Premiere bei „The Taste“: Die Coaches müssen an den Herd!

09.11.2023 um 03:46 Uhr
    Tim Raue | ©  Sat.1/Screenshot Für die „The Taste“-Coaches wurde es in Folge 3 ziemlich unbequem. | © Sat.1/Screenshot

    Gestern Abend gab es bei der Sat.1-Kochshow „The Taste“ eine Regeländerung, die nicht nur bei den Teamchefs für große Verwirrung sorgte. Besonders Tim Raue schien stinksauer zu sein...

    In der dritten Folge „The Taste“ (8. November 2023) hatte Moderatorin Angelina Kirsch eine Überraschung parat, die die Kandidaten und ihre Coaches in Schockstarre versetzte. Nach der Ankündigung, dass Cornelia Poletto aus Hamburg, Deutschlands wohl bekannteste Fernsehköchin, diesmal als Gastjurorin über das Schicksal der verbliebenen „The Taste“-Kandidaten entscheiden wird, ließ die Moderatorin die nächste Bombe platzen: In der ersten Runde mussten die Sterneköche für ihre 14 Profi- und Hobbyköche selbst an den Herd!

    FÜNF FAKTEN OHNE FAKE ZU „THE TASTE“

    • Seit 2013 läuft die Koch-Show bei Sat.1, eine Staffel hat 8 Folgen
    • Jeder Kandidat hat eine Stunde Zeit, um ein von ihm gewähltes Gericht zu kochen
    • Die Gerichte werden auf Probierlöffeln angerichtet und der Jury serviert
    • „The Taste“ basiert auf einem Showkonzept des US-Senders ABC
    • An der Blindverkostung der Gerichte nimmt immer ein/e Gastjuror*in teil

    „BESCHISSENSTE DRECKSCH**** ÜBERHAUPT!“

    Die Kandidaten konnten dem Spektakel nur tatenlos zuschauen. Das gab es in 10 Jahren noch nie und schien nicht allen Coaches zu gefallen. „Das ist wirklich die größte, beschissenste Drecksch**** überhaupt!“, schimpfte Tim Raue über die Regeländerung. Trotzdem setzten er und die anderen Sterneköche alle Hebel in Bewegung, um ihre Schützlinge vor dem Aus zu bewahren. Denn der schlechteste Koch musste mit seinem gesamten Team ins Entscheidungskochen...

    VON TEAM ROT ZU TEAM GELB

    Am Ende war für Kandidaten Heval aus Team Blau die „The Taste“-Reise beendet. Auch Kea konnte mit ihren Spätzle mit Kalb, Erbse und Karotte nicht punkten. Als Zweitschlechteste hätte auch sie "The Taste" verlassen müssen. Doch dann die große Überraschung: Alexander Herrmann nutzte seinen Kandidat:innen-Joker und buzzerte für Kea! Nun wechselte sie von Team Rot zu Team Gelb.

    „The Taste“: Jeden Mittwoch ab 20.15 Uhr bei Sat.1 oder Joyn.