• Home

Überraschung: Neue "Squid Game"-Folgen begeistern Kritiker*innen

22.11.2023 um 07:00 Uhr
    ©

    Seit Ende der weltweit gefeierten, ultrabrutalen Netflix-Serie aus Südkorea wurde lange auf Nachschub gewartet. Heute ist er da - und überrascht die Kritiker*innen.

    Wie die Fans wissen, lässt die tatsächliche zweite Staffel zur dramatischen Serie um tödliche Spiele noch etwas auf sich warten: "Squid Game" - Season 2 wird 2024, spätestens Anfang 2025 erwartet. Was heute startet ist eine Reality-Spielshow, bei der natürlich niemand gekillt wird. Die aber anscheinend spannender und besser ist, als erwartet.

    Das Prinzip: 456 Kandidatinnen stellen sich mörderischen, aber natürlich nicht tödlichen Spielen. Wer am Ende übrigbleibt, hat die Chance auf den Gewinn von 4,65 Millionen US-Dollar.

    Die besten Actionfilme bei Netflix

    "Squid Game: The Challenge" - Show jetzt bei Netflix ansehen

    Wir haben bei Ankündigung des Netflix-Formats auch gedacht, dass da jemand klug Kapital aus der Erfolgsserie schlägt und man sich davon nicht viel erwarten darf. Aber weit gefehlt, wie es nach den ersten Kritiken zum heute startenden Game aussieht. In der renommierten britischen Zeitung "The Guardian" wird die Show zum Beispiel  als "das spannendste Reality-TV-Format seit 'The Traitors'" (=internationaler Realityerfolg) gefeiert und die epische Inszenierung im der Serie nachempfundenen Design gelobt. 

    Der Fairness halber muss gesagt werden, dass es in Deutschland z.T. weit weniger positive Meinungen gibt - beispielsweise in der "Zeit". Da heißt es also mal wieder selber gucken und beurteilen. Fans der Serie werden sich die "Challenge" aber wohl nicht entgehen lassen.

    Hier der Trailer:

    Wer mehr Action- oder Thriller-Unterhaltung sucht oder alle Informationen zur tatsächlichen 2. Staffel von "Squid Game" wird hier fündig: