• Home

TV-Star Maria Sebaldt ist tot

    Schauspielerin Maria Sebaldt | © Imago Schauspielerin Maria Sebaldt starb einem Bericht zufolge im Alter von 92 Jahren in der Nähe von München. | ©Imago

    Sie spielte an der Seite von Heinz Rühmann, Liselotte Pulver und Heinz Erhardt, war bekannt aus Serien wie "Die Wicherts von nebenan", "Ich heirate eine Familie" und dem "Traumschiff". Jetzt ist Schauspielerin Maria Sebaldt im Alter von 92 Jahren gestorben, wie BILD berichtet.

    Einem großen Publikum bekannt wurde Maria Sebaldt mit ihren Rollen als Hannelore Wichert in der ZDF-Serie "Die Wicherts von nebenan" oder als Bille Vonhoff in "Ich heirate eine Familie". Nun ist die Schauspielerin im Alter von 92 Jahren gestorben. Das berichtet BILD unter Berufung auf das engste Familienumfeld der gebürtigen Berlinerin. Dem Bericht zufolge starb Sebaldt am 4. April in einer Seniorenresidenz im Landkreis München, in der sie seit zwei Jahren lebte.

    Maria Sebaldt stand zum ersten Mal 1953 in dem Heimatfilm "Wenn am Sonntagabend die Dorfmusik spielt" vor der Kamera. Es folgten weitere Filme, unter anderem "Die Zürcher Verlobung", "Vater, Mutter und neun Kinder", "Die Buddenbrooks" oder "Der Hauptmann von Köpenick" an der Seite von Heinz Rühmann (†92).

    Maria Sebaldt hatte 2014 ihren letzten „Traumschiff“-Auftritt

    Ab Mitte der 1980er Jahre erlangte sie in deutschen Wohnzimmern mit den Familienserien "Ich heirate eine Familie" und "Die Wicherts von nebenan" große Popularität. Auch in TV-Reihen wie „Der Alte“, ", "Tatort", "Derrick" oder „Das Traumschiff" war Sebaldt regelmäßig zu sehen. 2014 hatte sie ihren letzten von insgesamt sieben Auftritt auf dem ZDF-Dampfer. Damit gehört sie zu den Rekordpassagieren in der ZDF-Reihe

    Die Schauspielerin war von 1965 bis zu dessen Tod im Jahr 2010 mit dem österreichisch-schweizerischen Theater- und Filmschauspieler Robert Freitag (†94) verheiratet. Das Paar bekam die gemeinsame Tochter Katharina. Freitag hatte aus erster Ehe drei Söhne. Nach der Geburt ihrer Tochter zog sich die Schauspielerin für einige Zeit aus dem Filmgeschäft zurück, feierte dann in den 1980er Jahren mit den beliebten ZDF-Serien ihr Comeback. Am 26. April wäre Sebaldt 93 Jahre alt geworden.