• Home

Neu bei Netflix im Juli 2023: Top 10 Filme & Serien

22.06.2023 um 09:26 Uhr
    Plakat zum Netflix-Film "Bird Box Barcelona" | © Netflix Szene aus "Bird Box: Barcelona" | ©Netflix

    Sieht gut aus, der Netflix-Juli - mit einem hübschen Mix aus Horror, Romantik, Comedy und Drama. Wir stellen die zehn spannendsten Neustarts vor.

    Bird Box Barcelona, Film - Start 14. Juli

    Wir erinnern uns an die Invasion der fremden Macht, deren Anblick Wahnsinn und Selbstmord bei Menschen auslösen und eine tapfere Sandra Bullock, die ihre Kids durch diese Apokalypse lotste? "Bird Box" war ein großer Erfolg und wird jetzt mit einem neuen Film fortgesetzt. Die Zeit ist dieselbe wie im ersten Movie, aber dieses Mal gilt es sich mit verbundenen Augen durch Barcelona zu navigieren. (Trailer)

    Lincoln Lawyer, Staffel 2 - Start 6. Juli

     Netflix-Lieblingsanwalt Micky Haller ist zurück und löst seinen zweiten großen Serienfall um eine Mandantin, mit der er auch privat verbandelt ist. Wir können uns wieder auf elgenante Bilder, eine clevere Story und den großartigen Cast um Manuel Garcia-Rulfo, Neve Campbell und Becki Newton freuen. Ausführliche Informationen zu Staffel 2 gibt es HIER. (Trailer)

    The Out-Laws, Film - Start 7. Juli

    Freunde von eher alberner Comedy werden bei diesem neuen Originalfilm auf ihre Kosten kommen, der mit einem coolen Cast punkten kann: Adam Devine ("Pitch Perfect") spielt Owen, der wenige Tage vor seiner Hochzeit mit Parker (Nina Dobrev) ausgeraubt wird. Die Indizien weisen unangenehmerweise darauf hin, dass seine Schwiegereltern in spe (gespielt von Ellen Barkin und Pierce Brosnan!) ihre Finger im kriminellen Spiel hatten. (OV-Trailer)

    Wham!, Film - Start am 5. Juli

    Die Dokumentation lässt die goldenen Zeiten des Pop-Duos Wham! aufleben und erzählt mit Interviews und andern Archivaufnahmen von den vier Jahren, in denen die Freunde George Michael und Andrew Ridgeley zu internationalen Superstars aufstiegen. Bestimmt ein faszinierender und bewegender Blick in die Musikgeschichte. (OV-Trailer)

    Süße Magnolien, Staffel 3 - Start am 20. Juli

    Wir sind zurück im fiktiven Städtchen Serenity und dürfen dabei sein, wenn die besten Freundinnen Maddie, Helen, and Dana Sue erneut ihre Träume und Erfolge, aber auch ihre Probleme und Herausforderungen miteinander teilen und gemeinsam feiern beziehungsweise meistern. 

    Survival of the Thickest, Staffel 1 - Start am 13. Juli

    Schwarz, kurvig und Neusingle: Mavis Beaumont (Michelle Buteau) versucht sich ein neues (Berufs-)Leben als Stylistin aufzubauen und ist entschlossen, mithilfe ihrer Freund*innen die ambitionierten Pläne erfolgreich umzusetzen - trotz aller Turbulenzen. Die Serie basiert auf der Kurzgeschichtensammlung von Comedian/Autorin/Schauspielerin Michelle Buteau. (OV-Trailer)

    Hack my Home, Realityshow - Start am 7. Juli

    Noch jemand außer uns großer Fan von Vorher-Nachher-Wohnen-Formaten? Wenn ja, gibt es hier neues Streamingfutter zum Thema "Wir bauen für eine nette Familie die wenig Platz hat alles perfekt um und die flippt dann aus und freut sich riesig"-Show. (Noch kein Trailer verfügbar)

    The Cloned Tyrone, Film - Start am 21. Juli

    Allein die Besetzung dieses Originals lässt schon Vorfreude aufkommen: Jamie Foxx, John Boyega und Teyonah Parris spielen die Hauptrollen im schrägen Krimi, bei dem das Trio durch eine Reihe schauriger Vorfälle auf die Spur einer Regierungsverschwörung kommt. (Trailer)

    Paradise, Film - Start am 27. Juli

    Iris Berben spielt im Zukunftsthriller made in Germany die fiese Chefin eines Biotech-Start-ups, das herausgefunden hat, wie man Lebenszeit von einer Person auf die andere übertragen kann. Kostja Ullman spielt einen Mitarbeiter der Firma, der erst an Bord ist - bis seiner Frau wegen unbezahlter Schulden 40 Jahre abgezogen werden sollen. (Trailer)