• Home

Prime Videos beste Fortsetzungsnews: DIESER Kampf geht weiter

20.05.2024 um 06:00 Uhr
    Conor McGregor steht kampfbereit und furchteinflößend da in einer Szene aus dem Prime Video Film "Road House" | © Amazon Prime Video ©Amazon Prime Video

    Eigentlich war das Prime Video Original als einmaliges Entertainment-Vergnügen gedacht. Doch jetzt gab es überraschende Fortsetzungsnews.

    Aber so ist es eben in Hollywood (und auch sonst im Geschäftsleben): Immer, wenn sich was als absoluter Erfolg entpuppt, ist der Gedanke an ein Comeback nie fern.

    So ist es auch bei diesem Prime-Video-Hit:

    Serien mit Zukunft bei Prime Video

    "Roadhouse" wird bei Prime Video fortgesetzt

    Conor McGregor, derirische Mixed-Martial-Arts-Kämpfer und UFC Lightweight Champion, der im Remake des Patrick-Swayze-Actionhits sein gefeiertes Schauspieldebüt in einer zentralen Rolle gab (siehe Foto oben), wird nicht dabei sein. Aber der Held es ersten Films: Jake Gyllenhaal. 

    "Road House" jetzt bei Prime Video ansehen*

    Die ersten Fakten zum Film

    Noch hat Prime Video leider noch nicht viel verraten zum zweiten Teil.  Sicher ist nur, dass Gyllenhaal seine Hauptrolle wieder übernehmen wird als Dalton, ehemaliger UFC-Mittelgewichtskämpfer mit schwieriger Vergangenheit, der zuletzt als Rausschmeißer in einem Road House in Florida einige gefährliche Fight-Herausforderungen gemeistert hat. Man kann mit hundertprozentiger Sicherheit davon ausgehen, dass es auch im neuen Movie taffe Kämpfe geben wird.

    Amazon MGM Studios hat  beim Vorschau-Event auch bekannt gegeben, dass "Road House "bis heute weltweit fast 80 Millionen Zuschauer*innen erreicht hat. 

    "Road House"-Trailer

    Einen Trailer zum neuen Film gibt es natürlich noch nicht - hier der zum ersten:

    *Affiliate-Link

    Wer jetzt gleich spannende Action bei Prime Video sehen will, wird hier fündig: