• Home

Schockierende Parallelen: Britische Serie "Crossfire" entfacht Erinnerungen an realen Terrorangriff

28.08.2023 um 15:45 Uhr
    Crossfire Titelbild | © ZDF / Monica Lek Das Resort liegt unter Beschuss: Jo (Keeley Hawes, r.) und ihre Freundin Abhi (Anneika Rose, l.) machen sich Sorgen um ihre Familien. | ©ZDF / Monica Lek

    Wie würden sie reagieren, wenn Terroristen plötzlich ihr Hotel überfallen? Die britische Serie „Crossfire“ zeigt den absoluten Horror jedes Urlaubers. Und sie weckt alte Erinnerungen an reale Schreckensmeldungen aus 2015…

    Ex-Polizistin Jo (gespielt von Keeley Hawes) genießt ihren Urlaub mit Familie und Freunden auf einer paradiesischen kleinen Insel. Ausgelassen spielen ihre Jungs im Pool und winken ihr fröhlich zu. Dann beginnt der Alptraum: Ein Mann stürmt mit gezückter Waffe in die Hotelanlage und schießt um sich.

    Der Attentäter nimmt Geiseln und versetzt die Urlauber in panische Angst. Auch das Sicherheitspersonal des Hotels ist komplett überfordert. Nur Jo will sich ihrer Panik nicht hingeben und lieber ihre Ausbildung an der Waffe nutzen, um der Katastrophe ein Ende zu bereiten.

    Was bei "Crossfire" spannender Filmstoff ist, war 2015 für einige Ulrauber in Tunesien realer Horror

    Anschlag in Tunesien 2015

    Die britische Mini-Serie ist nichts für schwache Nerven. In insgesamt vier Folgen nimmt das Unheil mit unbarmherziger Spannung seinen Lauf. Die Geschichte ist fiktional und trotzdem dürfte sie einige an schreckliche Nachrichten aus dem Jahr 2015 erinnern. Damals hatte ein Attentäter in einer tunesischen Hotelanlage umhergeschossen. 38 Menschen, darunter zwei deutsche und 30 britische Urlauber, wurden bei dem terroristischen Anschlag erschossen. Auch dort waren die Sicherheitskräfte nicht ausreichend auf den Ernstfall vorbereitet. Sechs Polizisten wurden später wegen unterlassener Hilfeleistung vor Gericht gestellt.

    Die erste Folge von „Crossfire – Tod in der Sonne“ läuft am 28. August um 22.15 Uhr im ZDF.

    "The Little Things": Verstörender Thriller mit Denzel Washington

    "The Little Things" ist ein spannender amerikanischer Krimi-Thriller aus dem Jahr 2021, der am kommenden Wochenende (Sa, 05. August 2023) offiziell auf Netflix veröffentlicht wird. Der von John Lee Hancock geschriebene und inszenierte Film ist mit Denzel Washington, Rami Malek und Jared Leto in den Hauptrollen hochkarätig besetzt! Der düstere Thriller wirft einen Blick auf die Welt der Ermittler:innen, die mit einer mysteriösen Mordserie in Los Angeles konfrontiert sind und dabei an ihre ethischen Grenzen stoßen. "The Little Things" - Handlung kurz erklärt! Der erfahrene Detective Joe "Deke" Deacon (Denzel Washington) kehrt an seine alte Wirkungsstätte nach Los Angeles zurück. Seine Rückkehr hat einen guten Grund: Er muss Beweise für einen aktuellen Fall sammeln! Seine Rückkehr in die Großstadt führt auch zu einer Begegnung mit dem jungen und ehrgeizigen Detective Jim Baxter (Rami Malek). Bei ihren Ermittlungen stoßen sie auf eine Reihe grausamer Morde, die verblüffende Ähnlichkeiten mit einem alten, ungelösten Fall aufweisen! Als das Muster immer deutlicher wird, stehen die beiden Detectives vor einer erschreckenden Erkenntnis: Ein Serienkiller treibt sein Unwesen in den Straßen von Los Angeles! Im Mittelpunkt der Ermittlungen steht der Verdächtige Albert Sparma (Jared Leto), der mysteriös und undurchsichtig erscheint, weshalb die Detectives immer tiefer in seine Vergangenheit eintauchen. Doch je näher sie dem Verdächtigen kommen, desto mehr verschwimmen die Grenzen zwischen Recht und Gerechtigkeit. Ein Film zwischen Moral und Pflicht Während "The Little Things" die spannende Jagd nach dem Mörder zeigt, entfaltet sich um die Hauptfiguren ein psychologisches Drama! Deke und Baxter sehen sich mit moralischen Dilemmas konfrontiert, wenn sie sich fragen, wie weit sie gehen dürfen, um den Täter zur Strecke zu bringen. Die Frage nach Gerechtigkeit wird immer drängender und ihre Entscheidungen können verheerende Folgen haben. Intensiver Thriller mit beeindruckenden schauspielerischen Leistungen Die hervorragende schauspielerische Leistung von Denzel Washington, Rami Malek und Jared Leto trägt dazu bei, die düstere Atmosphäre und die moralische Zerrissenheit der Charaktere eindrucksvoll darzustellen. Der Film stellt die Frage nach Verantwortung und dem Preis der Wahrheit und hält die Spannung bis zum letzten Moment. Für Thriller-Enthusiast:innen ist "The Little Things" definitiv sehenswert! Besetzung von "The Little Things" Denzel Washington, Rami Malek, Jared Leto, Chris Bauer, Michael Hyatt, Terry Kinney, Natalie Morales, Isabel Arraiza, Joris Jarsky, Glenn Morshower, Sofia Vassilieva, Jason James Richter, John Harlan Kim, Frederick Koehler, Judith Scott, Maya Kazan Hier ist der offizielle Trailer zu "The Little Things" zu sehen: