• Home

Diese 8 Serien werden bei Netflix eingestellt

16.05.2023 um 20:34 Uhr
    Neil Patrick Harris in der Netflix-Serie "Uncoupled" | © Netflix ©Netflix

    Schlechte Nachrichten für die Fans einiger Netflix-Originale: "Lockwood & Co." wurde gestern abgesetzt, doch es werden noch weitere sieben Serien eingestellt.

    Bei einigen wurde es esrt vor einigen Tagen, bei manchen schon vor Wochen bekannt gegeben. Das sind die acht Netflix-Serien, deren Einstellung 2023 bekannt gegeben wurde:

    1. Uncoupled

    Das Serienprojekt von "How I Met You Mother"-Star Neil Patrick Harris und "Sex and the City"/"Emily in Paris" Macher Darren Star um einen New Yorker, der von seinem Mann verlassen wird und sich wieder in die Datingszene stürzen muss, schien erfolgversprechend und kam gut an. Noch dazu endete die erste Staffel mit einem Cliffhanger. Trotzdem setzte Netflix die Serie Anfang des Jahres ab. Glück im Unglück: US-Sender Showtime will übernehmen und eine zweite Season produzieren lassen, die bei uns 2024 landen könnte.

    2. Lockwood & Co.

    Die aktuellste Absetzung ist diese gerade erst im Januar 2023 gestartete Fantasyserie um jugendliche Jäger*innen von Geistern und Paranormalem in London. Nun ist schon Schluss, Staffel 2 wird nicht gedreht.

    3. Die Professorin

    So schade: bei der 2021 gestarteten originellen Uniserie mit Sandrah Oh ("Killing Eve") als gestresster Professorin und Neu-Chefin haben wir immer noch auf eine Fortsetzungsmeldung gehofft. Im Januar gab Sandrah Oh selbst bekannt, dass keine zweite Staffel gedreht wird.

    4. Man vs. Bee

    Chaos und Zerstörungswut erinnerten bei Rowan Atkinson Seriencomeback an die guten alten "Mr. Bean"-zeiten. Beim 2022 gestarteten Kampf Mann gegen Insekt sein wird es aber auch bei einer Staffel bleiben.

    5. 1899

    Die im November 2022 gestartete Serie der "Dark"-Macher*innen um ein Auswandererschiff, das auf hoher See einem verschwunden geglaubten anderen Schiff begegnet, was Horror und Mystery in Gang setzt, hat es auch nur auf eine Season gebracht.

    6. Sex/Life

    Eine erotische Dreiecksgeschichte um eine Hausfrau in Connecticut mit Sarah Shahi in der Hauptrolle brachte es immerhin auf zwei Staffeln, eine dritte wird es aber nicht geben.

    7. Immer für Dich da

    Kürzlich startete die zweite Staffel des Dramas um zwei Freundinnen, die von Katherine Heigl und Sarah Chalke gespielt werden. Eine dritte Season wird nicht gedreht.

    8. Rebelde

    Auf zwei (neue) Staffeln brachte es der Reboot der gleichnamigen Hitserie um LGBTQ+-Schüler*innen. Erst kürzlich wurde bekannt gegeben, dass es keine dritte Season des mexikanischen Netflix-Originals geben wird.