• Home

„Gute Zeiten, schlechte Zeiten“: Jo Gerner geht nach Harvard

07.02.2024 um 20:00 Uhr
    Wolfgang Bahro legt eine GZSZ-Pause ein. | © RTL Wolfgang Bahro legt eine GZSZ-Pause ein. | ©RTL

    „GZSZ“ ohne Jo Gerner? Für die meisten Fans der RTL-Soap schlichtweg unvorstellbar. Doch leider müssen sie sich für eine gewisse Zeit mit dieser Situation anfreunden.

    Schauspieler Wolfgang Bahro (63) nimmt sich nämlich – wie schon so häufig - eine kreative Auszeit und wird bis Mitte März nicht mehr in der RTL-Soap zu sehen sein: „Ich nehme wie jedes Jahr eine kurze kreative Auszeit, auch, um mich anderen Projekten zu widmen, für die ich sonst keine Zeit finde“, so der Schauspieler im Interview mit RTL.

    Doch wie geht es nun für seine Rolle Jo Gerner weiter und was plant der 63-Jährige in seiner GZSZ-Pause? „Vor einigen Jahren habe ich einen Jugendroman für meinen Sohn David mit dem Titel ‚www.playtron.eu‘ geschrieben. Nun plane ich, daraus ein Drehbuch zu entwickeln“, so Wolfgang Bahro über seine Pläne.

    Der Schauspieler betont, wie wichtig Auszeiten wie diese für ihn sind, um den Kopf freizubekommen. Immerhin kann der Alltag als Soap-Darsteller auch ziemlich kräftezehrend sein.

    Doch was passiert mit seiner Rolle bei "GZSZ"? „Der Anwalt wird eine Gastprofessur an der Harvard University annehmen“, erklärt Bahro. Auf die Frage, ob die "GZSZ"-Zuschauer*innen bemerken werden, dass Jo Gerner fehlt, antwortet er: „Das hoffe ich sehr. Ich hoffe sogar, dass sie meine Rückkehr sehnsüchtig erwarten(lacht).“

    Ans Aufhören denkt der 63-Jährige also offenbar noch nicht. Auf sein Alter angesprochen, reagiert Bahro gelassen: „Es gibt diesen alten Spruch: ‚Man ist so alt, wie man sich fühlt.‘ Und da ich mich gerade erst 39 Jahre alt fühle, habe ich dazu nichts weiter hinzuzufügen.“ 

    Wann genau die vorerst letzte Folge mit Jo Gerner vor seiner Pause über die TV-Bildschirme flackert, ist noch nicht bekannt, seine Rückkehr steht dagegen bereits fest: Mitte März kehrt er aus den USA zurück in den Kolle-Kiez.

    „GZSZ“: täglich von Montag bis Freitag ab 19:40 Uhr bei RTL.