• Home

Diese 5 Shooter stehen bei Steam ganz oben auf den Wunschlisten!

07.05.2024 um 12:00 Uhr
    Futuristische Soldaten im Gefecht unter blauen und roten Lichtern in einem Raumschiff. | © Sabrina Forst / KI generiert Steam-Favoriten: Die Top 5 Shooter, die jeder haben will | ©Sabrina Forst / KI generiert

    Wir haben uns durch die Tiefen von Steam gewühlt und die fünf Shooter herausgefiltert, die ihr unbedingt auf dem Radar haben solltet. Ob ihr gerne in verlassenen Zonen nach Artefakten jagt oder in futuristischen Landschaften gegen Aliens kämpft, diese Titel gehören auf die Wunschliste.

    S.T.A.L.K.E.R. 2: Heart of Chornobyl

    "S.T.A.L.K.E.R. 2: Heart of Chornobyl" entführt Shooter-Fans in die Sperrzone von Tschernobyl nach einer zweiten Explosion im Jahr 2006. Die Spielenden erkunden eine fotorealistische offene Welt und beeinflussen mit ihren Entscheidungen das Schicksal.

    Mit einem Arsenal von über 30 Waffentypen und zahlreichen Modifikationen sind intensive Feuergefechte an der Tagesordnung. Neben der Interaktion mit verschiedenen Gruppen müssen die Spielenden auch gegen aggressive Mutanten kämpfen, die in unvorhersehbaren Mustern angreifen. Die Jagd nach wertvollen Artefakten führt durch die gefährlichsten Regionen der Zone, gespickt mit tödlichen Anomalien. Das Spiel bietet eine nicht-lineare Story.

    Erhältlich ab 5. September 2024

    The First Descendant

    "The First Descendant" ist ein kostenloser Third-Person-Rollenspiel-/Shooter-Hybrid, der die Spieler und Spielerinnen in die Rolle von „Nachfahren“ versetzt, die den Kontinent Ingris gegen Invasoren verteidigen. Das Spiel nutzt die Unreal Engine 5, um eine Mischung aus Realität und Science-Fantasy zu bieten. Es stehen verschiedene Charaktere zur Auswahl, die sich durch individuelle Spielkonzepte und Kampfstile auszeichnen.

    Das Gameplay ist geprägt von dynamischen Aktionen, dem Einsatz von Fähigkeiten, Schusswaffen und einem Greifhaken, der große Beweglichkeit ermöglicht. Kooperative Elemente kommen vor allem im Kampf gegen riesige Gegner zum Tragen, bei dem bis zu vier Spieler gemeinsam strategisch vorgehen müssen.

    Die Charakterentwicklung steht im Mittelpunkt, wobei durch Missionen und Herausforderungen neue Waffen und Fähigkeiten freigeschaltet werden können. Insgesamt bietet "The First Descendant" ein tiefgreifendes Spielerlebnis, das sowohl Solo- als auch Teamspieler anspricht.

    Geplantes Veröffentlichungsdatum: 2024

    Unrecord

    "Unrecord" ist ein Ego-Shooter, der die Geschichte eines Polizisten aus der Sicht seiner Körperkamera zeigt. Die Spielenden müssen ihre taktischen und detektivischen Fähigkeiten einsetzen, um einen komplexen Fall zu lösen. Das Spiel bietet Dialoge, schwierige moralische Dilemmas und ein einzigartiges Schuss-System. Die Handlung ähnelt einem Detektivroman oder Thriller, in dem man mehrere Kriminalfälle untersuchen und sich mit einer Vielzahl von Charakteren auseinandersetzen muss.

    "Unrecord" befindet sich noch in der Entwicklungsphase und hat noch kein Veröffentlichungsdatum. Die Entwickler weisen darauf hin, dass es derzeit weder eine Betaversion noch einen Early Access gibt. Sie arbeiten intensiv an dem Spiel, halten sich aber mit regelmäßigen Updates zurück, um das Gameplay nicht vorzeitig zu verraten und die Innovationen des Spiels vor Nachahmern zu schützen.

    Once Human

    "Once Human" ist ein Multiplayer-Open-World-Survival-Spiel, das in einer postapokalyptischen Zukunft spielt. Die Welt wurde durch eine Substanz namens Sternenstaub verändert, die Menschen, Tiere und Pflanzen infiziert hat. Als Meta-Mensch kann der Spieler oder die Spielerin die Verseuchung überleben und die Kraft des Sternenstaubs nutzen.

    Im Spiel erwacht man mitten in der Wildnis und muss sich den Herausforderungen einer vom Sternenstaub beeinflussten Umwelt stellen, von der Lebensmittel- und Wasserverschmutzung bis hin zu Angriffen durch mutierte Kreaturen. Die Spielenden können allein oder in einer Gruppe kämpfen, Ressourcen sammeln, Territorien abstecken und die Geheimnisse des Sternenstaubs lüften.

    Das Gameplay umfasst das Sammeln und Anpassen von Waffen aus etwa 100 verschiedenen Waffenplänen und die Möglichkeit, eigene Unterkünfte zu bauen, die sogar bewegt werden können. Die Spielerinnen und Spieler bekämpfen Monster und Gegner aus anderen Dimensionen, sammeln wertvolle Gegenstände und beseitigen die Verschmutzung durch Sternenstaub. Das Überleben hängt nicht nur vom Kampf, sondern auch vom strategischen Einsatz und der Verbesserung der Ausrüstung ab.

    Geplantes Veröffentlichungsdatum: 3. Quartal 2024

    Bodycam

    "Bodycam" ist ein ultra-realistischer Multiplayer-First-Person-Shooter. In diesem Deathmatch-Spiel treten zwei Teams gegeneinander an, um in intensiven und strategisch anspruchsvollen Kämpfen zu überleben. Das Spiel nutzt die Fähigkeiten der Unreal Engine 5, um eine realistische Grafik, immersive Soundeffekte und ein flüssiges Gameplay zu bieten. "Bodycam" fordert Spielende heraus, jede Entscheidung sorgfältig zu überdenken, da jeder Schuss den Ausgang des Spiels beeinflussen kann. Mit einer Vielzahl von Waffen und Karten bietet das Spiel viele Möglichkeiten für spannende und taktische Teamkämpfe.

    Bodycam befindet sich derzeit noch in der Entwicklungsphase. Man braucht ein leistungsstarkes System, um die grafischen und technischen Features voll ausnutzen zu können. Interessierte Spielerinnen und Spieler sollten daher die Systemvoraussetzungen prüfen, um sicherzustellen, dass ihre Hardware den Anforderungen entspricht und sie das Spiel in vollen Zügen genießen können.