• Home

Endlich startet die letzte Staffel von "The Blacklist" bei Netflix

19.07.2023 um 08:00 Uhr
    James Spader als Raymond "Red" Reddington in einer Szene  der Serie "The Blacklist". Er trägt seinen Markenzeichen-Hut, einen Mantel und steht in einem Keller/einer Garage vor einem Aufzug. | © Getty Images /Will Hart/NBCU Photo Bank/NBCUniversal ©Getty Images /Will Hart/NBCU Photo Bank/NBCUniversal

    In den USA ging es schon im Februar los mit den finalen Folgen des Krimis um den FBI-Berater. Nun können wir in Deutschland auch endlich Reds letztes Serienabenteuer verfolgen.

    Lang ist es her, dass Ex-Regierungsagent und Scherverbrecher Raymond "Red" Reddington ins Washingtoner FBI-Büro marschierte und seine Zusammenarbeit anbot. Genauer gesagt, zehn Jahre. Die 2013 gestartete Krimiserie mit James Spader in der Hauptrolle avancierte zum TV-Erfolg und wurde immer wieder fortgesetzt - sogar über den Ausstieg zentraler Charaktere hinweg. Doch nun ist tatsächlich Schluss: Die zehnte Staffel ist die letzte.

    Wann startet "The Blacklist" - Staffel 10 in Deutschland?

    In den USA kamen die Freund*innen der Krimiserie schon ab 26. Februar 2023 in den Genuss der finalen Folgen. In Deutschland musste man sich mal wieder gedulden. Doch nun ist die Wartezeit vorbei:  Ab 12. August 2023 sind alle 22 Folgen von Season 10 bei Netflix verfügbar. 

    Wer die Serie noch nicht kennt: "The Blacklist" - Staffel 1 bis 9 bei Netflix ansehen

    Was passiert in "The Blacklist" - Staffel 10?

    Kenner*innen der Serie wissen, dass Reds Status als Informant enthüllt wurde. Nun schmieden Kriminelle, die er zu schnappen geholfen hatte, dabei, finstere Rachepläne zu schmieden. Allen voran Hacker-Killer Wuijan. Diese Bedrohung bleibt aber nicht die einzige Herausforderung für die FBI-Taskforce, unter anderem gilt es, eine US-Senatorin zu beschützen, eine Pokerrunde zu infiltrieren und mehr.

    Den Trailer zur 10. Staffel gibt es nur in der Originalfassung: 

    Wer spielt noch mit in "The Blacklist" - Staffel 10?

    James Spader ist natürlich auch im finale als Red zu sehen. Ebenfalls in der 10. Staffel dabei sind aber Diego Klattenhoff als Donald Ressler und Harry J. Lennix als Harold Cooper, ebenso wie Parminder Nagra als Meera Malik. Auch Hisham Tawfiq spielt ein letztes Mal seine Rolle als Reds Sicherheitsmann Dembe Zuma.

    Wie Kenner*innen der Serie wissen, wurde am Ende der neunten Season ein zentraler Gegner platziert: Chin Han spielt erneut Wujing, Blacklister aus einem früheren Fall der Agent*innen. Neu dabei ist Anya Banerjee, die in der finalen Staffel als Siya Malik dazukommen wird - als Tochter von Meera Malik, einer Figur aus der ersten Staffel.