„Sturm der Liebe“: Finale Entscheidung! Anas Traummann steht fest

18.06.2024 um 15:21 Uhr
    Ana und Philipp | © ARD/WDR / Thomas Neumeier Große Überraschung im „Sturm der Liebe“-Podcast… | ©ARD/WDR / Thomas Neumeier

    Philipp oder Vincent? Wer wird am Ende der aktuellen „Sturm der Liebe“-Staffel Anas Herz für immer erobern? Darüber sprechen die beiden Traummann-Darsteller Robin Schick und Martin Walde in der aktuellen Podcast-Folge der ARD-Telenovela.

    Der offizielle „Sturm der Liebe“-Podcast ist ein wöchentliches Talk-Format, in dem die Hosts Lena Conzendorf und Johannes Huth, beide ehemals im Maincast von „Sturm der Liebe“, gemeinsam die neuesten Folgen der erfolgreichen ARD-Telenovela besprechen. Neben den Hosts kommen regelmäßig Gäste von vor und hinter der Kamera sowie Fans zu Wort. In der aktuellen Folge begrüßten die beiden erstmals die beiden Traummann-Darsteller Robin Schick und Martin Walde, die so offen wie nie zuvor über das Gefühlsleben ihrer Rollen plauderten und dabei einige überraschende Details zum Staffelfinale verrieten...

    FÜNF FAKTEN OHNE FAKE ZU „STURM DER LIEBE“

    • Seit 2005 läuft die Soap und gilt als erfolgreichste, werktäglich laufende Fernsehserie Europas.
    • Die Serie wird von Bavaria Fiction produziert und  inzwischen von mehr als 20 Sendern gekauft.
    • Das erste Traumpaar waren Henriette Richter-Röhl und Gregory B. Waldis in den Rollen von „Laura“ und „Alexander“.
    •  „Stay“ ist der Titelsong zur Telenovela und wird von der deutschen Sängerin Curly gesungen.
    • Der „Fürstenhof“ ist in Wahrheit gar kein Hotel, sondern ein privates Anwesen in Oberbayern. Es wird nur für die Außendrehs genutzt.

    Soap verliert zwei Stars

    „WIR WISSEN ES MITTLERWEILE“

    „Wir wissen noch nicht, wer es wird. Wisst ihr, wer es wird?“, fragt Johannes Huth die beiden neugierig. „Wir wissen es mittlerweile“, gibt Martin Walde zu. Der Traummann der aktuellen Staffel „Sturm der Liebe“ steht also offiziell fest! Auf die Frage, wer es denn sein wird, sagen die beiden Schauspieler allerdings nur: „Das könnt ihr dann im Fernsehen sehen. Das müsst ihr selbst herausfinden.“

    Wer es sein wird, bleibt also noch ein Geheimnis, aber zumindest steht schon fest, dass einer der beiden auf jeden Fall Anas Traummann werden wird. In der Podcast-Folge mit Ana-Darstellerin Soluna-Delta Kokol wurde nämlich schon spekuliert, dass Ana sich für keinen der beiden Männer entscheiden würde. Das dürfte mit diesen Aussagen der „Sturm der Liebe“-Traumdarsteller keine Option mehr sein.