Am 20. September ist WELTKINDERTAG 2023 - mitfeiern & profitieren!

19.09.2023 um 14:00 Uhr
    Weltkindertag | © Getty Images/Catherine Falls Commercial "Jedes Kind braucht eine Zukunft" lautete das Motto des Weltkindertages | ©Getty Images/Catherine Falls Commercial

    Jedes Jahr am 20. September wird der Weltkindertag gefeiert. Er soll aufzeigen, welche Bedürfnisse und Rechte Kinder haben, egal wo auf der Welt sie leben! Dieser Tag erinnert uns daran, dass Kinder unsere Zukunft sind und dass es unsere Verantwortung ist, sicherzustellen, dass sie in einer Umgebung aufwachsen, die ihre Entwicklung und ihr Wohlbefinden fördert.

    1) Die Geschichte des Weltkindertags

    Der Weltkindertag wurde 1954 von den Vereinten Nationen ins Leben gerufen und findet seitdem jährlich statt! Er soll auf die besonderen Bedürfnisse von Kindern aufmerksam machen und Bemühungen zur Verbesserung ihrer Lebensbedingungen unterstützen. Die 1989 verabschiedete UN-Kinderrechtskonvention stellt den Schutz und die Förderung der Rechte von Kindern in den Mittelpunkt und macht den Weltkindertag zu einem wichtigen Datum!

    2) Die Herausforderungen für Kinder im Jahr 2023

    In den letzten Jahrzehnten wurden Fortschritte bei der Verbesserung der Lebensbedingungen von Kindern erzielt. Dennoch sind sie nach wie vor mit vielen Schwierigkeiten konfrontiert. Kinder sind auch heute noch von Armut, Diskriminierung, Gewalt und Ausbeutung betroffen. In einigen Teilen der Welt müssen Kinder unter gefährlichen Bedingungen arbeiten oder werden in bewaffneten Konflikten eingesetzt.

    3) Wo ist der Weltkindertag ein gesetzlicher Feiertag?

    Obwohl der Weltkindertag schon lange besteht, ist er bisher nur in Thüringen ein offizieller Feiertag und wurde erst 2019 eingeführt. In diesem Bundesland haben Kinder, Jugendliche und Arbeitnehmer:innen das Privileg eines freien Tages! In etwa 145 anderen Ländern weltweit wird der Weltkindertag jedoch abseits dieser rechtlichen Anerkennung gefeiert. Politische Aktionen und Demonstrationen sind an diesem Tag weit verbreitet!

    4) In ganz Deutschland finden Veranstaltungen statt

    In Deutschland werden bundesweit Aktionen durchgeführt, von denen viele Kinder und Jugendliche an diesem Tag profitieren können. Hier einige Beispiele:

    • Am Weltkindertag können alle Kinder unter 15 Jahren alle Busse und Bahnen in NRW kostenlos nutzen.

    • Jedes Jahr schenken verschiedene Geschäfte den Kindern verschiedene Artikel aus ihrem Sortiment.

    • Viele Großstädte bieten am Weltkindertag ein buntes Familienprogramm an.

    • Am 20. September 2023 finden in ganz Deutschland lokale Demonstrationen zum Weltkindertag statt.

    Auch interessant:

    5 Oktoberfest-Fakten für Eltern mit Kind!

    Das Oktoberfest 2023 in München hat gerade begonnen und verspricht wieder eine aufregende Zeit für die ganze Familie. Das Oktoberfest in München ist nicht nur ein weltberühmtes Bierfest für Erwachsene, sondern auch eine unterhaltsame Veranstaltung für Familien. In diesem Artikel stellen wir Dir 5 Fakten über das Oktoberfest vor, die Du nicht vergessen solltest, wenn Du mit Kindern unterwegs bist! Die 5 wichtigsten Oktoberfest-Fakten für Eltern 1) Gibt es ein Mindestalter für das Oktoberfest? Das Oktoberfest ist eine offene Veranstaltung und es gibt keine Altersbeschränkung für den Zutritt. Kinder aller Altersgruppen sind herzlich willkommen! Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass einige Bereiche, wie z.B. die Bierzelte, abends nicht für Kinder geeignet sind. Es wird daher empfohlen, das Festgelände tagsüber zu besuchen. 2) Gibt es besondere Angebote für Kinder? Das Oktoberfest bietet zahlreiche Attraktionen und Aktivitäten für Kinder, darunter Karussells, Riesenräder, Schießbuden und vieles mehr! Es gibt auch spezielle Kinderbereiche mit Spiel- und Unterhaltungsmöglichkeiten, die auf die Bedürfnisse der jüngsten Besucher:innen abgestimmt sind. 3) Welche kulinarischen Möglichkeiten gibt es für Kinder? Obwohl das Oktoberfest für sein Bier und deftiges Essen bekannt ist, gibt es auch zahlreiche kinderfreundliche kulinarische Optionen. Dazu gehören Brezn, Würstchen, Pommes Frites und süße Leckereien wie Schokofrüchte und Zuckerwatte. Achte darauf, ihren Lieblingssnack auszusuchen, um den Tag noch angenehmer zu gestalten! 4) Wie bereitet man Kinder auf Menschenmassen & Lärm vor? Auf dem Oktoberfest kann es vor allem abends sehr voll und laut werden! Nimm deine Kinder in überfüllten Bereichen an die Hand, achte auf herumliegende Gläser oder Flaschen und erkläre ihnen die Festregeln. Es ist auch ratsam, Ausweispapiere mitzunehmen und die Kinder leicht identifizieren zu können. 5) Gibt es familienfreundliche Zeiten? Ja, die gibt es! Vormittags ist das Oktoberfest in der Regel weniger überlaufen und familienfreundlicher. Für Familien mit kleinen Kindern empfiehlt es sich daher, früh auf das Festgelände zu gehen. Dann ist die Stimmung ruhiger, die Bierzelte sind nicht so überfüllt und das Publikum nicht so betrunken!

    Weiterlesen

    Zeit & Geld sparen: Mit KI den perfekten Urlaub buchen!

    Die Planung einer Reise kann heutzutage kompliziert und zeitaufwendig sein. Man muss Flüge, Hotels, Aktivitäten und Reiseveranstaltungen koordinieren. Künstliche Intelligenz (KI) kann hierbei helfen, indem ein fortschrittliches Tool den Prozess vereinfacht und personalisierte Empfehlungen bietet. Wir zeigen wie! 1) KI-Tools erleichtern die Reiseplanung Früher war es schwer, den idealen Flug, das passende Hotel und geeignete Aktivitäten für die Reise zu finden! Doch heute gibt es KI-Tools, welche den ganzen Planungsprozess verbessern. Diese Tools nutzen maschinelles Lernen und Datenanalyse, um personalisierte Reisemöglichkeiten zu erstellen, welche den Wünschen entsprechen. 2) Wie arbeitet die KI-Planungssoftware? Die KI-Tools basieren auf verschiedenen Datenquellen wie Flugpreisen, Flugzeugverfügbarkeit, Wetterbedingungen, aktuellen Trends und Nutzerbewertungen. Diese Daten werden in Echtzeit ausgewertet, um den Nutzer:innen optimale Flugoptionen zu bieten. Individuelle Flugsuche: Das KI-Tool erstellt personalisierte Flugvorschläge unter Berücksichtigung des Reiseverhaltens und der Präferenzen des Nutzers. Dabei werden Flugzeiten, Fluggesellschaften, Flugzeugtypen und Zwischenstopps berücksichtigt. Preisvergleich und Rabatte: Das Tool ermöglicht auch die sofortige Suche nach den besten Flugpreisen und aktuellen Rabattangeboten. Dabei werden nicht nur der Grundpreis, sondern auch versteckte Gebühren und Zusatzkosten berücksichtigt, um eine transparente Kostenkalkulation zu gewährleisten. Reiseempfehlungen: Je nach Reiseziel und Interessen des Nutzers kann das KI-Tool auch Tipps zu Aktivitäten, Restaurants und Sehenswürdigkeiten vor Ort geben. Dazu greift es auf Datenbanken mit Reisebewertungen und Erfahrungen anderer Reisender zurück. 3) Vorteile eines KI-Tools für die Reiseplanung Zeitersparnis: Reisende können stundenlanges Suchen vermeiden und schneller Reiseoptionen finden. Kostenersparnis: Durch den Vergleich von Preisen und Rabatten können Reisende Geld sparen. Personalisierung: KI erstellt maßgeschneiderte Reiserouten, die den individuellen Bedürfnissen entsprechen. 4) Fünf KI-Tools für deine nächste Reiseplanung Skyscanner: Skyscanner ist eine beliebte Suchmaschine für Flugreisen, die KI einsetzt, um Reisende bei der Suche nach den besten Flugangeboten zu unterstützen. Hopper: Die App Hopper sagt Flugpreise voraus und gibt Empfehlungen für den besten Buchungszeitpunkt, indem sie künstliche Intelligenz nutzt. Die App kann auch Warnungen über Preissenkungen verschicken. Maya: Maya ist ein interaktives KI-Tool, das deine Reisewünsche in einem Chat erfasst. Du kannst angeben, wohin du möchtest, wie lange du bleiben möchtest und was du auf der Reise unternehmen möchtest. Chat GPT: Mit Chat GPT kannst du Reiseziele erkunden, Hotels finden, dir Restaurants empfehlen lassen, Sehenswürdigkeiten entdecken und vieles mehr - alles für eine maßgeschneiderte Urlaubsplanung! GuideGeek: GuideGeek ist ein persönlicher Reiseführer, wurde von "Matador Network" entwickelt und kann dir bei allem helfen, von Unterkünften über Budgettipps bis hin zu Reiserouten und lokalen Bräuchen. *Günstige All-Inclusive-Urlaubsangebote findest du hier!

    Weiterlesen