• Home

„Let’s Dance“-Profi-Challenge: DIESES Tanzpaar erntet bittere Kritik im Netz

31.05.2024 um 12:15 Uhr
    Ionels | © IMAGO Bühne frei für die Profis! | ©IMAGO

    Nach dem „Let's Dance“-Finale wird bei der Profi-Challenge weiter getanzt! Die Vorfreude bei den Profitänzerinnen und Profitänzern auf den heutigen Abend ist groß - doch ein Team spaltet schon im Vorfeld viele Fans...

    Dieses Jahr stehen für die „Let's Dance“-Profis zum ersten Mal drei Tänze auf dem Programm! In der ersten Runde tanzen alle neun Paare ihre Einzelkür zu einem selbst gewählten Lied. In der zweiten Runde treten wieder alle neun Teams an, diesmal zum gleichen vorgegebenen Song. Nach einer spannenden Zwischenentscheidung kämpfen die drei besten Tanzpaare im Dance Off - ebenfalls zu einem vorgegebenen Song - um den Sieg. Anschließend findet das Publikumsvoting statt.

    PROFI-CHALLENGE 2024: DIESE TANZPAARE SIND DABEI!

    Wie jedes Jahr wurden die Teams für die Challenge im Vorfeld ausgelost:

    • Vadim Garbuzov und Mariia Maksina
    • Ekaterina Leonova und Paul Lorenz
    • Mika Tatarkin und Kathrin Menzinger
    • Malika Dzumaev und Fabian Täschner
    • Valentin Lusin und Massimo Sinató
    • Zsolt Sándor Cseke und Marta Arndt
    • Andrzej Cibis und Adeline Kastalion
    • Evgeny Vinokurov und Anastasia Stan

    Alexandru Ionel und Patricija Ionel bilden ebenfalls ein Tanzpaar, wurden aber als einzige nicht ausgelost. Der Grund: Die Profitänzerin ist zum Zeitpunkt der Profi-Challenge im sechsten Monat schwanger und tanzt deshalb mit ihrem Mann Alexandru. Doch das scheint den „Let’s Dance“-Fans nicht zu passen!

    „LEICHTSINNIG“ UND „VERANTWORTUNGSLOS“

    „Alle Paare, die sonst zusammen tanzen, haben andere Partner, nur die Ionels nicht“, beschwert sich eine Userin auf Instagram und tritt damit eine Welle der Kritik los. „Das ist einfach nur leichtsinnig“, „Krass, dass Patricija immer noch tanzt“, lauten ein paar der kritischen Kommentare. Andere verurteilen es auch als „verantwortungslos.“ Einige Zuschauer finden es aber auch gerechtfertigt: „Alexandru kann bestimmt besser auf sie achten.“ Es ist auch nicht das erste Mal, dass das Paar in der Schwangerschaft tanzt: Den Weltmeistertitel holten Alexandru und Patricija, als sie im achten Monat schwanger war!

    Außerdem wird auf Instagram auch kritisiert, dass die beiden das Geschlecht ihres zweiten Babys auf dem RTL-Parkett „vertanzen“ wollen: „Ein bisschen schade, dass Alexandru und Patricija Let's Dance nutzen, um das Geschlecht bekannt zu geben. Es sollte um das tolle Tanzen der Profis gehen, nicht um das Baby von Alexandru und Patricija...“ Viele Zuschauer freuen sich aber auch schon auf diese ganz besondere Gender-Reveal-Party.

    „Let’s Dance“: Die große Profi-Challenge heute (Freitag, 31. Mai) ab 20:15 Uhr bei RTL oder RTL+.