• Home

Die Top 5 Netflix-Filme 2024 (wir freuen uns auf Nr. 3)

29.12.2023 um 09:00 Uhr
    Kevin Hart steht in einer Szene aus dem Netflix-Film "Lift" in einem Hangar, hinter ihm ist ein Hubschrauber zu sehen. | © Netflix/Christopher Barr ©Netflix/Christopher Barr

    Endlich bekommen wir Kevin Harts Actionthriller "Lift" zu sehen! Und das ist nicht die einzige große Eigenproduktion, die uns Netflix im neuen Jahr bietet. Hier ist unsere absolute Top 5!

    Ist natürlich klar, dass uns 2024 beim Streaminganbieter noch einige Movies mehr erwarten werden als die jetzt bekannten - diese hier sind schon mal ein guter Grund sich auf die kommenden Netflixmonate zu freuen:

    1. Lift - ab 12. Januar

    Sollte eigentlich längst verfügbar sein, aber wie bei vielem kam der Streik in Hollywood-Streik dazwischen. Jetzt ist es aber soweit und wir könne uns den Actionthriller ansehen, in dem ein Meisterdieb (Kevin Hart, siehe Titelbild oben) und sein internationales Spezialist*innenteam vom FBI beauftragt werden, auf einem Passagierflug von London nach Zürich einen fast unmöglichen scheinenden Raub durchzuführen, um einen Terroranschlag zu verhindern... Neben Hart im Hauptcast: 

    Die besten Actionfilme bei Netflix

    • Kevin Hart als Meisterdieb ("Central Intelligence", "Me Time")
    • Gugu Mbatha-Raw (Ravonna Renslayer in "Loki")
    • Úrsula Corberó (Tokio in "Haus des Geldes")
    • Sam Worthington (Jake Sully in "Avatar")
    • Jacob Batalon (Ned in "Spider-Man")
    • Vincent D'Onofrio (Wilson Fisk/Kingpin in "Daredevil" und "Hawkeye")

    Hier geht's zum Trailer

    2. 60 Minuten - 19. Januar

    Netflix-Originale made in Germany finden wir natürlich immer besonders spannend - und dieser Film klingt viel versprechend. Emilio Sakraya (2010 deutscher Karate Meistertitel, Musiker und Darsteller in Netflix-Serien "Warrier Nun" und "Tribes of Europa") ist der Held als Mixed Martial Arts Kämpfer Octavio. Der hat nur 60 Minuten Zeit, um zum Geburtstag seiner Tochter zu gelangen – sonst riskiert er das Sorgerecht für immer zu verlieren. Als er dafür einen wichtigen Kampf sausen lässt, nimmt ein Haufen Krimineller die Verfolgung auf und es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit...

    Hier geht's zum Trailer

    3. Damsel - ab 8. März

    Millie Bobby Brown gegen einen fiesen Drachen? Reicht schon als Vorabinfo, um sich auf den Frühlings-Filmstart zu freuen. Wer's etwas genauer wissen will: Brown spielt eine Prinzessin, die zum Hof ihres Zukünftigen reist um dort zu erfahren, dass sie der erwähnten Bestie zum Fraß vorgeworfen werden soll. Nimmt sie natürlich nicht kampflos hin. Neben Brown spielen Angela Bassett und Robin Wright, sowie Nick Robinson Hauptrollen. Regie führte der gruselerfahrene Juan Carlos Fresnadillo ("28 Wochen später"). 

    Hier geht's zum Trailer

    4. Beverly Hills Cop: Axel F  - ab Sommer 2014

    Filmstar und Kultcomedian Eddie Murphy liefert bei Netflix mit größter Sicherheit einen Sommerhit mit der Fortsetzung der 1984 gestarteten Kino-Filmreihe um einen ebenso cleveren wie humorvollen Cop. Neben Murphy als Detective Axel Foley, der seine Tochter vor Bösewichtern retten muss, sind in im Comeback bekannte und neue Darsteller*innen am Start: Joseph Gordon-Levitt, Taylour Paige, Judge Reinhold, John Ashton, Paul Reiser, Bronson Pinchot und Kevin Bacon. 

    Hier geht's zum Trailer

    5. The Old Guard 2 - Starttermin noch unbekannt

    Schon vier Jahre ist es dann her, dass der erste Film über die ganz besondere Krieger*innen-Truppe bei Netflix unter Charlize Therons Führung an den Start ging. Das Drehbuch für die Fortsetzung gibt es seit 2021, im Juni 2022 startete der Dreh und ist abgeschlossen. Nun heißt es nur noch auf die Bekanntgabe des Starttermins warten. Neben Theron wieder dabei: KiKi Layne, Matthias Schoenaerts, Marwan Kenzari, Chiwetel Ejiofor, Luca Marinelli und Veronica Ngo. Prominente Neuzugänge gibt es auch: Uma Thurman und Henry Golding!

    Hier geht's zum Trailer des ersten Films