• Home

Milchreis à la Mutti: Das perfekte Rezept für nostalgischen Genuss

24.09.2023 um 10:00 Uhr
    Milchreis mit Kirschen in einer weißen Schüssel auf rosa Untergrund. | © Getty Images / Westend61 Milchreis mit Kirschen ist ein beliebter Dessert-Klassiker und weckt schöne Kindheitserinnerungen. | ©Getty Images / Westend61

    Kennst du das nicht auch? Man sehnt sich nach Gerichten aus vergangenen Zeiten. Bei mir ist es Milchreis mit Kirschen, welcher Erinnerungen an schöne Kindheitstage weckt. Und egal, ob du dieses Rezept zum Frühstück, als Dessert oder als Leckerei zwischendurch zubereitest, der wohlige Geschmack aus deiner Kindheit wird dich verzaubern - versprochen.

    Hier kommt das Rezept:

     

    Zutaten für 4 Portionen:

    • 200 g Milchreis
    • 1 Liter Milch
    • 80 g Zucker
    • 1 Prise Salz
    • 1 Vanilleschote
    • 250 g frische Kirschen
    • 1 EL Butter
    • Zimt zum Bestreuen (optional)

    Zubereitung:

    In einem Topf Milch zum Kochen bringen. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark herausschaben. Sowohl das Mark als auch die ausgekratzte Schote in die Milch geben. Eine Prise Salz hinzufügen.

    Milchreis in die kochende Milch geben und die Temperatur auf mittlere Stufe reduzieren. Den Reis circa 35 Minuten köcheln lassen, dabei regelmäßig umrühren, um ein Anbrennen zu verhindern.

    Währenddessen die Kirschen waschen, entsteinen und in einem separaten Topf bei mittlerer Temperatur erwärmen. Zucker hinzufügen und die Kirschen leicht einkochen lassen, bis sie weich und saftig sind. Die Butter unterrühren und die Kirschmischung vom Herd nehmen.

    Sobald der Milchreis die gewünschte Konsistenz erreicht hat, die Vanilleschote entfernen. Reis auf Schüsseln verteilen und mit den warmen Kirschen servieren.

    Wenn du magst, kannst du den Milchreis auch zusätzlich mit etwas Zimt bestreuen.

    Vielleicht auch interessant: