• Home

DANN startet "Wednesday" - Staffel 2 bei Netflix

08.06.2024 um 06:00 Uhr
    Jenna Ortega in der Netflix-Serie "Wednesday" | © Netflix Neue Folgen | ©Netflix

    Wäre der Streik nicht gewesen, hätten wir uns sehr wahrscheinlich im Herbst 2024 auf die neuen "Wednesday" Folgen freuen dürfen. Nun dauert es aber noch bis...

    Im November 2022 startete Staffel 1 der düsteren Schulabenteuer von Wednesday Addams und wurde zum bislang erfolgreichsten Netflix-Original. Dass die Hiterie mit Jenny Ortega fortgesetzt wird, war also klar und der Produktionsplan stand. Doch dann funkte der Streik dazwischen und ....nun?

    Müssen wir noch bis dahin warten:

    Die 5 besten Netflix-Serien wie „Wednesday“

    "Wednesday" - Staffel 2 startet vermutlich im August 2025

    Woher wir das wissen? Ist letztlich reine Mathematik.

    • Im Februar 2024 wurde gemeldet, dass die Fortsetzungen von "Wednesday", ebenso wie die von "Stranger Things" und "One Piece" alle erst 2025 bei Netflix starten werden.
    • Am 7. Mai gab Netflix via Twitter samt erstem Foto bekannt, dass die Dreharbeiten zur neuen Season endlich begonnen haben (siehe Meldung unten)
    • Der Dreh der ersten Staffel dauerte ganze sieben Monate und bis zur Netflix-Premiere vergingen weitere acht. Nachvollziehbar bei einer Serie, bei der dank fantastischen Elementen auch in der Nachpoduktion noch viel zu tun ist.
    • Wenn man das Schema auf die 2. "Wednesday"-Season überträgt, kann man mit der Rückkehr der Lieblingsheldin also vermutlich im Juli, eher August 2025 rechnen. Könnte natürlich sein, dass man bei Netflix einen Herbststarttermin fürs mystisch-gruselig-schwarzhumorige Highlight für besser hält und noch ein bis zwei Monate drauflegt.

    Letztlich müssen wir natürlich die ofizielle Startterminverkündung abwarten - aber immerhin wisst ihr so, auf welche Wartezeit ihr Euch sehr wahrscheinlich einstellen könnt.

    Was erwartet uns in "Wednesday" - Staffel 2?

    Die neue Season schließt anscheinend direkt ans Ende der ersten Season an. Das erhielt Wednesday bedrohliche anonyme Textnachrichten auf ihrem Handy, die  - bzw. der Absender oder die Absenderin - natürlich Thema sein werden. Schauplatz ist trotz neuem Drehort (Irland statt Rumänien) die Nevermore Academy. Co-Serienschöpfer Miles Millar verriet, dass er in Staffel 2 die anderen Addams- Familienmitglieder - Vater Gomez, Mutter Morticia und Bruder Pugsley - stärker einbinden möchte. Der Fokus bleibt aber bei Wednesday. Deren Darstellerin - die in der neuen Staffel auch als Produzentin mitverantortlich ist, hatte schon früh angekündigt, dass sie in der Fortsetzung eine deutlich düstere Stimmung und Handling befürwortet. 

    Düsterer Genuss: Das sind die Lieblingsnudeln von Wednesday Addams!

    Inspiriert von der düsteren Welt der Netflix-Kultserie "Wednesday", haben wir ein schaurigschönes Grusel-Gericht vorbereitet, das nicht nur Fans der Serie begeistern wird. Pünktlich zu Halloween kreiert du mit diesem Rezept ein magisches Gericht mit der Extraportion Gänsehaut und natürlich in Wednesdays Lieblingsfarbe Schwarz. Das inoffizielle Kochbuch für Wednesday-Fans: Über 50 monströs-gute Rezepte zur Serie - hier bei Amazon bestellen* Halloween: Das Koch- und Backbuch: 50 Rezepte für die grusligste Nacht des Jahres* Hier kommt das schaurige Rezept: Zutaten für 2 Portionen: 250 g schwarze Spaghetti* 2 EL Olivenöl 2 Knoblauchzehen 1 EL Butter 1 Zwiebel 200 g Champignons 200 ml Sahne 2 Eier 50 g Parmesankäse, gerieben Eine Prise Muskatnuss Salz und Pfeffer nach Geschmack Chiliflocken, zum Garnieren Frische Kresse, zum Garnieren Zubereitung: In einem großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen. Sobald das Wasser kocht, Spaghetti hineingeben und gemäß den Anweisungen auf der Verpackung al dente kochen. Während die Nudeln kochen, Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen. Knoblauch  abziehen, hacken, in die Pfanne geben und leicht braten. Knoblauch aus der Pfanne und beiseitestellen. In derselben Pfanne Butter schmelzen lassen. Zwiebel abziehen, fein hacken, zur Butter geben und glasig dünsten. Champignons putzen, in Scheiben schneiden, zur Butter geben und circa 4 -5 Minuten mitbraten. Alles mit Sahne aufgießen und leicht eindicken lassen. Parmesankäse hinzufügen, umrühren und alles mit Muskatnuss, Chiliflocken, Salz und Pfeffer abschmecken. Eine kleine Pfanne mit etwas Öl erhitzen, Eier in die Pfanne geben und circa 5 Minuten zu Spiegeleiern braten. Sind die Spaghetti fertig, abgießen und mit  in die Pfanne geben. Alles kräftig umrühren, auf Teller geben und mit frischer Kresse bestreuen. Frohes Gruseln und guten Appetit! * Affiliate-Link