• Home

„In aller Freundschaft“: Wird der „blinde Seher“ bald wieder sehen können?

28.05.2024 um 18:30 Uhr
    Dr. Lilly Phan (Mai Duong Kieu) hat Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann) um Unterstützung bei einem Patienten gebeten | © MDR Dr. Lilly Phan (Mai Duong Kieu) hat Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann) um Unterstützung bei einem Patienten gebeten. Und tatsächlich hat der fast vollständig erblindete Mediziner eine mögliche Diagnose. | ©MDR

    Zwischen Lilly Phan und ihrem Patienten Björn Heller kommt es in der neuen „IaF“-Folge „Ernüchterung“ zu einem folgenschweren Missverständnis, das auch Auswirkungen auf dessen Alkoholkrankheit hat. Ilay lernt die zunächst wenig sympathische Servicetechnikerin Romy Ziehden kennen und Dr. Heilmann könnte sein Augenlicht zurückbekommen.

    Dr. Lilly Phan  (Mai Duong Kieu) behandelt Björn Heller (Thomas Anzenhofer), der mit einer plötzlichen Lähmung der Arme in die Sachsenklinik kommt. Durch eine falsche Recherche im Internet zu seiner Diagnose, greift er nach Jahren der Abstinenz zur Flasche. Das hat Auswirkungen auf Matti Belo, seinen Schützling in der Selbsthilfegruppe, dessen Mentor Björn (Robert Höller) bis dato war. Bei der Diagnose zieht sie auch Dr. Heilmann (Thomas Rühmann) hinzu, der mit seiner Funktion als Diagnostiker in der Sachsenklinik immer noch fremdelt und auf Dr. Phans Bitte um Hilfe mit Zynismus reagiert: „Der blinde Seher will beschäftigt werden.“ Seiner jungen Kollegin wäre es allerdings lieber, „wenn der blinde Seher wieder sehen könnte.“

    Die Fachärztin der Neurochirurgie schlägt Roland Heilmann vor, bei einer klinischen Studie zu Netzhauttransplantationen im schweizerischen Bern teilzunehmen, bei der eine neue Operationsmethode zur Anwendung kommt. So könnte er möglicherweise sein Augenlicht zurückbekommen. Aber Dr. Heilmann ist skeptisch: „Glauben Sie wirklich, eine Netzhauttransplantation könnte mir helfen?“

    Nach einiger Bedenkzeit entschließt sich Dr. Heilmann, die kleine Chance zu nutzen, aber Dr. Phan hat keine guten Nachrichten für den ehemaligen Chefarzt der Sachenklinik….

    Derweil weiß Dr. Ilay Demir (Tan Caglar) nicht so recht, was er von der Technikerin Romy (Julia E. Lenska) halten soll, die seit kurzem im Rollstuhl sitzt und das defekte CT in der Radiologie repariert. Die vermeintliche Gemeinsamkeit ist eher ihr größter Unterschied. Romy hat sich noch nicht in diesen Zustand eingefunden. Sie bezeichnet Ilay als Blender, der seine Lockerheit im Umgang mit seiner Situation nur spielt. Sie ändert ihre Meinung, als sie sich von Dr. Demir behandeln lassen muss.

    "In aller Freundschaft": Immer dienstags, 21 Uhr im Ersten und in der ARD-Mediathek.