• Home

DIESER deutsche Netflix-Film startet in 4 Wochen ("Hangover"-Konkurrenz!)

10.06.2024 um 15:45 Uhr
    Dennis Mojen steht lächelnd  in einer Werkstatt und repariert eine Fahrrad in einer Szene aus dem Netflix-Film "Spieleabend" | © Netfllix/Sasha Ostrov Dennis Mojens zweiter Netflix-Film | ©Netfllix/Sasha Ostrov

    Stars, ein Tiger und ein Abend, der komplett außer Kontrolle gerät: Kennen wir vom Mega-Kinohit mit Bradley Cooper. Jetzt entfaltet sich das derbe Chaos in Berlin...

    Mit dabei sind die Netflix-Stars Dennis Mojen (der nette Underdog aus "Isi & Ossi"), Janina Uhse (Immobiliendramödie "Betonrausch"), Edin Hasanovic (Rap-Drama "Skylines") und Anna Maria Mühe (Krimiheldin in "Totenfrau".)

    Um diesen Film (mit neuem Trailer) geht's:

    Netflix' beste Romantikkomödien

    Originalfilm "Spieleabend" startet am 12. Juli bei Netflix

    Neben den "Hangover"-Vibes übermittelt der Trailer zum Film auch Anklänge an einen deutschen Kinohit - an die "Smartphones auf den Tisch"-Dramödie "Das perfekte Geheimnis" mit seiner Pärchenabend-eskaliert-Story.

    Film ab 12. Juli bei Netflix ansehen (hier vormerken)

    Aber zu den Film-Fakten:

    Worum geht es in "Spielabend"?

    Neu-Pärchen Pia (Uhse) und Jan (Mojen) gehen zu einem Spieleabend mit Pias Freunden, bei dem Jan zum ersten Mal auf Pias Clique (Taneshia Abt, Axel Stein, Anna Maria Mühe) trifft. Er ist angespannt, weil er einen guten Eindruck machen will. Dass Pias Ex (Stephan Luca) plötzlich auch mit von der Partie ist, macht die Situation nicht einfacher. Da helfen auch die wohlmeinenden Ratschläge von Jans Kumpel (Edin Hasanovic) nichts mehr viel. Am Ende steht alles auf dem Spiel: die Beziehung, die Freundschaft...

    Der Trailer zu "Spieleabend"

    Mehr Netflix-Entertainment made in Germany gesucht? Gibt es hier:

    Diese deutsche Serien und Filme starten 2023/2024 bei Netflix

    Eine Schwarze Kanzlerin, Weltkriegs-Goldjagd und Verschwörung bei der Polizei: Die neuen Netflix-Produktionen aus Deutschland wecken Streaming-Vorfreude. Einige der beim Netflix-Event in Berlin diese Woche vorgestellten Filme und Serien starten demnächst, andere im Herbst oder Anfang nächsten Jahres. Hier sind alle - falls schon vorhanden mit Starttermin: Transatlantic, Staffel 1 - ab 7. April Die neue Serie von "Unorthodox"-Macherin Anna Winger feiert die Held*innentaten des ums von Marseille aus koordinierte "Emergency Rescue Committee", das zwischen 1940 und 1942 vom NS-Regime Verfolgten in Frankreich zur Flucht verhalf. Im Cast unter anderem Gillian Jacobs, Cory Michael Smith und Moritz Bleibtreu. Blood & Gold, Film - ab 26. Mai In den letzten Tagen des Zweiten Weltkriegs gerät der desertierte Soldat heinrich in die Fänge einer SS-Truppe, wird im letzten Moment von Bäuerin Marie gerettet. Im Dorf entbrennt ein brutaler Fight zwischen den SS-Männern, die einen jüdischen Goldschatz suchen und den Einwohner*innen, die ihn behalten wollen. Mit Robert Maaser, Marie Hacke und Alexander Scheer. Paradise, Film - ab 27. Juli Lebenszeit gegen viel Geld - der Tausch ist in der Zukunft dank der Innovationen des milliardenschweren Unternehmens AEON möglich. Die brutalen Schattenseiten erlebt ein junges Paar. Weil sie unerwartet anfallende Versicherungsschulden nicht begleichen können, werden der Frau 40 Lebensjahre abgezogen. Ihr Mann unternimmt alles, um die verlorene Zeit wiederzubeschaffen. Mit Kostja Ullmann, Marlene Tanzcik und Iris Berben. Schlafende Hunde, Staffel 1 - ab Sommer 2023 Ein verkrachter Polizist und eine aufstrebende Staatsanwältin ermitteln aus aus unterschiedlichen Gründen in einem abgeschlossenen Mordfall und geraten auf die Spur einer Verschwörung bei Polizei und Justiz. Mit Max Riemelt, Luise von Finckh, Carlo Ljubek, Peri Baumeister und anderen. Liebes Kind, Staffel 1 - ab Herbst 2023 Verfilmung des Thrillers von Romy Hausmann: Eine junge Frau und Mutter entkommt ihrem psychopathischen Partner und landet im Krankenhaus. Als ihre Eltern dort eintreffen, wird erst das Ausmaß des Albtraums klar.  Mit Kim Riedle, Naila Schuberth, Sammy Schrein und Hans Löw. Criminel, Staffel 1 - ab Herbst 2023 Charly wird von seiner Vergangenheit eingeholt und von kriminellen Exgenossen zu einem Raub gezwungen, Clanfahrer Joseph soll die Beute nach Wien bringen. Die beiden Männer schließen sich zusammen, um einen Ausweg aus der lebensgefährlichen Misere zu finden und Charlys Familie zu retten. Mit Frederick Lau, Christoph Krutzler, Svenja Jung und Kida Khodr Ramadan. Hello, Staffel 1- Frühjahr 2024 Sven wartet mit Tochter Charlie warten vergebens am Gate. Das Flugzeug ist verschwunden, seine Frau Paula kommt nicht zurück. Doch sie hat ihm ein Rätsel hinterlassen, einen roten Faden, dem er nun folgt. Mit Florian David Fitz, Peri Baumeister, Yuna Bennett und Nilam Farooq. 60 Minuten, Film - ab erstes Quartal 2024 Mixed Martial Arts Kämpfer Octavio hat nur eine Stunde Zeit, um zum Geburtstag seiner Tochter zu gelangen. Sonst riskiert er, das Sorgerecht für immer zu verlieren. Als er dafür einen wichtigen Kampf sausen lässt, nehmen Kriminelle die Verfolgung auf und es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit quer durch die Stadt. Mit Emilio Sakraya, Dennis Moyen und Marie Mouroum. Plötzlich Kanzlerin, Staffel 1 - ab 2024 Als ihre Konkurrenz wegen eines Skandals ausfällt, wird plötzlich die konservative Politikerin Christine Kilonzo-Krämer zur ersten Schwarzen Bundeskanzlerin Deutschlands gewählt. Auf den Job ist Christine selbst zwar gut vorbereitet. Ihre Familie und die Bundesrepublik allerdings noch nicht so recht. Mit Paulina Lorenz, Faraz Shariat und Lasse Scharpen.