• Home

"Let’s Dance": Dritte Absage für das Finale! Auch SIE muss passen

24.05.2024 um 16:37 Uhr
    Sophia Thiel | © IMAGO "Liege schon einige Tage flach" | ©IMAGO

    Nach den Absagen von Tillman Schulz und Mark Keller kann auch Influencerin Sophia Thiel krankheitsbedingt nicht am heutigen "Let's Dance"-Finale teilnehmen. Einem spannenden Showdown um den Sieg steht dennoch nichts im Wege.

    Am Freitagabend steigt in Köln das diesjährige Finale von "Let's Dance" (RTL, 20:15 Uhr, oder bei RTL+). Nach guter Tradition der Erfolgsshow sind am Ende noch einmal alle Promis und Tanzpaare der Staffel mit dabei. In diesem Jahr dünnt sich das Feld der bereits ausgeschiedenen Promis jedoch aus. Auch Fitness-Influencerin Sophia Thiel (29) hat ihre Teilnahme für das große Finale abgesagt.

    POSITIVER ABSCHLUSS DER "LET'S DANCE"-ZEIT

    "Hey Leute, mich hat es richtig erwischt und ich liege schon einige Tage flach ... Ich kann deswegen heute auch leider nicht beim 'Let's Dance'-Finale mit dabei sein", schreibt Sophia auf Instagram. Sie wolle sich wieder zurückmelden, wenn es ihr besser gehe. Thiel war in diesem Jahr gemeinsam mit Profi-Tanzpartner Alexandru Ionel (29) bei "Let's Dance" an den Start gegangen. Nach einigen erfolgreichen Auftritten war für die beiden vor sechs Wochen Schluss. Die Influencerin, die vor allem durch ihre Fitness-Videos bekannt wurde, zog damals dennoch eine positive Bilanz für sich. "Ich hätte mit Alex total gerne weitergetanzt, aber die Dankbarkeit überwiegt die Trauer auf jeden Fall. Ich habe einfach so viel schon persönlich für mich mitgenommen", schloss sie damals ihre "Let's Dance"-Erfahrung vorerst ab.

    WOSNITZA, KELLY UND SOOST KÄMPFEN UM DEN TITEL

    Thiel ist damit die dritte Prominente, die für das heutige Finale passen muss. Vor ihr sagten bereits "Höhle der Löwen"-Investor Tillman Schulz (34) und Schauspieler Mark Keller (59) verletzt ab. Kein Beinbruch für die drei Final-Paare, die im Kampf um die schillernde Discokugel-Trophäe noch einmal alles geben werden: Detlef Soost (53) mit seiner Partnerin Ekaterina "Ekat" Leonova (37), Gabriel Kelly (22) und Malika Dzumaev (33) und Sportmoderatorin Jana Wosnitza (30) und Vadim Garbuzov (37) geben heute Abend noch einmal alles für den Titel des "Dancing Star 2024."

    "Let’s Dance“" Das Finale heute (Freitag, 24. Mai) ab 20:15 Uhr bei RTL oder RTL+.

    Schock bei „Let’s Dance“: DIESE Promis fallen im Finale aus!

    „Let’s Dance“ neigt sich mit dem Finale dem Ende zu. Drei Promis sind noch im Rennen: Detlef D. Soost, Gabriel Kelly und Jana Wosnitza! Auch die bereits ausgeschiedenen Stars dürfen traditionsgemäß noch einmal aufs Parkett: Diese beiden Stars mussten allerdings verletzungsbedingt absagen! Jeder der Finalisten wird im großen Finale drei Tänze zeigen: einen Jury- und einen Lieblingstanz sowie einen Freestyle. Hier die Tänze des diesjährigen „Let’s Dance“-Finales im Überblick: „Popstars“-Legende Detlef D! Soost und Ekaterina Leonova Jurytanz: Langsamer Walzer zu „What A Wonderful World” von Louis Armstrong Lieblingstanz: Samba zu „Tum Takketà“ von Luca D und Alessandro Olivato Freestyle mit dem Thema „Men in Black“ zu den Songs „Men in Black“, „Who Let The Dogs Out“, „Back In Time“ und „I Will Survive“ Moderatorin Jana Wosnitza und Vadim Garbuzov Jurytanz: Rumba zu „Eres Todo En Mi” von Ana Gabriel Lieblingstanz: Quickstep zu „I Want You To Want Me” von Letters To Chloe Freestyle mit dem Thema „Beyoncé” zu den Songs „Run The World”, „Single Ladies (Put A RIng On It)”, „Crazy In Love” und „Halo” Musiker Gabriel Kelly und Malika Dzumaev Jurytanz: Samba zu „Mas Que Nada” von Sergio Mendes feat. Black Eyed Peas Lieblingstanz: Tango zu „Nothing Else Matters” von Metallica Freestyle mit dem Thema „Romeo und Julia” zu den Songs „Dance Of The Knights”, „Lovefool”, „I'm Kissing You” und „Herrscher der Welt”

    Weiterlesen

    Let's Dance: Hat dieser Kandidat einen unfairen Vorteil?