• Home

,,Sing meinen Song‘‘: Tim Bendzko enthüllt schockierende Kindheitserlebnisse

29.05.2024 um 10:15 Uhr
    Tim Bendzko singt leidenschaftlich auf einer Bühne, umgeben von Musikern und Instrumenten. | © RTL/Markus Hertrich Tim Bendzko packt über seine traumatische Erfahrung aus. | ©RTL/Markus Hertrich

    Bei „Sing meinen Song“ coverte Tim Bendzko einen Titel von Eko Fresh, in dem der Rapper häusliche Gewalt thematisiert. Und dabei enthüllte Tim Bendzko Erschreckendes aus seiner Kindheit...

    Die „Sing meinen Song - Das Tauschkonzert Vol.11“-CD direkt hier bestellen* 

    Wetten, dass..? am Ende, aber hier geht's weiter

    Seinen Song „Stärker als Gewalt“ veröffentlichte Eko Fresh vor vier Jahren. „Meine Frau Sarah hat in ihrer früheren Beziehung häusliche Gewalt erlebt und mir das irgendwann anvertraut“, erzählte der Rapper die Entstehungsgeschichte. „Weil das ein allgegenwärtiges Thema ist und ich es total abfeiere, dass sich Eko damit öffentlich beschäftigt und den Finger in die Wunde legt“, wollte Tim Bendzko die Nummer gestern Abend auf seine Weise interpretieren. Auch wenn er keine Frau ist und natürlich nicht nachempfinden kann, wie es ist, als Frau in so einer Situation zu sein, häusliche Gewalt zu erleben, hat er doch einen persönlichen Bezug zu dem Thema.

     

    „Weltretter“ Tim Bendzko wird von seiner Mutter gerettet 

    Er gesteht seinen Kolleg*innen beim Tauschkonzert: „Im ersten Drittel meiner Kindheit bin ich in einem Umfeld aufgewachsen, in dem ich etwas zu viel Erfahrung damit machen musste. Und deshalb kann ich es schon ein bisschen nachempfinden, wie sich diese Ohnmacht anfühlt, diese Hoffnungslosigkeit und Ausweglosigkeit.“ Heute ist er seiner Mutter „unfassbar dankbar“, dass sie mit ihm und seinem Bruder da rausgekommen ist. Deshalb will er sich Eko Fresh anschließen und mit der Cover-Performance das Thema noch mehr in die Öffentlichkeit bringen. Das berührt auch seine Musikerkolleg*innen. Am Ende der Show kürt Eko Fresh Tim Bendzkos Auftritt sogar zum besten des Abends!

    „Sing meinen Song“ immer dienstags ab 20.15 Uhr auf VOX oder RTL+.

    *Affiliate-Link

    Vielleicht auch interessant: