• Home

„Promi First Dates“: Tina Ruland datet Spießer statt Surferboy

30.01.2024 um 13:00 Uhr
    Tina Ruland hatte bei „Promi First Dates“ ihren Spaß, mehr aber auch nicht. | © RTL Tina Ruland hatte bei „Promi First Dates“ ihren Spaß, mehr aber auch nicht. | ©RTL

    Sechs Promis haben sich in das zweite Flirtabenteuer „Promi First Dates“ bei VOX getraut. So richtig gekribbelt hat es aber bei keinem der Prominenten.

    TV-Star Tina Ruland, bekannt als Uschi aus "Manta, Manta" und letztes Jahr Teilnehmerin im RTL-Dschungelcamp, ist auch dabei und scherzt bei der Begrüßung durch Gastgeber Roland Trettl, dass der TV-Koch auch eine Option wäre, denn sie wünscht sich einen Mann „mit Standing“.

    Tina Rulands Date trägt denselben Vornamen wie der Moderator, ist von Beruf Businesscoach, Familienvater und war schon einmal bei "First Dates". Roland entpuppt sich als alternder Fanboy und begrüßt die Schauspielerin direkt mit Küsschen rechts und links. Für die Schauspielerin ein echtes No-Go: „Wenn man sich noch nicht kennt, ist das sehr nah.“ Auch optisch überzeugt sie der Kandidat weniger. Seinen Look findet Tina „zu spießig“, sie sucht eher einen "Surferboy".

    Als Roland Trettl die Speisekarte präsentiert, bestellt Fleischesser Roland Kräuter-Gnocchi, startet dann aber eine Läster-Attacke über Veganer, die völlig nach hinten losgeht: „Meine Ex-Frau hat sich auch irgendwann entschieden, Veganerin zu werden. Und die aß früher gern Rouladen von mir (…) Deswegen wird mein erstes Buch auch heißen: ‚Als Daniela sich entschied, Veganerin zu werden.“

    Damit hat er sich bei Tina Ruland, ebenfalls Veganerin, endgültig ins Aus geschossen. „Ich würde tunlichst beim ersten Date vermeiden, über meine Ex-Männer zu reden, geschweige denn, ihnen Bücher widmen zu wollen, die negativ besetzt sind“, ist die 53-Jährige entsetzt über Rolands Verhalten. Wiedersehen definitiv ausgeschlossen!

    Etwas besser läuft es bei Rulands TV-Kollegin Jutta Speidel. Die 69-Jährige taut irgendwann auf und bietet dem 65-jährigen Diplomverwaltungswirt Franz mit Verspätung das Du an.  Wenn der Franz ein Münchner wäre und nicht aus Gummersbach käme, würde sie sogar etwas mit ihm unternehmen.  Wiedersehen nicht ausgeschlossen, aber auch nicht sehr wahrscheinlich.

    Schauspielerin Mariella Ahrens, die betont, immer nur mit Normalos liiert gewesen zu sein, sieht in ihrem Date Marc (Kreativdirektor, 45) einen liebevollen Vater und tollen Menschen, der sogar die Zeche bezahlt, aber der Flirtfaktor ist  gleich null. Sie wollen trotzdem in Kontakt bleiben.

    Tan Çaglar hat vor seinem Date  einen Mann geknutscht

    Comedian Tan Çaglar, im Nebenjob TV-Arzt bei der ARD-Serie "In aller Freundschaft" ist von seinem Date Leoni, einer 32-jährigen Psychologin und Fitnesstrainerin durchaus begeistert - auch weil sie ihn nicht erkennt. Sein Indiz, dass das Date gut gelaufen ist: "Wir haben kein Wort darüber verloren, warum ich im Rollstuhl sitze." Gegenüber Roland Trettl gibt der 43-Jährige aber zu, drei Tage zuvor zum ersten Mal mit einem Man geknutscht zu haben. Leonie hat also einen Konkurrenten. Tan und Leonie sind weiterhin in Kontakt und wer weiß...

    Nicolette Fountaris, Expertin in Liebe, Sex und Datin im "Dirty Donnerstag!" bei Instagram, bekommt von ihrem Date Sascha eine Schornsteinfeger-Schneekugel und einen Schlüsselbund in Herzchenform geschenkt. Dafür bekommt er eine Umarmung – mehr aber auch nicht.

    „Unter Uns“-Star Lars Steinhöfel (37) und sein Date Tim, ein 37-jähirger IT-Berater aus Köln verstanden sich blendend, man wollte in Kontakt bleiben, aber letztendlich hat Amor auch hier nicht getroffen.