• Home

,,GZSZ‘‘: Jonas gesteht endlich seine Gefühle! Wie reagiert Flo auf die Liebeserklärung?

16.05.2024 um 15:15 Uhr
    Flo und Jonas von ,,GSZS‘‘ | © RTL/Rolf Baumgartner Jonas (Felix van Deventer) gesteht Flo (Pauline Afaja) seine Gefühle. | ©RTL/Rolf Baumgartner

    Jonas entschließt sich endlich dazu, reinen Tisch zu machen: Er gesteht Flo, dass Johanna gar nicht seine Freundin ist und er stattdessen für sie Gefühle habe. Doch Flo reagiert auf die Liebeserklärung anders als erwartet...

    GZSZ: Kommt Laura erst 2025 zurück in den Kolle Kiez?

    Wer gedacht hat, dass sich Flo und Jonas nach dessen Liebesgeständnis überwältigt in die Arme fallen, der irrt. Ein bisschen verwundert darüber, dass Jonas eine Beziehung mit Johanna vorgetäuscht hat, ist Flo schon. Bevor sie etwas zu der Sache sagen kann, stören Moritz und Luis allerdings den romantischen Moment.

    Flo ergreift die Flucht und Jonas bleibt sprachlos zurück. Im Gespräch mit Toni offenbart Flo ihre Zweifel: „Ich hab Schiss.“ „Warum? Weil er im Rollstuhl sitzt?“, hakt Toni nach. „Es ist bestimmt anders. Bestimmte Dinge gehen einfach nicht für ihn, für mich. Wir müssten uns rantasten“, gesteht Flo. Sie will Jonas einfach nicht verletzen.

    Doch kein Happy End?

    „Was, wenn es nicht gut geht und ich merke, es reicht nicht?“ „Das Risiko hast du doch immer“, versucht Toni sie zu beruhigen. Ob das Gespräch etwas bewirkt hat? Am nächsten Morgen treffen sich Jonas und Flo unerwartet in der U-Bahn. Die zwei wollen ihre Freundschaft zueinander durch Jonas Liebesgeständnis nicht gefährden, da sind sich beide einig. Und das, obwohl Flo doch eigentlich auch Gefühle für ihn hat. Ist die Chance auf ein romantisches Happy End damit endgültig gescheitert?

    „GZSZ“: montags bis freitags um 19:40 Uhr bei RTL und auf RTL+.