"Black Knight" - Staffel 2: Starttermin, Stars & mehr

02.06.2023 um 17:53 Uhr
    Portraitaufnahme von Kim Woo-Bin in futuristisch anmutender Kleidung in einer Szene aus der Netflix-Serie "The Black Knight" | © Netflix/Kim Jin-young ©Netflix/Kim Jin-young

    Der ritterliche Kurier ist ein Hoffnungsträger in der finsteren Zukunft des Netflix-Originals - und ein  erfolgreicher Serienheld: Alles über sein Comeback in "Black Knight" - Staffel 2.

    Angesichts der Klimakatastrophe ist es leider gar nicht so schwer, sich die dystopische "Black Knight"-Welt des Jahres 2071 vorzustellen, in der Sauerstoff und andere Lebensnotwendigkeiten ein umkämpftes Gut geworden sind. Trotzdem ist die Story des kampfkräftigen Kuriers, der dringend benötigte Lieferungen schützt und sich der sozial schwachen Flüchtlinge annimmt, vor allem auch episch inszenierte Unterhaltung mit spektakulären Actionsequenzen.

    Die sechs Folgen der Serie, die auf dem gleichnamigen Web-Toon von Lee Yun-kyun beruhen, entwickelten sich schon kurz nach Start am 12. Mai 2023 zum internationalen Netflix-Hit. Da ist eine Fortsetzung doch selbstverständlich?

    Wann startet "Black Knight" - Staffel 2?

    Bislang gibt's noch kein Statement von Netflix zu einer Fortsetzung. Das ist allerdings kein Grund zur Beunruhigung. Denn auch wenn Serien aus Südkorea meist nur aus einer Staffel bestehen: Bei dieser Größenordnung von Erfolg ist eine weitere Season (wie bei "Squid Game" oder "All Of Us Are Dead") sehr wahrscheinlich. Außerdem wurde die Staffel 1 erst am 12. Mai 2023 bei Netflix veröffentlicht - es vergehen meist einige Woche und manchmal Monate, bis die Entscheidung für Serienfortsetzungen offiziell bekanntgegeben werden.

    Sollte die Bestätigung demnächst erfolgen, kann mit einer zweiten Season von "Black Knight" vermutlich 2024 gerechnet werden.

    Wer die Serie noch nicht gesehen hat: "Black Knight" - Staffel 1 bei Netflix starten

    Wann passiert in "Black Knight" - Staffel 2?

    Nachdem die zweite Season noch nicht bestätigt wurde, lässt sich über ihren Inhalt nur spekulieren. Wie alle wissen, die die erste Staffel gesehen haben (alle anderen nicht weiterlesen - Spoiler Alarm) hat der "Black Knight" 5-8  mit seinen Verbündeten Ryu Seoks Tyrannei ein Ende gesetzt und damit die überlebenden Flüchtlinge befreit. Die Präsidentin hat das QR-Code-Klassensystem abgeschafft und eine gerechtere Gesellschaft versprochen. Drei Monate später sind 5-8 und Sa-wol weiterhin als Kuriere unterwegs und erleben, wie  der Himmel über der koreanischen Halbinsel langsam aufklart.

    Friede, Freude, Eierkuchen herrscht trotzdem sicher nicht, viele werden weiterhin auf den Schutz und den mutigen Einsatz der heldenhaften "Black Knights" angewiesen sein. Ein neuer Bösewicht ist bei Fortsetzungsorder sicher schnell gefunden, wobei auch eine Rückkehr von Ryu Seok nicht völlig ausgeschlossen scheint.

    Wer spielt mit in "Black Knight" - Staffel 2?

    Auch hier kann man vorerst nur Vermutungen anstellen. Sicher ist, dass Kim Woo-bin weiterhin als Kurier 5-8 im Zentrum stehen wird. An seiner Seite sehr wahrscheinlich Kang You-seok als frühere Flüchtling und jetziger Kurier-Kollege Sa-wol. Mit der Rückkehr von Esom als Major Seol Ah und Kim Eui-sung als Opa und anderen Hauptcast-Darsteller*innen kann wohl ebenso gerechnet werden.