• Home

Vesper Cocktail: Klassiker aus „Casino Royale“

23.03.2023 um 11:47 Uhr
    Vesper Cocktail | © gettyimages.de/VeselovaElena Dieser Vesper Cocktail ist das Muss für einen entspannten Abend. Lesen Sie hier, wie leicht es geht. | ©gettyimages.de/VeselovaElena

    Der Vesper Cocktail gehört zu den berühmtesten Getränken aus Film und Fernsehen und ist wirklich ein Muss für jeden Cocktail-Liebhaber.

    Erinnerst du dich noch an die entscheidende Szene des Pokerspiels aus dem 2006 erschienenen James-Bond-Film „Casino Royale“? Wie so oft bestellt unser beliebter Geheimagent 007 einen Martini, in diesem Fall eine ganz besondere Kombination. Und diese hat es wirklich in sich! Der Cocktail besteht quasi nur aus hochprozentigen Zutaten. Damit du dich einmal fühlen kannst wie 007 persönlich, verraten wir dir hier, wie du den Vesper Cocktail aus „Casino Royale“ selbst machen kannst!

    Im Film bestellt Bond Gordon’s Gin. Wenn du es ganz besonders authentisch haben möchtest, solltest du dir also diesen Gin besorgen! Natürlich kannst du auch jeden anderen Gin deiner Wahl verwenden. Probiere doch einmal verschiedene aus und finde deine persönliche Lieblingskombination.

    Vesper Cocktail: Klassiker aus „Casino Royale“

    Schwierigkeit: Anfänger | Vorbereitungszeit: 15 Min. | Portion: 1 | Beste Saison: Ganzjährig geeignet 

    Beschreibung

    Der Vesper Cocktail gehört zu den berühmtesten Getränken aus Film und Fernsehen und ist wirklich ein Muss für jeden Cocktail-Liebhaber.

    Zutaten: 

    • 6 Zentiliter Gin
    • 2 Zentiliter Wodka
    • 1 Zentiliter Lillet
    • einige Eiswürfel
    • Zitronenzeste

    Zubereitung

    1. Gin, Wodka und Lillet mit den Eiswürfeln in einen Shaker geben und shaken, bis der Drink eisgekühlt ist.

    2. Den Cocktail ohne das Eis in ein kühles Martiniglas geben und mit Zitronenzeste anrichten. Sofort servieren und genießen.