• Home

Neue Netflix-Crime-Superserie der "Narcos"-Macher mit überraschendem Star

01.12.2023 um 09:00 Uhr
    Nahaufnahme von Sofia Vergara als Kartellchefin auf dem Plakat zur Netflix-Serie "Griselda". | © Netflix ©Netflix

    Habt ihr den "Modern Family"-Publikumsliebling gleich auf dem Bild erkannt? Wir waren überraschet - und freuen uns auf die Serie. Alles zu "Griselda" inklusive Starttermin und Trailer!

    Nach der Rolle als Gloria Delgado-Pritchett, Frau von Patriarch Jay im Comedy-Superhit "Modern Family" und Kinoauftritten, die auch aufs komische Talent der kolumbisch-us-amerikanischen Schauspielerin setzten, macht sie ernst. Bei Netflix spielt sie eine der gefährlichsten Frauen der Welt, die es tatsächlich gab...

    Hier sind Titel, Termin und neuer Trailer:

    Die besten Actionfilme bei Netflix

    Wann startet "Griselda" - Staffel 1?

    Nrtflix zeigt die neue Serie der kreativven Köpfe hinter dem Original-Erfolg "Narcos" bald: Ab 25. Januat stehtn die Folgen bei Netflix zum Streamen bereit

    Vergara als grausame Kartell-Chefin

    "Griselda" steht für Griselda Blanco - die 1943 geborene Kartellchefin in Kolumbien, die ein enorm profitables Drogengeschäft aufbaute, ihre Söhne hingebungsvoll liebte, ihre Gatten vermutlich killte und neben der Pablo Escobar vielleicht nicht alt aussah, die aber in Sachen krimineller Energie und Brutalität leicht mithalten konnte. "Narcos"-Fans sollten sich die neue Serie also definitiv vormerken.

    Für Vergara könnte das ein Triumph im dramatischen Fach werden.  Wir haben - spätestens nach diesem neuen Trailer - auch keine Zweifel, dass es so kommen wird:

    Vergara, die die Serie über Jahre hinweg zusammen mit Luis Balaguer entwickelt und dann bei Netflix untergebracht hat, ist nicht nur Hauptdarstellerin, sondern auch ausführende Produzentin. Regie führt ein kolumbianischer Landsmann: Andrés Baiz, der auch schon bei "Narcos: Mexico" inszenierte.

    Wer spielt noch mit in "Griselda"?

    Neben Vergara im Hauptcast der Miniserie, die auf eine Staffel beschränkt ist: Alberto Guerra, Vanessa Ferlito, Martin Rodriguez, Alberto Ammann, Christian Tappan, Diego Trujillo, Paulina Dávila, Gabriel Sloyer, Aidén Martinez und José Zúñiga.

    Lust auf mehr Gangstergeschichten? Gibt es hier:

    5 Serien wie "Haus des Geldes" bei Netflix

    Wer "Haus des Geldes" mochte, wird diese Serien lieben! Hier sind fünf clevere Thriller mit Action, Spannung und cleveren Coups - alle bei Netflix verfügbar. Sollte jemand das erfolgreiche Netflix-Original aus Spanien über den Professor, sein Team und ihren ganz großen Coup noch nicht kennen: Hier kann man sich alle 5 Staffeln von "Haus des Geldes" bei Netflix ansehen. 1. Haus des Geldes: Korea, 2 Teile Naheliegendster Tipp für alle, die "Haus des Geldes" lieben, ist die südkoreanische Neuverfilmung des spanischen Netflix-Hits. Sie folgt demselben Konzept, allerdings in futuristischem Setting. Denn hier soll die Banknotendruckerei in der gemeinsamen Wirtschaftszone überfallen werden, die nach der (im Serienuniversum erfolgten) Wiedervereinigung von Süd- und Nordkorea errichtet wurde. Als Professor ist "Oldboy"-Star Yoo Ji-tae zu sehen. (Trailer) Serie bei Netflix ansehen 2. Kaleidoskop, 1 Staffel Eine Gruppe cleverer Gangster, ein ausgefeilter Überfall und unerwartete, lebensgefährliche Herausforderungen? Gibt es auch hier, nur mit einem innovativen "Sieh Dir die Serienfolgen (außer dem Finale) in egal welcher Reihenfolge an"-Konzept. Dazu solide Thrillerspannung und der wie immer charismatische Rufus Sewell in einer Hauptrolle. (Trailer) Serie bei Netflix ansehen 3. Lupin, 2 Staffeln Wenn's um knifflig-kriminelle Pläne in ausgezeichneter Serienform geht, darf der französische Meisterkollege Assane Diop nicht fehlen. Der lässt sich von den Abenteuern des Romanhelden und Gentlemen-Gauners Arsène Lupin inspirieren, um in Paris den Mann zur Strecke zu bringen, der seinen Vater auf dem Gewissen hat. Neben der spannenden Story macht vor allem der großartige Hauptdarsteller Omar Sy den Thriller sehenswert. Staffel 3 folgt ab 5. Oktober 2023. (Trailer) Serie bei Netflix ansehen 4. Ozark, 4 Staffeln Hier bleibt die kriminelle Energie in der Familie: Jason Bateman spielt Finanzberater Marty Byrde, der mit seiner Frau Wendy (Laura Linney) und den Kids nach Ozark, Missouri, zieht und fürs zweitgrößte Drogenkartell als Geldwäscher agiert. Die berufliche Neuorientierung bleibt nicht ohne diese Folgen: Kriminelle Verwicklungen, Lebensgefahr und Hochspannung (Trailer) Serie bei Netflix ansehen 5. Berlin, 1 Staffel Die Serie ist noch gar nicht verfügbar. Für "Haus des Geldes"-Fans ist der Start dieses neuen Originals trotzdem ein Pflichttermin, den man sich schon mal notieren sollte: Ab Dezember 2023 (noch ohne genauen Termin) ist das Spin-off über einen Juwelenraub in Paris verfügbar, bei dem der aus dem Original bekannte Gangster Berlin - erneut gespielt von Pedro Alonso - im Fokus steht. (Trailer) Serie im Dezember bei Netflix ansehen