• Home

Wer "Succession" - Staffel 4 jetzt schon sehen kann

27.03.2023 um 19:07 Uhr
    Key Art zur vierten Staffel der HBO Serie "Succession" | © Home Box Office, Inc. All rights reserved. HBO® and all related programs are the property of Home Box Office, Inc. Neue Folgen vom HBO-Erfolg | ©Home Box Office, Inc. All rights reserved. HBO® and all related programs are the property of Home Box Office, Inc.

    Gut ein Jahr ist es her, dass wir das dramatische Ende der dritten Staffel des Familiendramas "Succession" sehen konnten. An heute geht es endlich bei Sky weiter - allerdings (noch) nicht für alle.

    Gleichzeitig mit dem US-Start des US-Erfolgs um Medienmogul Logan Roy (Brian Cox) und seine Kids, die alle gern seine Nachfolge antreten würden, ist auch bei uns bei Sky Wow die erste Folge der vierten und finalen Staffel zu sehen. Doch einen Haken gibt es: Vorerst stehen die in wöchentlicher Folge veröffentlichten Episoden bei uns nur in der englischen Originalfassung bereit.

    Natürlich wird Sky auch eine synchronisierte Fassung ausstrahlen und auf Abruf bereits stellen - aber die startet erst am 11. April 2013. Wer also nicht gern in der Originalfassung guckt, muss noch ein bisschen Geduld haben. Nicht einfach, nach dem dramatischen Twist und Ende der dritten Staffel, in dem der Patriarch seine Sprösslinge mithilfe eines unerwarteten Mitspielers einmal mehr ausgebootet hatte.

    Wie es weiter- und zu Ende geht? Hier ein kleiner Ausblick:

    Logan hat die Zügel wieder in der Hand, bereitet den Abschluss eines Deals mit Streaming-Plattform GoJo,  beziehungsweise deren Besitzer, dem schwedischen Millionär Lukas Matsson (Alexander Skarsgård) vor. Letzteres sehen seine Kinder kritisch und versuchen einmal mehr, die Zügel der Macht im Konzern zu ergreifen.

    Staffel 4 jetzt bei Sky Wow ansehen*

    Die Story und die Tatsache, dass es sich hier um die finalen Folgen handelt, versprechen erneut eine ordentliche Portion Drama, Bösartigkeiten vom Feinsten, wechselnde Allianzen und mit was sich machtgierige reiche Menschen sonst noch so die Zeit vertreiben. Schön gespielt und in hübsch überspitzter Form.

    *Affiliate-Link