• Home

„Sturm der Liebe“: Schock-Geständnis! Vincent erfährt von Natalies Lügen

13.04.2024 um 02:34 Uhr
    Vincent und Natalie | © ARD/WDR / Thomas Neumeier Endlich! | ©ARD/WDR / Thomas Neumeier

    Alles bricht zusammen! Auf diesen Moment haben „Sturm der Liebe“-Fans sehnsüchtig gewartet: Die ganze Wahrheit über Philipps Lügen kommt ans Licht…

    Nach einem schrecklichen Traum, in dem Ana Philipp als Lügner beschimpft, wacht dieser erschüttert auf und gesteht Ana, dass er es nicht ertragen würde, sie eines Tages zu verlieren. Zu diesem Zeitpunkt ahnt er noch nicht, dass es bald so kommen wird...

    Während zwischen ihm und Ana bis auf den Traum alles gut zu laufen scheint, ertappt Natalie Vincent dabei, wie er sich ein Foto von ihm und Ana ansieht und beginnt erneut, an ihrer Beziehung zu zweifeln. In ihrer Sorge vertraut sie sich Philipp an, der ihr rät, an ihre Liebe zu glauben und optimistisch in die Zukunft zu blicken.

    Als Vincent sich von einem Symbol seiner Liebe zu Ana trennen will, ist Natalie erleichtert. Doch später muss sie feststellen, dass Vincent sein Versprechen gebrochen hat. Damit konfrontiert, gesteht Vincent ihr, dass er immer noch Gefühle für Ana hat. Als er trotzdem versucht, die Beziehung zu Natalie zu retten, kann sie ihn nicht länger anlügen und platzt laut der ARD-Vorschau mit der ganzen Wahrheit heraus!

    TV-Dinos: Kaum zu glauben, seit wann diese 10 Serien laufen

    Fünf Fakten ohne Fake zu „Sturm der Liebe“

    • Seit 2005 läuft die Soap und gilt als erfolgreichste, werktäglich laufende Fernsehserie Europas.
    • Die Serie wird von Bavaria Fiction produziert und  inzwischen von mehr als 20 Sendern gekauft.
    • Das erste Traumpaar waren Henriette Richter-Röhl und Gregory B. Waldis in den Rollen von „Laura“ und „Alexander“.
    •  „Stay“ ist der Titelsong zur Telenovela und wird von der deutschen Sängerin Curly gesungen.
    • Der „Fürstenhof“ ist in Wahrheit gar kein Hotel, sondern ein privates Anwesen in Oberbayern. Es wird nur für die Außendrehs genutzt.

    Ein Wettlauf gegen die Zeit

    Vincent kann es nicht glauben, als Natalie ihm die Wahrheit gesteht. Er will unbedingt mit Ana darüber reden, hat aber Angst, dass sie ihm wieder nicht glaubt. Aber Erik erinnert ihn daran, dass Natalie ihm noch etwas schuldet, und so überredet er sie, bei einem Gespräch mit Ana dabei zu sein und offen zu ihren Lügen zu stehen.

    Währenddessen schwebt Ana mit Philipp noch im siebten Himmel und träumt sogar von einer gemeinsamen Zukunft. Da erfährt Philipp, dass Natalie Vincent alles gestanden hat, und es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, denn Philipp will unbedingt zuerst mit Ana sprechen...

    „Sturm der Liebe“ immer montags bis freitags um 15:10 Uhr im Ersten oder in der Mediathek.