• Home

Nächster Abschied bei ,,GZSZ‘‘: Serienliebling verlässt den Kolle-Kiez

06.03.2024 um 16:45 Uhr
    Eva (Kati Thiemer), Lukas (Oliver Szerkus, M.), Jo Gerner (Wolfgang Bahro) | © RTL/Rolf Baumgartner Nach Tuner verlässt nun der nächste Serienliebling den Kolle-Kiez. | ©RTL/Rolf Baumgartner

    Nachdem Tuner (Thomas Drechsel) gerade erst den Kolle-Kiez verlassen hat, müssen alle ,,GZSZ''-Fans nun stark sein: Der nächste Serienliebling verabschiedet sich.

    Kabel-TV war gestern

    Bis zuletzt hatten einige Fans gehofft, dass Lukas (Oliver Szerkus) nicht mit seiner Mutter Eva (Kati Thiemer) in den Schwarzwald geht. Doch nun ist es offiziell: Lukas wird den Kolle-Kiez schon bald endgültig verlassen. Gerners Pflegesohn wird am 06. März zum letzten Mal in der beliebten Vorabendserie bei RTL zu sehen sein. „Ich hatte eine wundervolle Zeit bei GZSZ, in der ich viel lernen konnte und unglaublich tolle Menschen kennengelernt habe. Das werde ich immer in meinem Herzen bewahren“, betonte der junge Schauspieler im RTL-Interview.

    Rückkehr ausgeschlossen?

    Obwohl er im Vergleich zu anderen Figuren nur recht kurze Zeit dabei war, hat seine Rolle schon einiges erleben dürfen. „Partys mit Laura, Arbeit im Kiezkauf mit Yvonne, Fechten mit Gerner oder die Freundschaft mit Moritz und der Gang“, resümiert Szerkus, wobei ihm die Fechtszenen besonders gut gefallen hätten. Ist eine Rückkehr zum Kolle-Kiez den gänzlich ausgeschlossen? Die Antwort lässt zumindest Optionen für eine Rückkehr offen, wie der Schauspieler selbst sagt:

    „Lukas ist ein Teil der Familie und hat auch viele Freund:innen gefunden. Der Kiez ist ein Teil von ihm. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass Lukas das eine oder andere Wochenende in Berlin verbringen möchte. Außerdem hat ihm Moritz eine große Party versprochen, und Lukas wird diesen Spaß sicher nicht verpassen wollen. Also: sag niemals nie.“

    Vielleicht auch interessant: