• Home

Von Windeln bis Wahnsinn: Neuer SR 1-Podcast bringt Eltern zum Schmunzeln

20.02.2024 um 15:00 Uhr
    Eine Familie im Wohnzimmer | © Getty Images / Westend61 Der Familienalltag kann ganz schön anstrengend sein. | ©Getty Images / Westend61

    Ein neuer Podcast bringt frischen Wind in das Genre der Elternratgeber: "Elterngame - Erziehung ist kein Kindergarten" - eine Produktion des SR1, dem Hörfunkprogramm des Saarländischen Rundfunks. Hinter dem Mikrofon sitzen die erfahrenen Eltern Kerstin und Jonas, die seit gestern ihre Hörerschaft humorvoll durch den Erziehungsalltag führen.

    Kerstin und Jonas lassen kein Thema aus. Sie erzählen vom Umgang mit verregneten Sonntagen, vom Friseurbesuch mit Kindern und teilen ihre Erfahrungen, ob und wie ein Urlaub mit Kindern wirklich erholsam sein kann. Dabei scheuen sie sich nicht, die manchmal bittere Wahrheit über das Elternsein zu teilen - aber immer mit einem Augenzwinkern und dem nötigen Humor, um die täglichen Herausforderungen zu meistern.

    Unterschiedliche Perspektiven, gemeinsames Lachen

    Die unterschiedlichen Herangehensweisen sorgen für viele humorvolle Momente. So erzählen sie beispielsweise beim Thema "Einkaufen mit Kindern", dass rund zwei Drittel der Kinder im Supermarkt nach Süßigkeiten verlangen und 81 Prozent der Eltern diesem Wunsch nachkommen. Während Jonas nach dem Motto "Augen zu und durch" handelt, fällt es Kerstin schwerer, standhaft zu bleiben.

    Feedback und Themenwünsche willkommen

    Das Duo lädt die Hörerinnen und Hörer ein, sich aktiv am Podcast zu beteiligen, indem sie Themen vorschlagen oder Feedback zu den besprochenen Inhalten geben können. "Elterngame - Erziehung ist kein Kindergarten" versteht sich nicht nur als Plattform für den Austausch zwischen Eltern, sondern auch als Sprachrohr für Expertenmeinungen und Studienergebnisse, die Licht ins Dunkel verschiedener Erziehungsfragen bringen. So entsteht ein Podcast, der zeigt, dass Erziehung zwar kein Kindergarten ist, aber mit der richtigen Einstellung ein Abenteuer sein kann, das man nicht missen möchte.

    Den Podcast findest du in der ARD-Audiothek und überall dort, wo es Podcasts gibt. Es gibt alle zwei Wochen eine neue Folge.