ARTE - Programm und Sendungen

Der europäische Kultursender arte bietet ein reichhaltiges Fernsehprogramm. Es bietet Spiel- und Fernsehfilme, Kurzfilme und ...weiter lesen

Programm-Überblick für Arte

Vormittag
Nachmittag
Abend
Nacht

Arte – Der TV-Sender für Kultur

Arte ist ein deutsch-französischer Kulturkanal, der am 30. Mai 1992 auf Sendung ging. Einen HD-Ableger gibt es seit 1. Juli 2008, seit April 2011 werden alle Filme in HD-Qualität ausgestrahlt. Eigentümer des Senders sind die Landesrundfunkanstalten der ARD, das ZDF sowie France Télévisions, der Französische Staat, Radio France und das Institut national de l’audiovisuel. Firmensitz ist das französische Straßburg. In Deutschland wird der Sender, der über Kabel, Satellit und IPTV zu empfangen ist, von der in Baden-Baden ansässigen ARTE Deutschland TV GmbH veranstaltet.


Magazine bei Arte

Ein Programmschwerpunkt des TV-Senders sind Magazine. Dazu zählt das europäische Nachrichtenmagazin "ARTE Journal", das zweimal täglich über das tagesaktuelle Geschehen aus Politik und Kultur informiert. Die Welt aus ungewohnter Sichtweise betrachtet das Gesellschaftsmagazin "28 Minuten". Das wöchentliche Magazin "Karambolage" untersucht deutsch-französische Eigenheiten und Kuriositäten auf humorvolle und experimentelle Art. Einen nicht alltäglichen, schrägen und humorvollen Blick auf Kunst, Kult und Kultur bietet auch das wöchentliche Magazin "Abgedreht". Fragen und Konfliktlagen der Weltpolitik analysiert das geopolitisches Magazin "Mit offenen Karten". Das Wissensmagazin "X:enius" gibt in leicht verständlicher Form Antworten auf die kleinen und großen Fragen der Welt. Die Europamagazine "Der Blogger", "Yourope" und das Popkultur-Magazin "Tracks" richten sich an jüngere Zuschauer. Zu den weiteren Magazinen gehören das Kurzfilm-Magazin "Kurzschluss" und das europäische Kulturmagazin "Metropolis".


Kulturorientiert: Das Programm des TV-Senders Arte

Arte ist ein öffentlich-rechtlicher Kulturkanal für Europa. Das Vollprogramm, das in den Sprachen Deutsch und Französisch zu empfangen ist, zeigt rund um die Uhr Dokumentationen, Kino- und Fernsehfilme sowie Informationssendungen. Konzertaufzeichnungen bekannter Dirigenten und Musiker und Aufführungen aus renommierten europäischen Theatern und Opernhäusern stehen ebenfalls auf dem Programm. Außerdem bietet Arte Künstlerporträts, avantgardistische Magazine und widmet sich der digitalen Kunst. Jeder Abend ist einem bestimmten Programmbereich gewidmet: Kino am Montag, Thema am Dienstag, Premiere am Mittwoch, Serie am Donnerstag und Fernsehfilm am Freitag. Der Samstag steht im Zeichen zeitgenössischer Kunst, Programmereignisse gibt es am Sonntag. Ein Markenzeichen des TV-Senders sind die Themenabende und Schwerpunktprogramme. In regelmäßigen Abständen werden einen Abend lang Spielfilme, Dokumentationen und Reportagen zu einem bestimmten, meist aktuellen Thema gezeigt. Konzerte renommierter Künstler und junger Talente bietet die Konzerreihe "Maestro". Die wöchentliche Reihe "Philosophie" nimmt die Zuschauer mit auf die Suche nach dem Sinn des Lebens. "Durch die Nacht mit …" begleitet zwei Prominente auf ihrem nächtlichen Streifzug durch eine Metropole ihrer Wahl. Kulturelle Begegnungen bietet die Reihe "Square". Jeden Sonntag liefert ein Intellektueller oder Künstler seine Sicht auf sich und das aktuelle Weltgeschehen. Zu den weiteren Sendereihen gehören "ARTE Junior", "360° - GEO Reportage", "Zu Tisch in …" sowie die Reihe "Kino auf ARTE", die vom Kino-Klassiker über den Stummfilm bis zum Autorenfilm für jeden Geschmack etwas zu bieten hat. Serienfans kommen bei Produktionen wie "Breaking", "The Hour" und "Borgen" auf ihre Kosten.


Wie empfange ich Arte?

Der TV-Sender ist in Deutschland in den Kabelnetzen von Kabel Deutschland, Unitymedia und Kabel BW zu empfangen. Arte ist außerdem im IPTV-Angebot von Telekom Entertain erhältlich und strahlt sein Programm über das Satellitensystem Astra (19,2° Ost) und per DVB-T aus. In der Schweiz ist der Sender bei UPC Cablecom zu sehen, in Österreich bei UPC Austria.


Kontakt

  • ARTE Deutschland TV GmbH
  • Postfach 10 02 13
  • 76483 Baden-Baden
  • Deutschland
  • E-Mail: info@arte-tv.de
  • Web: http://www.arte.tv
  • Mobilweb: http://m.arte.tv/de/
  • Tel.: 07221-93690
  • Hotline: 0180-5002488