• Home

Apple startet "Bridgerton"-Serienkonkurrenz im November

15.09.2023 um 08:00 Uhr
    Christina Hendricks im romantisch-historischen Kostüm in einer Szene aus der Apple TV+ Serie "The Buccaneers" | © Apple TV+ ©Apple TV+

    Nein, "The Buccaneers" ist natürlich nicht dasselbe wie Netflix' Hype-Serie "Bridgerton". Aber dass das Genre mit Prachtskostümen und Romanzendrama beliebt ist, ist  Apple offensichltich nicht entgangen...

    Dass das hier keine billige Kopie, sondern ein eigenständiges Original sein soll, erkennt man schon an der Vorlage: Der letzte Roman der US-Autorin Edith Wharton, deren Namen vielleicht hierzulande vermutlich einige nicht kennen, die aber diverse Bestseller geschrieben hat, die gern verfilmt wurden. Manche werden sich z.B.  noch an Martin Scorseses epischen Liebes-Kinofilm "Zeit der Unschuld" mit Michelle Pfeiffer, Daniel Day-Lewis und Winona Ryder (Original-Trailer) erinnern. Auch Roman "The Buccaneers" - Grundlage der neuen Serie - wurde bereits adaptiert - mit Carla Gugino (Spy Kids").

    Nun kommt die neue Version! Am 8. November startet "The Buccaneers" bei Apple TV+

    Die Story: Eine Gruppe junger Amerikanerinnen - alle Töchter aus sehr reichem Hause und mittelerfolgreich erzogen von den besten Gouvernanten - macht sich auf nach London, um sich hier einen noblen Ehemann zu angeln. Der Deal: Sie bekommen den Status, die Gatten in spe das Geld...

    Ein bekanntes Seriengesicht im Hauptcast von Apples neuem Original: Christina Hendricks (siehe Foto oben), die wir aus ihren Tagen als Joan bei "Mad Men" kennen. Außerdem dabei: Kristine Frøseth als Nan St. George, Simone Kirby als Laura, Alisha Boe als Conchita, Josie Totah als Mabel, Imogen Waterhouse als Jinny und Francesca Corney als Jean. Außerdem Theo Remmers als Hugo und Matthew Broome als Guy.

    Schöpferin der neuen Serie ist Katherine Jakeways, Regie führten Susanna White und Richard Senior.

    Acht Folgen sind es insgesamt, die wöchentlich veröffentlicht werden. Die letzte wird also Mitte Dezember bei Apple TV+ zu sehen sein.

    Bis zum Start sind es noch ein paar Tage. wer mag, kann sich zur Einstimmung ja mal den oben erwähnten Scorsese-Film ansehen: "Zeit der Unschuld" jetzt im Arthaus+ Prime Video Channel ansehen*

    *Affiliate-Link

    Wer jetzt gerne mehr opulent inszenierte Serienunterhaltung in schönen Kostümen sehen will, wir hier fündig: