• Home

Das ist das Ende dieser deutschen Serie

27.10.2023 um 07:00 Uhr
    Florian Lukas, Sophie Paasch und Matthias Matschke auf der Key Art zur dritten Staffel der Sky Serie "Die Wespe" | © Sky ©Sky

    Natürlich könnte es immer noch eine überraschende Wendung geben - oder ein anderer Anbieter springt ein. Aber wenn nicht, sind im Dezember tatsächlich die letzten Folgen dieses deutschen Serienerfolgs zu sehen.

    Warum beenden, wenn die Serie doch gut ankommt? Liegt daran, dass Sky in Deutschland im Juli angekündigt hat, alle Serien-Eigenproduktionen ab 2024 einzustellen. Das betrifft auch diese schräge Comedy, deren Finale aber bestimmt noch einmal alle Spaßregister zieht. Die Inhaltsangabe klingt schon mal gut...

    "Die Wespe" - Staffel 3 ab 2. Dezember bei Sky WOW

    Wer die Sky-Serie nicht kennt: Im Fokus steht (Anti)Held und Dartlegende Eddie Frotzke, genannt "Die Wespe". Pfeile werfen kann er - das mit dem Erfolg sonst im Leben oder der Liebe klappt nicht so gut. 

    "Die Wespe" - Staffel 1 und 2 hier bei Sky WOW ansehen*

    Selber spielen: Bestseller-Darstscheibe jetzt bei Amazon bestellen*

    Was passiert in "Die Wespe" - Staffel 3?

    Die dritte Staffel bringt einen neuen Protagonisten: Eddies älteren Bruder Ecki! Der spielt auch (erfolglos) Dart, kann Eddie nicht leiden und versucht, ihn zu besiegen. Aber damit nicht genug: Teenagerin Maxie taucht auf und behauptet Eddies Tochter zu sein, was wiederum seine Ehefrau Manu dazu bringt, ihn aus dem Haus zu werfen. Vater und Vielleicht-Tochter machen sich auf den langen Weg zu einem Turnier. während es Manu zur Champions League nach London verschlägt..

    Spaß in Serie gibt es mit diesen Highlights

    Wer spielt mit in "Die Wespe" - Staffel 3?

    Natürlich ist auch in der dritten Season wieder Florian Lukas wieder in der Hauptrolle als Eddie zu sehen. Serien-Profi Matthias Matschke ("Pastewka", "Professor T.") spielt seinen Serien-Bruder Ecki , Lisa Wagner ist wieder als Eddies Frau Manu dabei und Sophie Paasch die mögliche Tochter Maxie. 

    Einen Trailer zur dritten Staffel gibt es noch nicht - deshalb hier der zur zweiten:

    Die Drehbücher stammen wie in den vorherigen Staffel von Jan Berger („Der Medicus“), Regie führte Gregor Schnitzler („Was tun, wenn’s brennt?“). 

    Mehr lustiges Serien- oder Film-Entertainment gesucht? Gibt es hier: