber trotzdem und eine Fortsetzung gibt's hoffentlich auch. (Trailer) Serie jetzt bei Disney+ ansehen* 11. Das Rad der Zeit, 1 Staffel Noch eine Bestsellerverfilmung!  Die Adaption von Robert Jordans Romanen ist zwar kein Geniestreich, aber hübsch und dramatisch anzusehen und nachdem weitere Staffeln schon bestätigt sind, ist Raum für Verbesserung. Rosamund Pike freut jedenfalls mit gutem Spiel als Moiraine, Vertreterin einer Gemeinschaft mächtiger magiebegabter Frauen, die in und mit einem Kreis von Gefährt*innen nach dem wiedergeborenen Drachen sucht. Der wird Welt entweder retten oder in Dunkelheit stürzen. (Trailer) Serie jetzt bei Prime Video ansehen* 12. The Sandman, 1 Staffel Der Herr der Träume (Tom Sturridge) sieht sich nach jahrzehntelanger Gefangenschaft bei seiner Rückkehr mit dramatischen Herausforderungen konfrontiert. Vorlagengetreue Verfilmung nach dem Roman von Neil Gaiman sollte Fans gefallen. Sie punktet mit spannender Besetzung (u.a. Gwendoline Christie, David Thewlis), opulenter Inszenierung und dem typischen Gaiman-Mix aus Fantasy, Splattergewalt, schwarzem Humor und exzentrischen Figuren. Staffel 2 ist in Arbeit. (Trailer) Serie jetzt bei Netflix ansehen 13. His Dark Materials, 3 Staffeln  Die Kino-Adaption der Roman-Trilogie von Philip Pullman mit Daniel Craig mit dem Titel "der Goldene Kompass" war kein großer Erfolg. Die Serie ist aber sehenswert. Auch dank der guten Besetzung: Neben anderen sind James McAvoy ("X-Men") und Lin-Manuel Miranda (""Mary Poppins") mit von der Fantasy-Partie in einer Welt, in der Menschen magisch mit Tiergefährten verbunden sind und ein Mädchen (Dafne Keen) den Lauf der Dinge ändern wird. (Trailer) Serie jetzt bei Sky Wow ansehen* 14. A Discovery of Witches, 3 Staffeln Fans der Bestseller-Trilogie von Deborah Harkness haben die Serienadaption vermutlich schon gesehen. Aber auch ohne vorherige Buchlektüre gefällt die magische Serie um Oxford-Professorin Diana (Teresa Palmer), die ein verloren geglaubtes, magisches Manuskript entdeckt, sich in Vampir Matthew (Matthew Goode) verliebt und mit ihm gegen finstere Mächte antritt. (Trailer) Serie jetzt bei Sky Wow ansehen* 15. Preacher, 4 Staffeln Der tiefschwarze Humor ist ein gutes Gegengewicht zum expliziten Gewalteinsatz und den höllischen Gegnern, denen sich Prediger Jesse stellen muss. Ein Glücksfall ist die Besetzung der Hauptrolle mit dem smarten Briten Dominic Cooper. Den Mix aus Fantasy, Western, Horror und Satire muss man mögen, dann aber bietet die Serie knalliges, derbes und gutes Entertainment. (Trailer) Serie jetzt bei Prime Video ansehen* *Affiliate-Link

7 neue Streaming-Highlights bei Apple TV+ im Mai 2023

 Vier Top-Serien und zwei Dokus gehen bei Apple TV+ im Mai 2023 an den Start. Wie oft beim Streaminganbieter, sind's nicht so vuele Neuheiten wie bei der Konkurrenz - aber hochkarätig besetzte. Gleich vier viel versprechende Serien gehen im kommenden Mai beim Streaminganbieter an den Start: Silo, Staffel 1 - am 5. Mai gestartet Die neue Serie basiert auf Hugh Howeys New-York-Times-Bestseller-Trilogie und erzählt die Geschichte der letzten zehntausend Menschen auf der Erde, deren kilometertiefes Zuhause sie vor der giftigen Atmosphäre an der Oberfläche schützt. Niemand weiß, wann oder warum das Silo gebaut wurde, und jeder, der nachforscht, muss mit verhängnisvollen Konsequenzen rechnen. Ingenieurin Juliette (Rebecca Ferguson) lässt sich davon nicht abhalten. Still: A Michael J. Fox Movie, Doku - ab 12. Mai Der Held viele Kinohits der 80er und 90er-Jahre- allen voran der "Zurück in die Zukunft"-Filme - blickt mit uns zurück auf Kindheit und Hollywood-Erfolg, lässt uns aber auch teilhaben an seinem Leben mit der Parkinson-Krankheit.  Fire in the Sky, Staffel 1 - ab 12. Mai Auch dieser Serie liegt ein erfolgreicher Roman zugrunde: Garth Risk Hallbergs "City on Fire".  Erzählt wird die Geschichte von Studentin Samantha (Chase Sui Wonders), die am 4. Juli 2003 im Central Park erschossen wird. Bei den Ermittlungen stellt sich heraus, dass Samantha das Bindeglied zwischen mysteriösen Bränden in der ganzen Stadt, der Musikszene Downtowns und einer wohlhabenden Immobilienfamilie mit Geheimnissen ist. Ihr bester Freund Charlie (Wyatt Oleff) setzt alles daran, den Fall aufzuklären. The Desert, Staffel 1 - ab 17. Mai Patricia Arquette, die viele noch aus ihrer 2000er-Serie "Medium" kennen werden,  spielt die Hauptrolle in dieser schwarzen Komödie um Peggy,  die mit ihrer immer wiederkehrenden Drogenabhängigkeit zu kämpfen hat und nach dem Tod ihrer geliebten Mutter den Neuanfang als Privatdetektivin wagt. Auch im Hauptcast ist ein Kinostar: Matt Dillon. Ein Planet vor unserer Zeit, Staffel 2 - ab 22. Mai Doku Nummer zwei ist die Fortsetzung der preisgekrönten Event-Dokuserie, in der (im Original) erneut Sir David Attenborough als Erzähler fungiert und die uns Millionen Jahre in die Vergangenheit reisen und die damalige Welt sowie die Dinosaurier, die sie damals bewohnten, neu entdecken lässt. Platonic, Staffel 1 - ab 24. Mai Hier wird's komisch mit zwei alten Freunden, sie sich nach Jahren der Trennung wiedersehen. Schnell sind sie wieder eng verbunden, doch die alte neue Freundschaft nimmt sie so in Anspruch, dass ihre Leben aus den Fugen geraten... Die Hauptrollen in der Comedyserie spielen zwei Hochkaräter: Seth Rogen ("Die Fabelmans") und Rose Byrne ("Physical).

Anke Engelke & Bastian Pastewka: Dreamteam bekommt eigene Serie

gerade erst haben die beiden Comedy-Lieblings bei "LOL" mit schrcklichem Schlagern für Lacher gesort, nun geht es bei Prime Video an den Dreh der eigenen Serie. Was über die schon bekannt ist...  Dass Pastewka und Engelke, die vor 27 Jahren zum ersten Mal zusammen vor der Kamera standen, mal wieder gemeinsam drehen, ist schon per se eine gute Nachricht. Dieses Mal sehen wir sie aber nicht nicht in einer Spaß- oder Sketch-Show - sondern erstmals als Star-Duo in einer fiktionalen Serie.  Was schon bekannt ist: der Arbeitstitel lautete "Never ever" (zu dt. ungefähr: Nie im Leben) die Serie wird seit Ende April gedreht die Serie ist 2024 bei Prime Video zu sehen die erste Staffel umfasst acht Folgen Es geht um "um Bestimmungen und Zufälle, um Rache und Vergebung, um Freundschaften und Wutanfälle, um Falschparker und Katzenpflaster, und: um die ewige Sehnsucht nach einem Happy End". Außerdem wurde in der Drehstartmeldung verraten, dass es ums Erwachsenwerden geht - nur dass Heldin und Held eben keine Teenager sind, sondern Erwachsene Mitte 50: ". Die späte Lebenskrise der zwei Kleinstädter ist wahnsinnig ungesehen und damit besonders spannend" Auf dem Drehstartbild (oben) sind die Darsteller*innen in einem (Sport-)Schuladen zu sehen - ein Hinweis auf die Handlung? neben Pastewka und Engelke sind diese Darsteller*innen im Hauptcast: Fritzi Haberlandt, Edin Hasanovic, Peter Jordan, Michael Wittenborn, Serkan Kaya, Caro Scrimali und Melodie Simina. Regie führen Sabine Boss (1. Teil) und Nico Berse-Gilles (2. Teil) Produktionsfilma ist die bilduntonfabrik, die schon für den Netflix-Erfolg "Netflix-Serie How to Sell Drugs Online (Fast)" verantwortlich war

Drama um "S.W.A.T."-Serie

Abgesetzt - oder doch nicht? Eine Achterbahn der Gefühle haben die Stars UND Fans der Serie um die Serien-Spezialeinheit "S.W.A.T." in den letzten zwei Tagen durchgemacht. Im November 2017 ist die Serie über eine Spezialeinheit beim Los Angeles Police Department bei US-TV-Sender CBS gestartet, bei uns ging sie im Februar 2018 bei Sky auf Sendung. Der Mix aus gefährlichen Einsätzen, knallharter Action, Teamgeist und gesellschaftlich relevanten Themen wurde immer besser angenommen - von Staffel zu Staffel gewann das Format mehr Zuschauer*innen. Ende trotz guter Quoten? Umso schockierender war die am vergangenen Wochenende von CBS verkündete Entscheidung, "S.W.A.T." nach der gerade gesendeten sechsten Staffel einzustellen.  Shemar Moore, Darsteller von Teamleader Hondo, äußerte sein Unverständnis in einem Instagram-Video: "Ich bin ein bisschen traurig. Ein bisschen sehr traurig, genauer gesagt. 'S.W.A.T.' wurde gecancelt - es macht keinen Sinn. In den letzten zwei Jahren haben wir alles gegeben.... Wir haben nichts falsch gemacht. Wir haben alles getan, was verlangt wurde." Er sprach ein weiteres zentrales Thema an: "Wisst ihr, dass ich der einzige afroamerikanische zentrale Hauptdarsteller in einer network-TV-Serie bin? 'S.W.A.T.' ist die diverseste Show bei CBS" Auch die Fans machten aus ihrem Unverständnis unter diesem Post und auch sonst in den sozialen Medien keinen Hehl. CBS knickt ein: Happy End für "S.W.A.T." Dann die Überraschung: Gestern machte CBS - offensichtlich aufgrund der Reaktionen - einen Rückzieher! Amy Reisenbach, Präsidentin von CBS Entertainment und Katherine Pope, Präsidentin von Sony Pictures Television Studios verkündeten am Montag in einem gemeinsamen Statement diese gute Nachricht: "Wir haben unsere Zuschauer und ihre leidenschaftliche Fürsprache für 'S.A.T-' gehört und haben eine Vereinbarung zu einer Verlängerung um eine finale Staffel mit 13 Episoden erreicht, die in der 2023/2024-Saison ausgestrahlt werden wird. (...) Wir sind froh, dass wir einen Weg gefunden haben, sie zurückzubringen und der Geschichte der Serie und ihren Charakteren einen Abschluss zu geben, den das Publikum verdient." Einen genauen Starttermin für die dann tatsächlich finale siebte Staffel gibt es noch nicht. Wer sich die bisherigen Staffeln und die schon verfügbaren Folgen der sechsten Season ansehen will: Hier stehen die Folgen bei Sky Wow zum Streamen bereit* *Affiliate-Link

Netflix Abo: Kosten, kündigen & teilen

Wer sich überlegt, ein Netflix-Abo abzuschließen, muss Folgendes wissen: Welche Abos gibt's, was kosten sie aktuell, was wird geboten, wie kann ich kündigen und ist's erlaubt, mein Passwort zu teilen?  Gleich vorab: Einen kostenlosen Probezeitraum gibt es bei Netflix nicht mehr, der Abopreis muss direkt bei Start bezahlt werden. Allerdings hat man da eine breite Auswahl: Welche Netflix-Abos gibt's, was bieten und kosten sie? Zwischen vier Abovarianten kann man sich aktuelle entscheiden: Basis-Abo mit Werbung: 4,99 Euro im Monat. Zugriff aufs komplette Netflix-Angebot via TV, Handy & Co, allerdings nur in HD-Qualität (720p). Mit Werbeunterbrechungen. Einige Serien und Filme sind aus Lizenzgründen nicht verfügbar. Keine Downloadfunktion. Außerdem kann nur auf einem Gerät geschaut werden (und nicht parallel auf einem anderen) • Basis-Abo: 7,99 Euro im Monat. Zugriff aufs komplette Netflix-Angebot via TV, Handy & Co in HD-Qualität (720p). Mit Downloadfunktion.  Es kann nur auf einem Gerät geschaut werden (und nicht parallel auf einem anderen) • Standard-Abo: 12,99 Euro im Monat. Zugriff aufs komplette Netflix-Angebot via TV, Handy & Co, in FHD-Qualität (1080p). Mit Downloadfunktion. Es kann auf zwei Geräten parallel geschaut werden. • Premium-Abo: 17,99 Euro im Monat. Zugriff aufs komplette Netflix-Angebot via TV, Handy & Co, in 4K und HDR-Qualität. Mit Downloadfunktion. Es kann auf vier Geräten parallel geschaut werden.

"Stranger Things" : Staffel 5 kommt später wegen Streik

Der Streik der Autor*innen in Hollywood hat auch Auswirkungen in Deutschland - zum Beispiel, wenn sich dadurch der Start der finalen Staffel der Lieblingsserie verschiebt. Womit "Stranger Things"-Fans rechnen müssen. Hierzulande werden es die wenigsten mitbekommen haben: Die Autorengewerkschaft Writers Guild of America (WGA) streikt seit Anfang Mai für bessere Bezahlung ihrer Arbeit, alle Mitglieder haben die Arbeit eigestellt. bedeutet: Keine Zeile in Drehbüchern wird neu verfasst oder auch nur geändert. In den USA hatte das schon unmittelbare Folgen - zum Beispiel bei beliebten Late Night Shows wir der von Jimmy Kimmel oder Comedyhits wie "SNL", die Sendungen absagen beziehungsweise alte Folgen wiederholen, solange gestreikt wird. Nichts. was wir in Deutschland merken. Doch wenn so ein Streik länger dauert, gibt es auch Entertainment-Folgen für uns. Denn gerade bei Serien gibt's so viel vorab zu schreiben und während der Produktion zu ändern, dass ein Dreh von neuen Folgen schwierig wird. Folgen fürs "Stranger Things"-Finale Zum konkreten Fall: Wie wir wissen, steht noch eine finale Staffel beim Mystery-Hit von Netflix aus. Die Wartezeit auf diese letzten Folgen wird nun wohl länger als gehofft. Die Duffer-Brüder, Schöpfer von "Stranger Things" veröffentlichten jetzt ein Statement auf Twitter: "Das Schreiben ist nicht zu Ende, wenn der Dreh beginnt. Obwohl wir uns darauf freuen, den Dreh mit unserem großartigen Cast und unserer großartigen Crew zu starten, ist es einfach nicht möglich während des Streiks. Wir hoffen, dass bald ein fairer Deal abgeschlossen wird, so dass wir alle zurück zu unserer Arbeit gehen können. Bis dahin - over and out. #wgastrong" Wann wieder gedreht wird, kann im Moment noch keiner sagen. So ein Streik ereignet sich selten (der letzte vor 15 Jahren) und kann Wochen oder auch Monate dauern. "House of the Dragon" & mehr: Welche Serien sind noch betroffen vom Streik? Im Grunde betrifft der WGA-Streik alle Serien, deren neue Staffeln nicht schon ganz oder fast abgedreht sind. Sollte der Streik bald beigelegt werden, wird es sich nur um kurzfristige Verschiebungen handeln, bei Wochen und Monaten sieht das natürlich anders aus. Konkret bekannt ist schon, dass die dritte Season der Erfolgscomedy "Abbott Elementary" betroffen sein wird - hier war das Treffen für die Autorinnen zur Arbeit an den neuen Folgen für Anfang Mai angesetzt.  Auch die Autor*innen des HBO-Hits House of the Dragon" haben ihre Arbeit niedergelegt, auch an den neuen Folgen von Netflix' "Karate Kid"-Revivals "Cobra Kai" kann vorerst nicht weitergeschrieben werden.

5 königliche Serien bei Netflix

Ob in unseren Tagen Monarchien noch sinnvoll sind, ist die Frage. In Serien gucken wir uns königliche Pracht, Liebe und Dramen aber gerne an. Fünf Highlights bei Netflix. 1. Die Kaiserin, 1 Staffel Philip Froissant und Devrim Lingnau machen ihre Sache gut in der Neuverfilmung des Sissis-Mythos. Die (Liebes-)Geschichte des legendären österreichischen Herrscherpaares wird düsterer und realistischer geschildert als in der berühmten Filmtrilogie. (Trailer) Serie jetzt bei Netflix ansehen 2. The King's Affection, 1 Staffel Die wunderschön inszenierte historische Serie aus Südkorea mit Park Eun-bin, Rowoon folgt dem Schicksal der Zwillingsschwester des Kronprinzen, die nach dessen Ermordung heimlich seine Rolle übernehmen muss - mit vielen dramatischen Verwicklungen. (Trailer) Serie jetzt bei Netflix ansehen 3. The Crown, 5 Staffeln Die bekannteste royale Netflix-Serie darf nicht fehlen. Mit wechselnden, hochkarätigen Hauptdarsteller*innen (Claire Foy, Olivia Colman, Imelda Staunton) wird die Regierungsgeschichte von Elisabeth II. erzählt. Staffel 6 wird die letzte sein. (Trailer) Serie jetzt bei Netflix ansehen 4. Young Royals, 2 Staffeln Die wunderbare Lovestory zwischen dem schwedischen Prinzen Wilhelm (Edvin Ryding) und Simon Eriksson (Omar Rudberg), die sich an ihrer Schule kennen lernen,  ist in der Gegenwart angesiedelt. Die dritte und letzte Staffel ist in Arbeit. (Trailer) Serie jetzt bei Netflix ansehen 5. Queen Charlotte, 1 Staffel Der Neuzugang unter den königlichen Originalen bei Netflix ist die auf eine Staffel angelegte Prequel-Serie über die "Bridgerton"-Monarchin Charlotte und ihre Liebesgeschichte mit König George. Mit India Amarteifio in der Hauptrolle. (Trailer) Serie jetzt bei Netflix ansehen

Die Top 12 Disney+ Serien: Marvel, Stars Wars & Originale

Disney+ hat in Sachen Serie viel Gutes zu bieten. Hier ist unsere absolute Highlight-Liste mit Romantik, Fantasy, Superheld*innen und mehr. 1. Hawkeye - 1 Staffel Clint Barton/ alias Bogenschütze Hawkeye ist noch erschüttert von den Ereignissen und Verlusten in "Avengers: Endgame" und trifft kurz vor Weihnachten in New York City auf die junge Kate Bishop, die auch eine Meisterin mit Pfeil und Bogen ist. Gemeinsam müssen sie gegen einen gefährlichen Gegner antreten. Die witzigste unter den Disney+-Marvelserien, die aber auch mit einer originellen Story und  Herz punktet.  Genial in den Hauptrollen: Jeremy Renner und Hailee Steinfeld. (Trailer) Serie jetzt bei Disney+ ansehen* 2. Modern Family - 11 Staffeln  Kein Originalformat von Disney+, aber eine der besten Comedys der letzten jahre und exklusiv bei Disney+ verfügbar. Die Serie folgt den Familien von Jay Pritchett, seines Sohns Mitchell Pritchett und seiner Tochter Claire Dunphy in Los Angeles. Emotionales und großartiger Humor halten sich hier die Waage, die Besetzung mit Ed O'Neill, Sofia Vergara und Jesse Tyler Ferguson ist einfach perfekt. (Trailer) Serie jetzt bei Disney+ ansehen* 3. Obi-Wan Kenobi - 1 Staffel  Neben Marvel gehört „Star Wars" ebenfalls zum Disney+-Portfolio und damit auch das Comeback von Ewan McGregor als Obi-Wan Kenobi, der nach den Ereignissen von "Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith" auf Tatooine lebt. Es kommt zum Wiedersehen und Kampf mit seinem einstigen Schüler und jetzigen Gegner Anakin/Darth Vader (Hayden Christensen).  (Trailer) Serie jetzt bei Disney+ ansehen* 4. Abbott Elementary - 2 Staffeln Die Serie folgt einer Gruppe von Lehrern an einer öffentlichen Schule in Philadelphia, die mit mangelnder Finanzierung und gesellschaftlichen Problemen zu kämpfen haben. Mit Quinta Brunson und Tyler James Williams in den Hauptrollen ist diese Comedy ein Erfolg, der schon zahlreiche Preise abräumte. Brunson ist auch Schöpferin der Serie. (OV-Trailer - die Serie gibt's bei Disney+ aber auch deutsch synchronisiert) Serie jetzt bei Disney+ ansehen* 5. How I Met Your Father - 2 Staffeln Der Ableger des 2000er-Erfolgs "How I Met Your Mother" folgt Sophie, die ihren Kindern in der Zukunft erzählt, wie sie ihren Vater kennengelernt hat. Hilary Duff spielt in der Gegenwart die New Yorkerin auf der Suche nach der großen Liebe, bei der sie von ihrer Freundesclique unterstützt wird. Gastauftritte de Originalserien-Stars gibt‘s auch. (Trailer) Serie jetzt bei Disney+ ansehen* 6. The Mandalorian - 3 Staffeln Pedro Pascal spielt auch überragend, wenn er über 99 Prozent der Serienzeit einen Helm trägt - wie hier im beliebten "Star Wars"-Abenteuer des Mandalorian. Was Fans außerdem zu Recht lieben: Baby Yoda alias Grogu, den der behelmte Söldner beschützt. Die vierte Staffel ist bereits in Arbeit. (Trailer) Serie jetzt bei Disney+ ansehen* 6. High School Musical: Das Musical: Die Serie - 3 Staffeln  Die Serie folgt einer Gruppe von Schülern, die versuchen, das Musical "High School Musical" an ihrer Schule neu aufzuführen. Mit Joshua Bassett und Olivia Rodrigo in den Hauptrollen ist diese Serie eine witzige und musikalische Darstellung des High-School-Lebens. Für Rodrigo war diese Serie das Sprungbrett zur großen Sängerinnen-Karriere, sie ist jetzt mit Megahits wie "Driver's Licence" auch ein Popstar. (Trailer) Serie jetzt bei Disney+ ansehen* 8. Die Simpsons - 33 Staffeln Gelb, animiert, mit bissigem Humor: Wer die Simpsons ist, muss man wohl keinem mehr erklären. Die Kultserie um die Familie aus der fiktiven Stadt Springfield ist eine der beliebtesten Comedyserien und exklusiv auch mit den neusten Folgen bei Disney+ verfügbar.  (Trailer) Serie jetzt bei Disney+ ansehen* 9. Only Murders in the Building - 2 Staffeln Schon die Besetzung der drei Hauptrollen mit Steve Martin, Selena Gomez und Martin Short ist ein Geniestreich. Von den prominenten Gaststars nicht zu reden. Und auch die Geschichte - ein Krimi mit Podcast-Untermalung, in dem die drei Nachbarn einen Mord im eigenen Wohnhaus aufklären, ist ausgesprochen originell, humorvoll und kreativ.  Die dritte Staffel startet demnächst. (Trailer) Serie jetzt bei Disney+ ansehen 10. Loki - 1 Staffel  Der zweite Liebling unter Disney+ neuen Marvelserien ist die über den listigen Loki, der von der Zeithüter-Organisation geschnappt wird. Analyst Mobius M. Mobius scheint erst sein Feind zu sein, doch dann überschlagen sich die Ereignisse und die beiden stehen plötzlich auf derselben Seite. Macht besonders wegen des kongenialen Zusammenspiels der Hauptdarsteller Tom Hiddleston und Owen Wilson Spaß. Eine zweite Staffel soll noch 2023 starten. (Trailer) Serie jetzt bei Disney+ ansehen* 11. Sam ein Sachse - 1 Staffel  Das Serienoriginal aus Deutschland erzählt packend und bewegend die wahre und unglaublich Geschichte von Samuel Meffire, dem ersten schwarzen Polizisten Ostdeutschlands. Er sucht verzweifelt nach Gerechtigkeit, wird in der 90er Jahren zur Mediensensation und nach der Wiedervereinigung zum Kriminellen. Ausgezeichnet in der Hauptrolle: Malick Bauer. (Trailer) Serie jetzt bei Disney+ ansehen* 12. The Falcon and The Winter Soldier - 1 Staffel Last but not least diese Marvelserie mit dem großartigen Anthony Mackie als Sam Wilson, dem Captain America beim letzten Fight sein Schild und damit eigentlich seine Rolle übergab. Doch der weiß nicht, ob er ihr gewachsen ist und findet das im Laufe dieses Abenteuers an der Seite seines Kumpels Bucky Barnes alias Winter Soldier heraus. (Trailer) Serie jetzt bei Disney+ ansehen* *Affiliate-Link

5 Serien wie "Diplomatische Beziehungen"

Dramatischen Entscheidungen auf höchter Ebene, Intrigen und  ein Blick hinter die Kulissen: Der Mix machte Netflix' "Diplomatische Beziehungen" so erfolgreich". Diese 5 Polit-Serien sind genauso gut und spannend. Wer "Diplomatische Beziehungen" mit Keri Russel als Karrierediplomatin, die plötzlich zur US-Botschafterin in Großbritannien ernannt wird, noch nicht kennt: Hier bei Netflix ansehen. HNun aber untere Tipps: 1. Madam Secretary, 6 Staffeln Als der US-Außenminister bei einem Flugzeugabsturz verunglückt, wird zu ihrer eigenen Überraschung die frühere CIA-Analystin Elizabeth Adam McCords (Téa Leoni) ins Amt berufen. Eine große Umstellung für sie und ihre Familie. Spannend wird's, als berechtigte Zweifel auftauchen, ob der Absturz ihres Vorgängers ein Unfall war. (Trailer) Serie jetzt bei Prime Video ansehen 2. Queenmaker, 1 Staffel Vor allem, um sich an ihrem ehemaligen Arbeitgeber zu rächen, beschließt eine hochkarätige PR-Beraterin (Kim Hee-ae), sich auf die Seite einer Bürgerrechtsanwältin zu stellen und sie bei ihrer Kandidatur fürs Bürgermeister*innenamt in Seoul zu unterstützen. Polithochspannung aus Südkorea. (Trailer - Original mit Untertiteln, die Serie ist deutsch synchronisiert verfügbar) Serie jetzt bei Netflix ansehen 3. Scandal, 7 Staffeln Kerry Washington spielt die brillante Olivia Pope, die als Krisenmanagerin mit hocheffektivem Team Probleme auf höchster Ebene löst. Dass sie mit dem Präsidenten der Vereinigten Staaten eine scheinbar unerfüllbare Liebe verbindet, macht ihre Arbeit nicht einfacher. (Trailer) Serie jetzt bei Disney+ ansehen 4. Designated Survivor, 3 Staffeln Eigentlich ist's nur Routine dass ein (nicht so wichtiger) Politiker das Ende der Rede zur Lage der Nation im Kapitol für den Fall eines Anschlags an einen gesicherten Ort abwartet. Doch dann kommt der Anschlag und Wohnungsbauminister Tom Kirkmann (Kiefer Sutherland)  muss nicht nur eine verstörte Nation anführen, sondern auch die Täter finden (lassen). (Trailer) Serie jetzt bei Netflix ansehen 5. Borgen - Gefährliche Seilschaften, 3 + 1Staffeln Auch dank eines Skandals beim politischen Gegner gewinnt Birgitte Nyborg mit ihrer Partei die Parlamentswahlen und wird  Premierministerin. Der Beginn eines fordernden Regierungsalltags mit diversen Herausforderungen. Der dänische Serienerfolg wurde sieben Jahre nach dem Ende der dritten Staffel durch eine vierte Season 2022 bei Netflix fortgesetzt. (Trailer) Staffel 1-3 bei Netflix ansehen Staffel 4 bei Netflix ansehen

Die Top 5 Streamingtipps fürs Wochenende

Ed Sheerans sensible Dokumentation bei Disney+ ist nur eins der neuen Highlights, die man an diesem Wochenende bei Netflix, Disney+ und Co. entspannt streamen kann. 1. Ed Sheeran: The Sum of it All, Doku - ab 3. Mai bei Disney+ Der weltweit gefeierte Superstar wirft in dieser vierteiligen Miniserie einen Blick zurück, nimmt uns mit auf spektakuläre Stadion-Auftritte und öffnet die Türen in sein Privatleben, in dem es in der Zeit, in der ihn das Kamerateam begleitete, einige Herausforderungen zu meistern gab. (Trailer) Doku jetzt bei Disney+ ansehen* 2. Silo, Staffel 1 - ab 5. Mai bei Apple TV+ Im neuen Apple-Original geht es um die letzten zehntausend Menschen auf der Erde, deren kilometertiefes Zuhause sie vor der giftigen Atmosphäre an der Oberfläche schützt. Niemand weiß, wann oder warum das Silo gebaut wurde, und jeder, der nachforscht, muss mit Konsequenzen rechnen. Ingenieurin Juliette (Rebecca Ferguson) lässt sich davon nicht abhalten. (Trailer) Serie jetzt bei Apple TV+ ansehen* 3. Melchior, der Apotheker, Staffel 1 - ab 5. Mai bei Magenta TV Allein schon der Schauplatz dieser neuen Krimiserie macht neugierig: Der titelgebende Held aus der estnischen Produktion löst seine Fälle nämlich in der Hauptstadt seines Entstehungslandes - Talinn. Allerdings nicht in der Gegenwart, sondern im Mittelalter. (Trailer) Serie jetzt bei Magenta TV ansehen* 4. Queen Charlotte, Staffel 1 - ab 4. Mai bei Netflix Wie war die selbstbewusste und mächtige britische Monarchin, die wir aus den ersten beiden Staffeln des Mega-Erfolgs "Bridgerton" kennen, als junge Frau? Die Frage wird in dieser Vorgeschichten-Serie beantwortet, die sich auf Charlotte Liebesgeschichte mit König George konzentriert. (Trailer) Serie jetzt bei Netflix ansehen 5. White House Plumbers, Staffel 1 - ab 2. Mai bei Sky Wow Der Watergate-Skandal, der schließlich US-Präsident Nixon zu Fall brachte, ist schon mehrfach verfilmt worden. Hier wird es auf eine weitere, neue Art versucht. Mit etwas Humor, Spannung und vor allem mit zwei bekannt guten Hauptdarstellern: Woody Harrelson und Justin Theroux. (Trailer) Serie jetzt bei Sky Wow ansehen* *Affiliate-Link

"Succession"-Finale: So episch (und lang) wird die letzte Folge

Die aktuelle vierte Staffel ist die letzte von HBOs "Succession". Laut neuester Informationen wird die allerletzte Folge der Erfolgsserie ganz besonders ausfallen. In den USA wird die zehnte und finale Folge der finalen Staffel am 28. Mai ausgestrahlt. Wer hierzulande gerne im Originalton guckt, kann auch gleich mitziehen. Die Episoden mit deutscher Synchronisation sind jeweils etwas später verfügbar. Hier heißt es noch bis zum 13. Juni 2023 warten, bis die letzten "Succession"-Minuten zu sehen sind. Finale Folge hat Überlänge Von diesen letzten Minuten wird es in der 10. Folge einige gegen. Wie heute bekannt wurde, dauert sie nicht wie sonst eine knappe Stunde, sondern wird ca.  90 Minuten investieren, um alle Fäden der Story über den Nachfolgekampf im Medienimperium zu einem hoffentlich gelungenen Ende zusammenzuknüpfen. Ein Finale in Spielfilmlänge - das sind doch gute Nachrichten. Danach ist aber - trotz großem Erfolg des Formats - definitiv Schluss. Das gaben HBO und Serienschöpfer Jesse Armstrong schon im Februar 2023 bekannt. Wo man das "Succession"-Finale sehen kann Wie meist bei Serien von US-Anbieter HBO sind auch die Folgen dieses Dramas in Deutschland zunächst exklusiv bei Sky zu sehen:  Hier "Succession" - Staffel 4 starten* Wer kein Sky-Abo hat und trotzdem gern wissen will, wie es weitergeht, kann die Folgen noch etwas später auch bei Amazon Prime Video kaufen und ansehen* *Affiliate-Link

Netflix Top 10: Die beliebtesten Filme und Serien der Woche

Was  bei Netflix zu empfehlen ist? Da fragt man am besten alle anderen Abonennt*innen in Deutschland: Hier kommen die beliebtesten Filme und Serien, die jede Woche neu veröffentlicht werden. Immer Mittwoch werden die zehn beliebtesten Serien und zehn beliebtesten Movies für jedes Land bekannt gegeben - natürlich auch für Deutschland. Und wir wissen natürlich nicht, wie es Euch da geht: Aber wir wissen schon gerne, was andere mögen, wenn wir mal wieder auf der Suche nach neuem Entertainment bei Netflix sind. Die Top Ten werden wochenweisenach der Gesamtanzahl von Stunden, die der jeweilige Titel gesehen wurde, ermittelt. Staffeln werden separat gewertet. Es kann also passieren, dass dieselbe Serie mit verschiedenen Seasons platziert ist. Erst zeigen wir Euch das Serienranking, dann die Movie Top 10. Zu jeder Platzierung liefern wir Titel, Land & Jahr der Veröffentlichung, Miniinfo, Stars und als weitere Entscheidungshilfe auch noch die Sternchen-Bewertung der Filmdatenbank Imdb-Bewertung. Die Top 10- Stand 3. Mai 2023: Top 10 Filme bei Netflix in Deutschland   1.Whitney Houston: I Wanna Dance with Somebody Drama/USA 2022/Imdb-Bewertung: 6,6/Filmbio über Leben und Karriere der weltberühmten Sängerin Whitney Houston (mit Naomi Ackie, Stanley Tucci) 2. AKA Actionthriller/USA 2023/Imdb-Bewertung: 6,7/Undercovercop infiltriert kriminelles Syndicat und freundet sich mit dem Sohn des Bosses an (mit Alban Lenoir, Eric Cantona) 3. A Tourist's Guide to Love Romanze/USA 2023/Imdb-Bewertung: 5,7/Reisekauffrau geht nach Beziehungsaus undercover auf eine Reise nach Vietnam und verliebt sich da in den Reiseführer (mit Rachael Leigh Cook, Scott Ly) 4. Dr. Seuss' The Lorax Animation/USA 2012/Imdb-Bewertung: 6,4/Um ein Mädchen auf sich aufmerksam zu machen, die sich heile Natut wünscht, muss ein Junge den Lorax finden, der dabei helfen könnte. 5. Sing 2 Animation/USA 2021/Imdb-Bewertung: 7,4/Buster Moon will mit seiner musikalischen Crew größere Bühnen erobern und organisiert ein Vorsingen bei Entertainmnet-Mogul Jimmy Crystal. 6. Minions: The Rise of Gru Animation/USA 2022/Imdb-Bewertung: 6,5/Wie alles begann mit "Bösewicht" Gru und seinen kleinen gelben Helferlein. 7. Matilda Fantasy/USA 1996/Imdb-Bewertung: 7,0/Mädchen matilda tritt mit Zauberkräften und der Hilfe einer netten Lehrerein gegen eine fiese Rektorin und ihre schwierigen Eltern an (mit Mara Wilson, Danny DeVito) 8. Shrek Forever After Animation/USA 2010/Imdb-Bewertung: 6,3/Der beliebteste Oger der Welt ist zurück mit Frau und Esel und bekommt es mit Rumpelstilzchen zu tun. 9. Seven Kings Must Die Drama/USA 2023/Imdb-Bewertung: 7,1/Nach Königs Edward Tod versuchen Uhtred und seine Verbündeten, ein in Fraktionen zersplittertes Königreich wieder zu einen (mit Alexander Dreymon, Agnes Born) 10. Murder Mystery 2 Comedy/USA 2023/Imdb-Bewertung: 5,6/Nick und Audrey sind jetzt Vollzeitdetektive und lösen einen neuen Fall, der sie u.a. nach Paris führt (mit Adam Sandler, Jennifer Aniston) Top 10 Serien bei Netflix in Deutschland   2. Diplomatische Beziehungen, Staffel 1 Drama/USA 2018/Imdb-Bewertung: 8,0/Karrierediplomatin Kate wird überrachen zur US-Botschafterin in Großbritanninen berufen (mit Keri Russell, Rufus Sewell) 2. Immer für Dich da, Staffel 2 Drama/USA 2018/Imdb-Bewertung: 8,0/Die Freundinnen Kate und Tully stehen sich wieder in allen Ups und Downs des Lebens zur Seite (mit Katherine Heigl, Sarah Chalke) 3. Sweet Tooth, Staffel 2 Fantasy/USA 2023/Imdb-Bewertung: 7,8/Hirsch-Menschen-Junge Gus und seine Hybridfreund*innen stellen sich neuen Abenteuern (mit Christian Convery, Nonso Anozie) 4. Better Call Saul, Staffel 6 Drama/USA 2022/Imdb-Bewertung: 8,0/John und seine Polizeikolleginnen stellen sich neuen Herausforderungen auf den Straßen von Los Angeles (mit Bob Odenkirk, Rhea Seehorn) 5. The Night Agent, Staffel 1 Thriller/UK 2023/Imdb-Bewertung: 7,7/Ein Agent auf dem Abstellgleis wird durch einen Anruf in eine Verschwörung verwickelt, die sich bis ins Weiße Haus zieht (mit Gabriel Basso, Luciane Buchanan) 6. Beef, Staffel 1 Dramedy/USA 2023/Imdb-Bewertung: 8,4/Es beginnt noch relativ harmlos mit einem Streit nach einem Unfall auf der Straße - und eskaliert dann schnell zur absurden Fehde (mit Ali Wong, Steven Yeun) 7. Workin' Moms, Staffel 7 Drama/Kanada 2023/Imdb-Bewertung: 7,8/Neue geschichten von vier Müttern, die ihr Leben mit Job, Kids, Leben und Liebe auf die Reihe zu bekommen versuchen (mit Katherine Reitman, Dani Kind) 8. Liebe macht blind, Staffel 4 Reality/USA 2023/Imdb-Bewertung: 6,2/neue Staffel der Datingshow, in der sich Singles per Gespräch kennen und lieben lernen und sich erst nach angenommenem Heiratsantrag sehen. 9. Rough Diamonds, Staffel 1 Thriller/Belgien 2023/Imdb-Bewertung: 6,7/Drama  um zwei Brüder und das Familienunternehmen im Diamantenbezirk von Antwerpen (mit Kevin Janssens, Ini Massez)) 10. The Nurse, Staffel 1 Drama/Dänemark 2023/Imdb-Bewertung: 7,0/neue Krankenschwester verdächtigt Kollegen, dass er etwas mit Todesfällen im Krankenhaus zu tun hat (mit Fanny Louise Bernth, Josephine Park)

5 Serien wie "Haus des Geldes" bei Netflix

Wer "Haus des Geldes" mochte, wird diese Serien lieben! Hier sind fünf clevere Thriller mit Action, Spannung und cleveren Coups - alle bei Netflix verfügbar. Sollte jemand das erfolgreiche Netflix-Original aus Spanien über den Professor, sein Team und ihren ganz großen Coup noch nicht kennen: Hier kann man sich alle 5 Staffeln von "Haus des Geldes" bei Netflix ansehen. 1. Haus des Geldes: Korea, 2 Teile Naheliegendster Tipp für alle, die "Haus des Geldes" lieben, ist die südkoreanische Neuverfilmung des spanischen Netflix-Hits. Sie folgt demselben Konzept, allerdings in futuristischem Setting. Denn hier soll die Banknotendruckerei in der gemeinsamen Wirtschaftszone überfallen werden, die nach der (im Serienuniversum erfolgten) Wiedervereinigung von Süd- und Nordkorea errichtet wurde. Als Professor ist "Oldboy"-Star Yoo Ji-tae zu sehen. (Trailer) Serie bei Netflix ansehen 2. Kaleidoskop, 1 Staffel Eine Gruppe cleverer Gangster, ein ausgefeilter Überfall und unerwartete, lebensgefährliche Herausforderungen? Gibt es auch hier, nur mit einem innovativen "Sieh Dir die Serienfolgen (außer dem Finale) in egal welcher Reihenfolge an"-Konzept. Dazu solide Thrillerspannung und der wie immer charismatische Rufus Sewell in einer Hauptrolle. (Trailer) Serie bei Netflix ansehen 3. Lupin, 2 Staffeln Wenn's um knifflig-kriminelle Pläne in ausgezeichneter Serienform geht, darf der französische Meisterkollege Assane Diop nicht fehlen. Der lässt sich von den Abenteuern des Romanhelden und Gentlemen-Gauners Arsène Lupin inspirieren, um in Paris den Mann zur Strecke zu bringen, der seinen Vater auf dem Gewissen hat. Neben der spannenden Story macht vor allem der großartige Hauptdarsteller Omar Sy den Thriller sehenswert. Staffel 3 folgt ab 5. Oktober 2023. (Trailer) Serie bei Netflix ansehen 4. Ozark, 4 Staffeln Hier bleibt die kriminelle Energie in der Familie: Jason Bateman spielt Finanzberater Marty Byrde, der mit seiner Frau Wendy (Laura Linney) und den Kids nach Ozark, Missouri, zieht und fürs zweitgrößte Drogenkartell als Geldwäscher agiert. Die berufliche Neuorientierung bleibt nicht ohne diese Folgen: Kriminelle Verwicklungen, Lebensgefahr und Hochspannung (Trailer) Serie bei Netflix ansehen 5. Berlin, 1 Staffel Die Serie ist noch gar nicht verfügbar. Für "Haus des Geldes"-Fans ist der Start dieses neuen Originals trotzdem ein Pflichttermin, den man sich schon mal notieren sollte: Ab Dezember 2023 (noch ohne genauen Termin) ist das Spin-off über einen Juwelenraub in Paris verfügbar, bei dem der aus dem Original bekannte Gangster Berlin - erneut gespielt von Pedro Alonso - im Fokus steht. (Trailer) Serie im Dezember bei Netflix ansehen

Ritter & Knappe: Neue "Game of Thrones"-Serie

"Game of Thrones"sorgte für einen internationalen Hype, Serienableger "House of the Dragon" startete erfolgreich 2022. Und nun? Gibt's Nachschub! Die Begeisterung für "House of the Dragon" hat 2022 gezeigt, dass noch viel Raum ist für Grausamkeiten und Held*innentaten in der Mittelalterwelt von Schöpfer George R.R. Martin. Weswegen nun nicht nur die zweite "House of the Dragon"-Staffel gedreht wird, sondern auch ein neues Drama bestätigt wurde. Bei der Präsentation der neuen Streamingplattform Max, der Zusammenführung der bisherigen Angebote HBO Max und Discovery+, wurde die Produktion von "A Knight of the Seven Kingdoms: The Hedge Knight" angekündigt. Heldenduo im Fokus Auch diese neue Serie spielt wie "House of the Dragon" vor den bekannten "Game of Thrones"-Ereignissen. Kit Harington als John Snow (siehe Foto oben) oder andere bekannte "Game of Thrones"-Größen werden also nicht zu sehen sein. Stattdessen gibt es (mindestens) zwei neue Helden: "Ein Jahrhundert vor den Ereignissen von 'Game of Thrones' wanderten zwei unwahrscheinliche Helden durch Westeros... ein junger, naiver, aber mutiger Ritter, Ser Duncan der Lange, und sein kleiner Knappe, Egg. In einem Zeitalter, in dem die Targaryen-Linie noch den Eisernen Thron beherrscht und die Erinnerung an den letzten Drachen noch nicht aus dem Gedächtnis verschwunden ist, warten große Schicksale, mächtige Feinde und gefährliche Heldentaten auf diese unwahrscheinlichen und unvergleichlichen Freunde." Die neue Serie beruht auf einer weiteren George R. R. MartinsBuchreihe: "Dunk and Egg - Der Heckenritter von Westeros". Wann können wir die Serie in Deutschland sehen? Wer mitspielt und wann die Serie starten wird, wurde noch nicht bekannt gegeben. Streaming-Plattform Max startet in den USA schon am 23. Mai 2023, in Europa erst 2024 erfolgen. Deutschland ist allerdings wegen der Exklusivvereinbarungen von HBO mit Sky, wo "Game of Thrones" und "House of the Dragon" exklusiv starteten, wohl wieder ein Spezialfall. Eins ist sicher: Sobald die neue Serie in den USA startet, wird sie garantiert zeitnah auch in Deutschland zu sehen sein. Vermutlich wird das aber erst Ende 2024 oder 2025 so weit sein.

"Succession"-Star kontrolliert Prime Videos neue James-Bond-Serie

"007's Road to a Million" heißt die Challenge-Show, die bei Prime Video zu sehen sein wird. Nun wurde der erste prominente Name verkündet. heute enthüllte Prime Video das erste spannende Detail zur Spielserie: Brian Cox, gerade auf spektakuläre Weise auf HBO-Hit "Sucession" ausgestiegen, wird die Rolle des "Controllers" übernehmen. Aber von Anfang an: "007's Road to a Million" ist eine Reality-Serie. Ein Game, bei dem Teilnehmer*innen in Duos antreten und sich einer wilden Jagd im Bond-Style mit zahlreichen spannenden Challenges stellen, die ihre Intelligenz, Ausdauer und Mut testen. Am Ende gewinnt ein Team und kann bis zu eine Million Pfund Preisgeld mit nach Hause nehmen. Wo finden die Challenges statt? Die Kandidat*innen müssen unter anderem auch Fragen richtig beantworten, die an verschiedenen Orten auf der ganzen Welt versteckt sind - um so zur nächsten Herausforderung zu gelangen. Gedreht wird die aufwändig  produzierte Schnitzeljagd für Teilzeitspione an einigen aus 007-Movies bekannten Schauplätzen - von den schottischen Highlands bis zu Venedig und Jamaika.  Welche Rolle übernimmt "Succession"Star Brian Cox? Brian Cox wird beim Prime-Video-Originalformat folgenden Part übernehmen: "Der Controller" ist schurkisch und kultivier, erfreut sich an den immer schwierigeren Aufgaben und Fragen, die die Teilnehmer*innen bewältigen müssen. Millionen von Pfund liegen in seiner Hand - bis zu einer Million Pfund pro Paar -, aber leicht macht er es ihnen nicht. Während er im Verborgenen lauert, beobachtet und kontrolliert er alles. " Alles klar? Noch ist die Beschreibung des Games etwas vage, aber man kann wohl auf spannende Unterhaltung hoffen. Wann startet die Bond-Game-Serie? Einen genauen Starttermin für "007's Road to a Million" bei Prime Video gibt es noch nicht, aber es wird noch dieses Jahr in 240 Ländern so weit sein so weit sein.  Die Showserie ist eine Zusammenarbeit von Amazon Studios, EON Productions, 72 Films und MGM Alternative.

Wo man "Grey's Anatomy" Staffel 19 eine Woche vor TV-Ausstrahlung sehen kann

In den USA läuft die 19. Staffel des Doc-Dramas "Grey's Anatomy" seit Ende letzten Jahres. Bei uns ist der TV-Termin nächste Woche. Woanders kann man die Abschiedsfolgen mit Meredith aber schon heute starten! Fans wissen es: Meredith Grey und ihre Kolleg*innen am Krankenhaus in Seattle sind seit einer Weile online bei Disney+ zuhause. das gilt natürlich auch für die 19. Staffel. Die erste Folge der neuen Season kann man dort schon heute streamen - im TV bei ProSieben ist es dann am 24. April so weit. Dasselbe gilt auch für die weiteren 19 Folgen (20 sind es insgesamt). Was Freund*innen des 2005 gestarteten Erfolgsformats auch wissen: In dieser Staffel heißt es Abschied nehmen von der Galionsfigur der Serie: Meredith Grey - oder besser Schauspielerin Ellen Pompeo - hängt ihren Performancekittel an den Nagel und geht. Nicht sofort - sieben Folgen ist sie in Staffel 19 noch zu sehen, dann gibt es den vermutlich emotionalen Abschied. Als erzählende Stimme bleibt sie den Fans aber weiterhin erhalten und vermutlich ist auch ein späterer Gastauftritt Merediths nicht ganz ausgeschlossen.  "Grey's Anatomy" - Staffel 19 jetzt bei Disney+ ansehen* Neue Ärzt*innen und alte Bekannte In Staffel 19, die sechs Monate nach dem Finale von Staffel 18 spielt, gibt es natürlich auch Neuzugänge. Gleich fünf neue Darsteller*innen/Assistenzärzte stoßen zum Hauptcast bzw. zur Belegschaft des Grey Sloan Memorial Hospital hinzu: Harry Shum als Dr. Benson Kwan Jr., Adelaide Kane als Dr. Jules Millin, Alexis Floyd als Dr. Simone Griffith, Niko Terho als Dr. Lucas Adams und Midori Francis als Dr. Mika Yasuda. Außerdem gibt es ein Wiedersehen mit diesen bekannten "Grey's Anatomy"-Gesichtern in Gastauftritten: Kate Walsh als Dr. Addison Montgomery, Jesse Williams als Dr. Jackson Avery und Greg Germann als Tom Coracick. *Affiliate-Link

Gute Nachrichten für "House of the Dragon"-Fans

Letztes Jahr startete die Vorgeschichten-Serie zu "Game of Thrones" so erfolgreich, dass natürlich eine zweite Staffel bestellt wurde. Und zu der gibt es jetzt erfreuliche News. Es wird wieder Krieg um den Thron geführt - wie bei der auf George R.R. Martins Bestsellern beruhenden Saga üblich, mit grausamsten Mitteln und unter Einsatz einer  Riege toller Schauspieler*innen. Vorerst allerdings nur in den Studios im britischen Leavesden. Denn ab jetzt wird die "House of the Dragon"-Fortsetzung gedreht, wie HBO  bekanntgab! Bis wir die neuen Folgen der zweiten Staffel zu sehen bekommen, dauert es noch mindestens ein Jahr. Start ist 2024, einen genauen Termin gibt es noch nicht. Mit dabei in Staffel 2: Matt Smith als Daemon Targaryen Olivia Cooke als Alicent Hohenturm Emma D’Arcy als Rhaenyra Tagaryen Eve Best als Rhaenys Tagaryen Steve Toussaint als Corlys Velaryon Fabien Frankel als Kriston Kraut Ewan Mitchell als Aemond Targaryen Tom Glynn-Carney als Aegon Tagaryen Sonoya Mizuno als Mysaria Rhys Ifans als Otto Hohenturm Nachdem am Ende der ersten Season ein offener Krieg zwischen den Geschwistern Rhaenyra und Aegon beschlossene Sache war, kann man sich vermutlich gleich zum Start auf eine Menge kriegerischer Action einstellen.  "’House of the Dragon’ ist zurück. Wir sind begeistert, dass wir wieder mit Mitgliedern unserer ursprünglichen Familie sowie neuen Talenten auf beiden Seiten der Kamera drehen werden. Alle eure Lieblingscharaktere werden bald an den Ratstischen konspirieren, mit ihren Armeen marschieren und auf ihren Drachen in die Schlacht ziehen." So Showrunner Ryan Condal in der Pressemitteilung zum Drehstart. Buchautor George R.R. Martin ist wieder als Co-Creator und ausführender Produzent mit an Bord.

"Stranger Things": Staffel 5 ist doch nicht das Ende

Da hatten wir uns schon damit abgefunden, dass die 5. Staffel das letzte Kapitel der megaerfolgreichen "Stranger Things"-Saga sein wird - und nun diese (gute) Nachricht! Bis zum Start der 5. Season von "Stranger Things" vergehen noch einige Monaten: Zu rechnen ist mit den epischen Folgen im Frühling oder Sommer 2024. Also noch gut ein Jahr bis zum Start. Doch sind das nun die letzten Episoden oder doch nicht? Gestern meldete Branchenmagazin "Variety", dass Matt und Ross Duffer, Schöpfer der düster-kreativen Welt, Seriennachschub bestätigt haben. Allerdings nicht als direkte Fortsetzung der bekannten Staffeln. Geplant und bereits von Netflix geordert, ist eine animierte "Stranger Things"-Serie.  "Wir haben immer von einer animierten "Stranger Things"-Version im Stil der Samstag-Morgen-Zeichentrickserien geträumt, die wir geliebt haben, als wir aufwuchsen. Diesen Traum wahr werden zu sehen, ist absolut faszinierend." So die Duffer-Brüder im Statement zu den aufregenden News. Wir sie darin auch verraten, haben die Verantwortlichen (Eric Robles mit Flying Bark Productions) schon ein Skript und erste Artworks dazu geliefert, von dem die Duffers begeistert waren. Die Duffer-Brüder sind als ausführende Produzenten an Bord. Zum Inhalt und zu einem möglichen Starttermin der Serie gibt es allerdings noch keine Informationen. Schon früher in diesem Jahr wurde bekannt gegeben, dass es auch ein "Stranger Things"-Theaterstück geben wird, dass sich mit der Vorgeschichte von Henry Creel aka Vecna beschäftigen und noch 2023 in London Premiere feiern soll.

Die Top 8 Streamingtipps fürs Osterwochenende 2023

Viele von uns haben über Ostern vier Tage frei. Zeit, um sich einige der spannenden Streamingneuheiten von Comedy-Show "LOL" bis Widerstandsdrama "Transatlantic" anzusehen. 1. LOL, Staffel 4 - ab 6. April (Prime Video) Krömer, Hill, Giermann und Co. sind zurück! Die ersten zwei Folgen der neuen Staffel der Show, in der prominente Spaßmacherinnen in einen Raum gesperrt werden, Faxen machen und nicht lachen dürfen, kann man sich am Osterwochenende ansehen. Die weiteren vier folgen in den nächsten beiden Wochen. (Trailer) Show jetzt bei Prime Video ansehen* 2. Transatlantic, Staffel 1 - ab 7. April (Netflix) Die Netflix-Serie erzählt eine wahre und (noch) nicht so bekannte Held*innen-Geschichte aus der Nazizeit: Eine Gruppe junger Menschen verhilft Verfolgten und bedrohten Menschen von Frankreich aus zur Flucht in die USA. Serienschöpferin ist Anna Winger, die schon für ihr Netflix-Original "Unorthodox" viel Lob einheimste. Unter den Schauspiler*innen auch Moritz Bleibtreu. (Trailer) Serie jetzt bei Netflix ansehen 3. Tender Hearts, Staffel 1 - ab 6. April (Sky Wow) Im Sky Original aus Deutschland hat die Heldin (Friederike Kempter) Pech in der Partnersuche in einer Zukunftswelt und bestellt sich deshalb einen androiden Liebesgefährten (Madieu Ulbrich). Der erweist sich als angenehmer Gefährte, wirft aber einige Fragen auf. (Trailer) Serie jetzt bei Sky Wow ansehen* 4. Lewis Capaldi - How I'm Feeling Now, Film - ab 5. April (Netflix) Einige Musiker*innen inszenierten zuletzt Leben und Werk im Doku-Format bei Netflix, mal gelungener, mal arg glatt. Für größtes Interesse dürfte dieser neue Film sorgen. Weil der junge Schotte, der als 12-jähriger erstmals in Pubs auftrat und in den letzten Jahren die Musikwelt im Sturm eroberte, Millionen Fans hat. Und weil er sich weit verletzlicher zeigt als viele Kolleg*innen. (Trailer/OV) Musik-Doku jetzt bei Netflix ansehen 5. Chupa, Film - ab 7. April Was Nettes für die ganze Familie ist dieses Abenteuer von Teenager Alex (Evan Whitten), der seine entfernte Familie in Mexiko besucht und dort ein junges Fabelwesen findet, dass er beschützen muss. (Trailer) Film jetzt bei Netflix ansehen 6. Beef, Staffel 1 - ab 6. April (Netflix) Alles fängt noch relativ harmmlos mit einer Auseinandersetzung auf der Straße, eskaliert dann aber sehr schnell auf unglaublich zerstörerische und witzige Weise: schwarzhumoriges Netflix-Original mit Ali Wong und Steven Yeung. (Trailer) Serie jetzt auf Netflix ansehen 7. Tender Hearts, Staffel 1 - ab 6. April (Sky Wow) Im Sky Original aus Deutschland hat die Heldin (Friederike Kempter) Pech in der Partnersuche in einer Zukunftswelt und bestellt sich deshalb einen androiden Liebesgefährten (Madieu Ulbrich). Der erweist sich als angenehmer Gefährte, wirft aber einige Fragen auf. (Trailer) Serie jetzt bei Sky Wow ansehen* 8. Ziemlich beste Stiefmutter, Staffel 1 - ab 6. April (ARD-Mediathek) Scharfzüngige, freigeistige, witzige und clevere Serie aus Frankreich: Die junge Comedienne Prune  (Agnès Hurstel) soll den Mittvierziger Francis (R. Jonathan Lambert) eigentlich nur als Spaß-Strafe küssen. Doch dann vergucken sich die beiden ineinander und müssen versuchen, sich mit ihren sehr unterschiedlichen Welten und Lebensvorstellungen anzufreunden. Und dann wäre da noch Francis' wenig begeisterte Tochter.  Serie jetzt in der ARD-Mediathek ansehen *Affiliate-Link

Die 10 wichtigsten Serien im Mai 2023

Das Finale der Serienkillerjagd "Der Pass" ist ebenso dabei wie Arnold Schwarzeneggers Seriendebüt und ein brandneues Fantasy-Highlight nach Bestsellervorlage. Natürlich hat nicht jede*r ein Abo von jedem Streaminganbieter. Damit alle fündig werden. ist unsere Top 10 auch ein bunter Mix aus Neuheiten von Disney+, nNetflix, Prime Video, Apple TV+ und Paramount+.  1. Ein Funken Hoffnung, Staffel 1 - ab 2. Mai bei Disney+ Niederländerin Miep Gies versteckte Anne Frank und weitere Jüd*innen zwei Jahre lang vor dem mörderischen Nazi-Regime. Die Geschichte kennen wir - hier wird sie bewegend, inspirierend aus ausgezeichnet besetzt (u.a. Bel Powley, Liev Schreiber) neu erzählt (Trailer) 2. Queen Charlotte: Eine Bridgerton-Geschichte, Staffel 1 - ab 4. Mai bei Netflix Die dritte Staffel des Netflix-Kostümdrama-Hits lässt noch ein bisschen auf sich warten. Aber nun können wir uns den Ableger über die jungen Jahre der aus der Serie bekannten britischen Königin ansehen und erfahren, wie sie und der König sich ineinander verliebten. In den Hauptrollen bezaubern India Ria Amarteifio und Corey Mylchreest. (Trailer) 3. Der Pass, Staffel 3 - ab 4. Mai bei Sky Wow Finale der deutsch-österreichischen Krimi-Zusammenarbeit mit Julia Jentsch und Nicholas Ofczarek als Serienkiller jagendes Duo. Dieses al wird's noch düsterer, denn die beiden Ermittelnden haben sich Ende der zweiten Staffel dramatisch entzweit - und müssen nun doch wieder zusammenarbeiten. (Trailer) 4. Silo, Staffel - ab 5. Mai bei Apple TV+ Hugh Howeys New-York-Times-Bestseller-Trilogie ist die Vorlage fürs Drama um die letzten zehntausend Menschen auf der Erde, deren kilometertiefes Zuhause sie vor der giftigen Atmosphäre an der Oberfläche schützt. Niemand weiß, wann oder warum das Silo gebaut wurde. Wer nachforscht, muss mit verhängnisvollen Konsequenzen rechnen. Ingenieurin Juliette (Rebecca Ferguson) lässt sich davon nicht abhalten. (Trailer) 5. Queer Eye, Staffel 7 - ab 12. Mai bei Netflix Die fabelhaften Fünf sind zurück und helfen pro Folge einem Menschen, sein Leben neu auszurichten - Wohnungs-/Hausverwandlung, Modeberatung, Beauty-Treatments, Kochunterricht und mentale Beratung inklusive. Wenn es so wird wie in den bisherigen sechs Staffeln, erwartet uns auch in den neuen Folgen der Reality-Show wieder ein Fest von Freundlichkeit, großen Gefühlen, genialen Überraschungen und Freude. (Trailer - bislang nur in OV verfügbar) 6. German Genius, Staffel 1 - ab 23. Mai bei Warner TV Comedy Eine Serie aus dem Pay TV passt eigentlich nicht perfekt in unsere Streaming-Liste.  Die wilde Story um Kida Ramadan (der "4 Blocks"-Star spielt sich selbst), der mit allen, die in Deutschland in TV und Film Rang und Namen haben, eine Serie auf die Beine stellen will, klingt zu viel versprechend, um nicht auf die hinzuweisen. Mit dabei neben vielen anderen: Detlev Buck, Heike Makatsch, Maria Furtwängler, Kurt Krömer Veysel Gelin, Wim Wenders und Teddy Teclebrhan. (Trailer) 7. American Born Chinese, Staffel 1 - ab 23. Mai bei Disney+ Fantasy-Highlight mit Oscargewinnerin Michelle Yeoh und einigen anderen bekannten Kino-Darsteller*innen. Im Zentrum der auf einem Comic basierenden Serie steht allerdings Teenager Jin (Ben Wang), der durch die Freundschaft mit einem neuen Mitschüler in einen Kampf mythischer chinesischer Gottheiten verwickelt wird.  (Trailer, bislang nur in OV verfügbar) 8. Fubar, Staffel 1 - ab 25. Mai bei Netflix Der etwas seltsame Titel ist eine Abkürzung für eine Situation, die eigentlich jenseits jeder Möglichkeit ist, sie noch zu retten. Aber das Arnold Schwarzenegger hhier in seinem Seriendebüt die Hauptrolle des kurz vor der Rente stehenden CIA-Mannes spielt, der beim letzten Auftrag entdeckt, dass seine Tochter auch Agentin ist, wird es wohl doch noch eine launige und actionreiche Lösung geben. (Trailer) 9. Der Greif, Staffel 1 - ab 26. Mai bei Prime Video Heike und Wolfgang Hohlbein schrieben den Roman um Teenager, die in einer Parallelwelt, gegen eine finsteres Fabelwesen antreten, um dessen tyrannische Herrschaft zu beenden. Nun wurde der Fantasy-Bestseller von Prime Video als Serie verfilmt. In den Hauptrollen Jeremias Meyer ("Wir Kinder vom Bahnhof Zoo") als Mark, Lea Drinda ("Wir Kinder vom Bahnhof Zoo") als Becky, Zoran Pingel ("Dogs of Berlin") als Memo und Theo Trebs ("Oh Boy") als Thomas. (Trailer) 10. 1923, Staffel 1 - ab 30. Mai bei Paramount+ Die Serie gehört zur Ranchersaga um Familie Dutton, die 2018 mit Kevin Costner in "Yellowstone" startete und 2021 mit Faith Hill, Tim McGraw und Sam Elliott im Prequel "1883" fortgesetzt wurde. Die bislang größte Superstardichte liefert nun die dritte Serie mit den Kinostars Helen Mirren und Harrison Ford in den Hauptrollen als Clara und Jacob Dutton, die - genau: im Jahr 1923 - um Land und Zukunft ihres Clans in Montana kämpfen. (Trailer)

HÖRZU — Das TV-Programm online

Die HÖRZU bietet Ihnen seit Jahrzehnten das beste und übersichtlichste Fernsehprogramm Deutschlands. Auf hoerzu.de finden Sie das tagesaktuelle TV-Programm und vieles mehr.

So nutzen Sie hoerzu.de

Auf der Startseite hoerzu.de sind die verschiedenen Bereiche und neuesten Artikel auf einen Blick zu sehen – mit einem Klick geht es direkt zu den jeweiligen Inhalten. Hier finden Sie auch die "TV Tipps im Fernsehprogramm heute", die ausgewählte Sendungen des Tages empfehlen. 

Über die Navigationsleiste gelangen Sie direkt zu den einzelnen Rubriken:

TV-Programm: Das Herzstück von hoerzu.de. Hier sehen Sie das Hauptabendprogramm von zehn Sendern. Über das Schaltfeld "Sender vor" werden die nächsten zehn angezeigt. Es gibt viele Möglichkeiten, via Sender, Uhrzeit oder Tag das individuell gewünschte Programm zu finden. Wählen Sie "Senderauswahl von A-Z" für eine alphabetische Sortierung. Die Felder "Sky", "MagentaTV" und "Kabel Pay TV" zeigen die Programme von kostenpflichtigen Abo-Sendern an. Den gewünschten Programmtag wählen Sie oben über die Navigationsleiste. Verfügbar ist das Programm der kommenden sechs Tage sowie das vom Vortag – falls Sie weitere Infos zu einer Sendung wünschen, die Sie gestern gesehen haben. Das Zeitfenster können Sie entweder über die Uhrzeit festlegen oder durch Anklicken von "20:15", "Nacht" und "Jetzt". Zusätzliche Infos zu jeder Sendung erhalten Sie per Klick auf den Sendungstitel. Dann öffnet sich ein weiteres Fenster mit Kurzinhalt, Darstellern, Bildergalerie und weiteren Sendeterminen.

TV-Tipps : Hier finden sich die spannendsten und wichtigsten Sendungen des Tages, ausgewählt von den Experten der HÖRZU-Redaktion. Dabei können Sie zwischen den Rubriken "Spielfilm" (standardmäßig eingestellt) und "Sport", "Serien", "Unterhaltung", "Doku & Info" sowie "Kinder" wählen. Durch das Anklicken des Datums in der Navigationszeile können Sie einen der kommenden neun Tage auswählen.

Radio : Das ausführliche Radioprogramm war schon immer eine der Stärken von HÖRZU – schließlich wurde sie 1946 als Radioprogrammzeitschrift gegründet. Hier können Sie sich das Programm der aktuellen und der kommenden Wochen als PDF-Datei anzeigen lassen oder herunterladen – entweder die komplette Fassung oder eine der Regionalausgaben.

Auch das bietet hoerzu.de

Neben dem TV-Programm gibt es auf hoerzu.de ausführliche Informationen zu Highlights im Fernsehen, Gesundheitstipps und Anregungen in Sachen Ernährung.

Aktuelles: Hier berichten wir unter Aktuelles über beliebte Sendungen wie die Erfolgsserie "Die Bergretter". Immer mit allen relevanten Informationen zu Inhalt, Schauspielern und Ausstrahlungsterminen. Natürlich finden sich hier auch News, Bilderstrecken, Kino-Artikel und DVD/Blu-Ray-Tipps.

Wissen: Hier können sie interessante und ausführliche Artikel zu Gesundheitsfragen lesen, sich über Ernährung informieren und mehr.

Gewinnspiele: Hier können Sie an attraktiven Verlosungen bequem und sicher online teilnehmen.

TV für Menschen mit Sehbehinderung: Hier finden Sie unser Textprogramm für Menschen mit einer Sehbehinderung.