"Gefragt - Gejagt" nimmt Abschied von verstorbenem "Jäger" - Drei Monate nach seinem Tod!

Besser spät als nie: Gestern nahm "Gefragt - Gejagt" in einer speziellen Ausgabe Abschied von "Bibliothekar" Klaus Otto Nagorsnik - rund drei Monate nach seinem Tod. Das Promi-Special stand ganz im Zeichen des Publikumslieblings, der sich selbst nicht als Fernseh-Mensch sah. Klaus Otto Nagorsnik (1955-2024) liebte das Quizzen. Diese Leidenschaft brachte ihn vor zehn Jahren als Jäger mit dem Kampfnamen "Der Bibliothekar" zu der beliebten Quizshow "Gefragt - Gejagt". Rund drei Monate nach seinem Tod wollte die Sendung nun Abschied von dem Publikumsliebling nehmen. Deshalb sendete das Erste am Samstagabend ein Promi-Special von "Gefragt - Gejagt" zu Ehren von Nagorsnik, dem der Sprung ins Fernsehen eher zufällig geglückt war... "ICH BIN GAR KEIN FERNSEH-MENSCH" "Ich bin gar kein Fernseh-Mensch, sondern da per Zufall hingekommen", sagte er 2018 in einem Interview mit den "Westfälischen Nachrichten". Dass er keinen Fernseher besaß, war auch immer wieder Thema bei "Gefragt - Gejagt". Daraus erschließt sich auch ein Themengebiet, in dem Nagorsnik im Quizzen vielleicht zu schlagen gewesen wäre. "Was irgendwelche Fernsehserien oder moderne Musik angeht - da konnte man ihn ausbremsen", verriet seine Quiz-Kollegin Sarbeth Goldemann nach Nagorsniks Tod dem WDR. Neben seiner Tätigkeit als "Gefragt - Gejagt"-Jäger nahm Nagorsnik weiterhin an Kneipenquizzen teil. Außerdem schrieb er selbst Fragen für eigene Quizze, bei denen er dann der Quizmaster war. Seine Fernsehkarriere verdankte er nicht nur seiner Leidenschaft fürs Quizzen, sondern auch seiner Neugier. "Der Bibliothekar" zeigte sich neuen Dingen gegenüber stets offen. "Ich wollte bei der WM 2012 in Duisburg wissen, was ich wirklich weiß. Da bin ich spontan an einem Samstagnachmittag hingefahren und habe einen zweiten Platz gemacht." Da sei wohl auch das Fernsehen auf ihn aufmerksam geworden. Ein Jahr später folgte sein erster Fernsehauftritt bei "Die Deutschen Meister" im Ersten. 2014 startete er seine Karriere als Jäger bei "Gefragt - Gejagt".

Weiterlesen

HÖRZU — Das TV-Programm online

Die HÖRZU bietet Ihnen seit Jahrzehnten das beste und übersichtlichste Fernsehprogramm Deutschlands. Auf hoerzu.de finden Sie das tagesaktuelle TV-Programm und vieles mehr.

So nutzen Sie hoerzu.de

Auf der Startseite hoerzu.de sind die verschiedenen Bereiche und neuesten Artikel auf einen Blick zu sehen – mit einem Klick geht es direkt zu den jeweiligen Inhalten. Hier finden Sie auch die "TV Tipps im Fernsehprogramm heute", die ausgewählte Sendungen des Tages empfehlen. 

Über die Navigationsleiste gelangen Sie direkt zu den einzelnen Rubriken:

TV-Programm: Das Herzstück von hoerzu.de. Hier sehen Sie das Hauptabendprogramm von zehn Sendern. Über das Schaltfeld "Sender vor" werden die nächsten zehn angezeigt. Es gibt viele Möglichkeiten, via Sender, Uhrzeit oder Tag das individuell gewünschte Programm zu finden. Wählen Sie "Senderauswahl von A-Z" für eine alphabetische Sortierung. Die Felder "Sky", "MagentaTV" und "Kabel Pay TV" zeigen die Programme von kostenpflichtigen Abo-Sendern an. Den gewünschten Programmtag wählen Sie oben über die Navigationsleiste. Verfügbar ist das Programm der kommenden sechs Tage sowie das vom Vortag – falls Sie weitere Infos zu einer Sendung wünschen, die Sie gestern gesehen haben. Das Zeitfenster können Sie entweder über die Uhrzeit festlegen oder durch Anklicken von "20:15", "Nacht" und "Jetzt". Zusätzliche Infos zu jeder Sendung erhalten Sie per Klick auf den Sendungstitel. Dann öffnet sich ein weiteres Fenster mit Kurzinhalt, Darstellern, Bildergalerie und weiteren Sendeterminen.

TV-Tipps : Hier finden sich die spannendsten und wichtigsten Sendungen des Tages, ausgewählt von den Experten der HÖRZU-Redaktion. Dabei können Sie zwischen den Rubriken "Spielfilm" (standardmäßig eingestellt) und "Sport", "Serien", "Unterhaltung", "Doku & Info" sowie "Kinder" wählen. Durch das Anklicken des Datums in der Navigationszeile können Sie einen der kommenden neun Tage auswählen.

Radio : Das ausführliche Radioprogramm war schon immer eine der Stärken von HÖRZU – schließlich wurde sie 1946 als Radioprogrammzeitschrift gegründet. Hier können Sie sich das Programm der aktuellen und der kommenden Wochen als PDF-Datei anzeigen lassen oder herunterladen – entweder die komplette Fassung oder eine der Regionalausgaben.

Auch das bietet hoerzu.de

Neben dem TV-Programm gibt es auf hoerzu.de ausführliche Informationen zu Highlights im Fernsehen, Gesundheitstipps und Anregungen in Sachen Ernährung.

Aktuelles: Hier berichten wir unter Aktuelles über beliebte Sendungen wie die Erfolgsserie "Die Bergretter". Immer mit allen relevanten Informationen zu Inhalt, Schauspielern und Ausstrahlungsterminen. Natürlich finden sich hier auch News, Bilderstrecken, Kino-Artikel und DVD/Blu-Ray-Tipps.

Wissen: Hier können sie interessante und ausführliche Artikel zu Gesundheitsfragen lesen, sich über Ernährung informieren und mehr.

Gewinnspiele: Hier können Sie an attraktiven Verlosungen bequem und sicher online teilnehmen.

TV für Menschen mit Sehbehinderung: Hier finden Sie unser Textprogramm für Menschen mit einer Sehbehinderung.