• Home

Neue Staffel: Spionageserie wird endlich fortgesetzt

21.09.2023 um 08:00 Uhr
    Jack Lowden blickt durch einen gesicherten Eingang und zeigt seinen Ausweis in einer Szene aus der Apple TV+ Serie "Slow Horses" | © Apple TV+ ©Apple TV+

    Ob Netflix. Apple oder Prime Video: In Sachen Agent*innen und spannende Missionen herrscht aktuell erfreulicherweise kein Serien-Mangel. Ganz besonders freuen wir uns auf das Comeback dieser Geheimdienst-Gruppe.

    Die Rede ist von den langsamen Pferden - den "Slow Horses": Ein wenig liebevoller Spitzname für Agent*innen, die beim britischen MI6 in Ungnade gefallen sind und in der Spezialabteilung Slough House aufs Abstellgleis geschoben wurden. Jackson Lamb, der Chef der Outsiderbande wird herrlich zynisch gespielt von Gary Oldman, den wir unter anderem als Sirius Black aus "Harry Potter" kennen. Natürlich beweisen die Spionagepferdchen dann doch, dass sie was auf dem Kasten haben und lösen gefährlichste Fälle.

    Zwei großartige, weil ebenso spannende, wie ausgesprochen britische und schwarzhumorige Staffeln gab es schon. Nun wurde endlich der Starttermin zur dritten Season angekündigt!

    Wann startet "Slow Horses" - Staffel 3?

    Am 1. Dezember 2023 geht es los bei Apple TV+ - die letzte der sechs Folgen wird am 29. Dezember zum Streamen bereitgestellt. Wer die Serie noch nicht kennt (Glückwunsch, es wartet beste Unterhaltung auf Euch), kann sie sich bis zur Premiere der neuen Folgen hier ansehen:

    "Slow Horses" - Staffel 1 und 2 jetzt bei Apple TV+ ansehen*

    Was passiert in "Slow Horses" - Staffel 3?

    Welcher Mission sich Jackson Lamb, der von Jack Lowden sympathisch gespielte River Cartwright und ihre Kolleg*innen sich dieses Mal stellen müssen? Da zitieren wir die Pressemitteilung:

    "In der dritten Staffel droht eine romantische Liaison in Istanbul ein verborgenes Geheimnis des MI5 in London aufzudecken. Jackson Lamb und seine Außenseiterbande werden in den Kampf hineingezogen und dabei in eine Verschwörung verwickelt, die nicht nur die Zukunft des Slough House, sondern des MI5 selbst gefährdet."

    Einen Trailer zu den neuen Folgen gibt es noch nicht - deshalb hier der zur ersten Staffel:

    Wer wissen will, was zuletzt geschah - hier der Trailer zu Staffel 2.

    Stoff für weitere Missionen ist vorhanden: Die Serie beruht auf der erfolgreichen Jackson-Lamb-Romanreihe von Mick Herron, die insgesamt acht Bände und diverse Kurzgeschichten umfasst. Eine vierte Staffel von "Slow Horses" ist auch schon beschlossene Sache.

    Mehr Hochspannung mit Agent*innen gibt es hier: