Sat.1 Gold Programm

Was bietet Sat.1 Gold? Der Free-TV-Sender, der sich an Frauen im Alter von 49 bis 64 Jahren richtet, zeigt ausschließlich deutsche Produktionen, viele davon aus dem Archiv der Muttergesellsch...weiter lesen

Programm-Überblick für Sat.1 Gold

Vormittag
Nachmittag
Abend
Nacht

Sat.1 Gold - Spartenprogramm für Frauen

Die ProSiebenSat.1 Media AG veranstaltet die Free-TV-Sender Sat1, prosieben, kabel eins, Sixx, ProSieben Maxx und Sat.1 Gold. Das digitale Pay-TV-Angebot umfasst die Sender Sat.1 Emotions, ProSieben Fun und kabel eins classics. Die Mediengruppe betreibt außerdem das Video-on-Demand-Portal maxdome, verschiedene Internet-Angebote und mehrere Sender im Ausland. Sat.1 Gold startete am 17. Januar 2013 und ist via Kabel, Satellit und IPTV zu empfangen. Firmensitz ist Unterföhring bei München.


Das TV-Programm von Sat.1 Gold: Serien, Doku-Soaps und Spielfilme

Sat.1 Gold ist ein werbefinanzierter Spartensender für Unterhaltung, der sich hauptsächlich an Frauen im Alter von 40 bis 64 Jahren richtet. Gezeigt werden Magazine, Serien, Spielfilme, Doku-Soaps und Musikreihen. Auf dem Programm stehen hauptsächlich deutsche Produktionen, viele davon aus dem ProSiebenSat.1-Archiv. Dazu zählen Serien wie "Edel & Starck", "Danni Lowinski", "Der letzte Bulle", "Wolffs Revier", "K 11 - Kommissare", "Niedrig und Kuhnt", "Anna und die Liebe" und "Verliebt in Berlin". Doku-Soaps sind beispielsweise "Gräfin gesucht – Adel auf Brautschau", "24 Stunden" und "Toto & Harry". Auch ältere Folgen der Talkshow "Britt" und Reihen wie "Zwei bei Kallwass" und die Gerichtsshows "Richter Alexander Hold" und "Richterin Barbara Salesch" gehören zum Angebot. Wiederholt werden auch die Dokumentationsreihen "Inside USA" und "Abenteuer Ferne".


Eigenproduktionen

Magazine, Schlagerreihen und Tennis – das sind die Eigenproduktionen von Sat.1 Gold. Mit gleich zwei Magazinen ist Gaby Papenburg auf Sendung. Neben "LebensLust – Das Wohlfühlmagazin" präsentiert Papenburg das Servicemagazin "gesund und lecker" zu Themen wie Gesundheit, Ernährung, Fitness und Wellness. Das Vorabendmagazin "Echt Gold – Mein Magazin" mit Annika Kipp widmet sich Themen wie Einkaufen, Kochen, Wohnen, Reisen und Gesundheit. Eine neue Heimat hat die Reihe "Wunderwelt Wissen" bei Sat.1 Gold gefunden. Das Magazin, das von 2005 bis zu seiner Absetzung 2007 beim Schwestersender ProSieben zu sehen war, wird von Christian Mürau moderiert. Moderatorin Petra Glinski berichtet in "Süddeutsche TV Thema" über Themen wie "Die Schönmacher" und "Tierliebe de Luxe". Der aus der Sat.1-Reihe "Lenßen & Partner" bekannte Anwalt Ingo Lenßen stellt in der Talkshow "Ingo Lenßen: Ihr Urteil bitte!" Gerichtsfälle vor, spricht mit Experten und Anwälten und klärt über das Urteil und seine Begründung auf. Danach darf das Studiopublikum per Abstimmung seine Auffassung zum Ausgang des Falls äußern. Zu den weiteren Eigenproduktionen gehören die "Akte"-Ableger "ServiceAkte" und "GesundheitsAkte" mit Ulrich Meyer. In der Reihe "ran tennis" stehen Tennisübertragungen auf dem Programm. Gezeigt werden Turniere wie der Davis Cup, Fed Cup und WTA. Schlagerfans kommen bei Sendungen wie "B*Treff" mit Moderator Benny Schnier und "Goldschlager – Die Hits der Stars" auf ihre Kosten. Aktuelle Neuigkeiten aus der Welt der Schlager bietet die von Kerstin Merlin präsentierte Reihe "Schlager XXL".


Wie empfange ich Sat.1 Gold?

In Deutschland ist Sat.1 Gold in den Kabelnetzen von Kabel Deutschland, Unitymedia und Kabel BW sowie im IPTV-Angebot von T-Entertain enthalten. Sat.1 Gold verbreitet sein Programm außerdem über das Satellitensystem Astra (19,2° Ost). Für Zuschauer in München und Südbayern ist die terrestrische Verbreitung (DVB-T) eine weitere Empfangsmöglichkeit.


Kontakt

  • SAT.1 Gold Zuschauerredaktion
  • Medienallee 7
  • 85774 Unterföhring
  • Deutschland

  • E-Mail: zuschauerservice@sat1gold.de
  • Web: http://www.sat1gold.de
  • Hotline: 01805-49 50 60