• Home

Matthew McConaughey spielt sich selbst in neuer Serie

15.03.2023 um 16:50 Uhr
    Matthew McConaughey | © Getty Images/Tim Warner Matthew McConaughey | ©Getty Images/Tim Warner

    Was Bastian Pastewka kann, kann Matthew McConaughey schon lange! Zumindest in Sachen Comedyserie tritt der US-Star in die Fußtapfen "unseres" Entertainers und bringt noch einen Top-Kollegen mit.

    Spaß beiseite, Matthew McConaugheys neue Serie ist ziemlich sicher nicht von "Pastewka" inspiriert. Aber die allerersten Informationen zum Serienprojekt gehen in eine ähnliche Richtung. Der Schauspieler, der als Herzensbrecher berühmt wurde dann aber ins Charakter- und Dramafach wechselte will lustig werden. Zusammen mit keinem Geringeren als Woody Harrelson ("Die Tribute von Panem"), mit dem er schon für eine Staffel der düsteren Crime-Serie "True Detectives" vor der Kamera stand.

    Start bei Apple TV+

    Das Comedyformat wird bei Apple TV+ zum Streamen bereitstehen und davon erzählen, wie Woody samt Anhang auf die Ranch von seinem Kumpel Matthew und dessen Familie in Texas zieht und das ihre Freundschaft auf die Probe stellt.

    Auch wenn es keine weiteren Informationen zur Serie gibt, zu der es im Moment auch weder Titel noch Starttermin gibt, klingt das ganz so, als würden McConaughey und Harrelson überzeichnete Versionen ihrer selbst spielen - wie Pastewka in seiner Comedy.

    Könnte lustig werden. Zumal mit Schöpfer David West Read ein erfahrener Comedyserienmacher am Start ist: Er produzierte auch schon den mehrfach ausgezeichneten Erfolg "Schitt's Creek".