• Home

Netflix startet "Bridgerton"-Konkurrenz im September

17.08.2023 um 17:00 Uhr
    Alice Bier Zanden steigt als Ehrengard im gleichnamigen Netflix-Film in ein prächziges weißes Kleid gekleidet aus einer Kutsche | © Netflix ©Netflix

    Ein neues opulentes Kostüm-Liebesdrama bei Netflix? Trifft sich gut, denn wir hoffen zwar, dass die dritte "Bridgerton"-Staffel Ende des Jahres startet - aber sicher ist das noch nicht. Und der erste Trailer zur "Konkurrenz" sieht viel versprechend aus.

    "Ehrengard" ist der Titel des Films (leider keine Serie). Er ist ab 14. September bei Netflix verfügbar.

    Den Trailer zeigen wir gleich, hier noch die Fakten zum Film:

    "Ehrengard" erzählt die Geschichte eines selbsternannten Liebesexperten namens Cazotte, der von der Duchess des kleinen Königreiches Babenhausen als romantischer Berater angeheuert wird um die Verheiratung des Prinzen zu fördern. Dort richtet er nicht nur einiges Chaos an, sondern wird mit einer beeindruckenden jungen Frau namens Ehrengard konfrontiert, die ihm zeigt, dass er eigentlich gar nichts über Liebe weiß...

    • Regie führte Oscar-, Golden-Globe- und zweifachen Goldene-Palme-Preisträgers Bille August
    • Die Geschichte basiert auf einer der letzten Werke der weltberühmten Autorin Tania Blixen. Die meisten kennen sie durch ihren ebenfalls (mit Meryl Streep und Robert Redford) verfilmten Roman "Jenseits von Afrika". Im Gegensatz zu einigen ihrer anderen Bücher, geht diese Erzählung gut aus!
    • Die künsterlisch begabte dänische Königin, Margarethe II., hat das Set-Design für den Film maßgeblich mitkreeiert 
    • In den Hauptrollen: Newcomerin Alice Bier Zanden ("The Night Manager") als Ehrengard, Mikkel Boe Følsgaard ("Die Königin und der Leibarzt") als Cazotte und Sidse Babett Knudsen ("Borgen") als Duchess.

    Und hier wie versprochen der Trailer - bislang nur im Original mit englischen Untertiteln verfügbar:

    Noch ist es nur ein Trailer, aber was wir schon wissen und sehen, spricht dafür, dass wir hier wunderschönste Kostüme (diese Ärmel!) zu sehen bekommen, eine clevere Liebesgeschichte, bei der sich Frau und Mann auf Augenhöhe begegnen und vermutlich ein hübsch bissiger Humor.