• Home

„Tatort: Dortmund“: SIE macht das Ermittler-Trio wieder komplett

19.02.2024 um 11:00 Uhr
    Jan Pawalk, Rosa Herzog und Peter Faber beim letzten Feierabendbier. | © WDR Jan Pawalk, Rosa Herzog und Peter Faber beim letzten Feierabendbier. | ©WDR

    Nach dem Abschied von Rick Okon als Kommissar Pawlak sollte seine Position nach Aussage der ARD nicht neu besetzt werden. Doch jetzt steht fest: In Dortmund wird weiter ein Trio ermitteln

    Im Dezember hieß es in einer WDR-Pressemitteilung des Senders: "Wir werden ihn nicht ersetzen können – und das wollen wir auch nicht." Es klang also danach, als würde es in Dortmund wie gewohnt mit Faber und Herzog weitergehen – nur eben ohne Pawlak.

    Doch nach dem „Tatort: Cash“ am Sonntagabend, ist klar, dass es auch wieder ein Neuzugang in Dortmund geben wird: Hauptkommissarin Ira Klasnic (Alessija Lause), die die verdeckten Ermittlungen von Jan Pawlak geleitet hat, wird auch in den nächsten Filmen wieder zu sehen sein.

    Dem "Tatort" laufen die Kommissare weg

    "Wir freuen uns über Zuwachs zur Familie des Dortmunder 'Tatort': Die Figur Ira Klasnić (Alessija Lause) wird unseren 'Tatort'-Kosmos erweitern und einen neuen Blickwinkel in die Mordkommission bringen", bestätigte eine WDR-Sprecherin gegenüber t-online. "In den kommenden Fällen wird sie also neben unserem Ermittler-Duo Peter Faber und Rosa Herzog und den weiteren Teammitgliedern der Dortmunder Kripo zu sehen sein." Der nächste "Dortmund-Tatort" mit der neuen Besetzung ist bereits abgedreht und wird im Herbst 2024 im Ersten laufen.

    Alessija Lause startete ihre TV-Karriere 2006 bei „Hintern Gittern“ (RTL) und war danach in zahlreichen Nebenrollen in „Tatort“ und „Polizeiruf 110“ zu sehen. Eine durchgehende Serienrolle hatte die 43-Jährige auch in der ARD-Anwalts-Serie „Falk“ (2018) mit Fritz Karl. Neben der Schauspielerei arbeitete die Schauspielerin mit kroatischen Wurzeln bis 2013 auch mehrere Jahre als Stuntfrau. Sie doubelte internationale Stars wie Cate Blanchett, Diane Kruger oder und Gemma Arterton. Action in Dortmund ist also vorprogrammiert.