• Home

„Ku'damm 77“: Bad News für Schöllack-Fans - neue Folgen nicht in Sicht

15.03.2024 um 18:30 Uhr
    Wann ist Caterina Schöllack (Claudia Michelsen) mit ihren Töchtern Helga (Maria Ehrich), Monika (Sonja Gerhardt), Helga (Maria Ehrich) und Eva (Emilia Schüle) wieder im ZDF zu sehen? | © ZDF Wann ist Caterina Schöllack (Claudia Michelsen) mit ihren Töchtern Helga (Maria Ehrich), Monika (Sonja Gerhardt) und Eva (Emilia Schüle) wieder im ZDF zu sehen? | ©ZDF

    Seit 2016 begeistert die Ku’damm-Reihe im ZDF in drei Staffeln das Fernsehpublikum. Die Fans der Familie Schöllack warten sehnsüchtig auf die 4. Staffel, doch mit einer Fortsetzung in diesem Jahr ist wohl eher nicht zu rechnen.

    Nach dem Auftakt mit „Ku’damm 56“ (2016) und der Fortsetzung „Ku'damm 59“ zwei Jahre später, spielte die beliebte ZDF-Reihe zuletzt im Jahr 1963. Für die Schöllack-Schwestern Monika (Sonja Gerhardt), Helga (Maria Ehrich) und Eva (Emilia Schüle) waren die 1960er Jahre turbulente Zeiten: Monikas Ehemann Joachim (Sabin Tambrea) verlor den Kampf gegen seine Depressionen, Helga übernahm die Tanzschule Galant von ihrer Mutter Caterina (Claudia Michelsen), verliebte sich in Tanzlehrer Amando und Evas gewaltvolle Ehe mit Dr. Fassbender (Heino Ferch) endete tragisch. Nach dem Ende der dritten Staffel stehen also alle drei Schwestern vor einem Neuanfang – und der lässt auf sich warten.

    Bereits im Sommer 2022 wurde die Fortsetzung in den Medien angekündigt und danach intensiv die Frage diskutiert, in welchem Jahr die Handlung fortgesetzt wird. Diese Frage hat das ZDF bereits beantwortet:  Die 4. Staffel wird in den 1970er Jahren spielen und „Ku’damm 77“ heißen. Danach war die Hoffnung groß, dass die neuen Folgen bereits 2023 abgedreht und 2024 veröffentlicht werden.

    Doch diesen Erwartungen erteilte die Produktionsforma UFA Fiction schon im Juli 2023 eine Absage: Aktuell sei man noch mit der Entwicklung der 4. Staffel beschäftigt, hieß es damals aus der Presseabteilung. Daran hat sich bis heute nichts geändert: Wie eine Sprecherin von UFA Fiction jetzt erneut mitteilte, gibt es weiterhin keinen konkreten Termin für einen Drehstart.

    Mit einer Fortsetzung der „Ku’damm“-Reihe in diesem Jahr ist also (eher) nicht zu rechnen. Es dürfte noch eine ganze Weile dauern, bis die Schöllacks wieder im ZDF tanzen.

    TV-Dinos: Kaum zu glauben, seit wann diese Serien laufen