• Home

"Succession"-Finale: So episch (und lang) wird die letzte Folge

04.05.2023 um 18:14 Uhr
    Matthew Macfadyen in Staffel 4 der HBO Serie "Succession" | © 2022 Home Box Office, Inc. All rights reserved. HBO® and all related programs are the property of Home Box Office, Inc. ©2022 Home Box Office, Inc. All rights reserved. HBO® and all related programs are the property of Home Box Office, Inc.

    Die aktuelle vierte Staffel ist die letzte von HBOs "Succession". Laut neuester Informationen wird die allerletzte Folge der Erfolgsserie ganz besonders ausfallen.

    In den USA wird die zehnte und finale Folge der finalen Staffel am 28. Mai ausgestrahlt. Wer hierzulande gerne im Originalton guckt, kann auch gleich mitziehen. Die Episoden mit deutscher Synchronisation sind jeweils etwas später verfügbar. Hier heißt es noch bis zum 13. Juni 2023 warten, bis die letzten "Succession"-Minuten zu sehen sind.

    Finale Folge hat Überlänge

    Von diesen letzten Minuten wird es in der 10. Folge einige gegen. Wie heute bekannt wurde, dauert sie nicht wie sonst eine knappe Stunde, sondern wird ca.  90 Minuten investieren, um alle Fäden der Story über den Nachfolgekampf im Medienimperium zu einem hoffentlich gelungenen Ende zusammenzuknüpfen. Ein Finale in Spielfilmlänge - das sind doch gute Nachrichten.

    Danach ist aber - trotz großem Erfolg des Formats - definitiv Schluss. Das gaben HBO und Serienschöpfer Jesse Armstrong schon im Februar 2023 bekannt.

    Wo man das "Succession"-Finale sehen kann

    Wie meist bei Serien von US-Anbieter HBO sind auch die Folgen dieses Dramas in Deutschland zunächst exklusiv bei Sky zu sehen: 

    Hier "Succession" - Staffel 4 starten*

    Wer kein Sky-Abo hat und trotzdem gern wissen will, wie es weitergeht, kann die Folgen noch etwas später auch bei Amazon Prime Video kaufen und ansehen*

    *Affiliate-Link