„GNTM“: Nach Tanga-Blitzer – Heidis Models sind kaum wiederzuerkennen

01.06.2023 um 10:59 Uhr
    GNTM | © ProSieben Das wichtigste Fotoshooting der „GNTM“-Staffel steht an. | ©ProSieben

    Im Viertelfinale von „GNTM“ werden die Kandidatinnen beim heutigen Shooting für das Cover der deutschen „Harper’s Bazaar“ fotografiert. Doch nicht nur die Outfits der Models stechen ins Auge, sondern auch Heidi Klums herausragendes Höschen…

    „Dieses Shooting kann mein Leben verändern“, erklärt Coco, als Heidi Klum verkündet, dass es beim heutigen „GNTM“-Shooting um das Titelbild der Juli-Ausgabe von „Harper's Bazaar“ geht. Die Mädchen sind sich sicher: „Wenn da kein schönes Foto rauskommt, dann kann man hier auch nicht gewinnen.“ Jetzt heißt es Gas geben, denn schon kommt die Modelchefin mit der nächsten Schocknachricht um die Ecke: „Ich kann es euch jetzt schonmal verraten: Heute werden uns zwei verlassen!“

    Auch Chefredakteurin Kerstin Schneider, die in der heutigen Folge von „GNTM“ als Gastjurorin fungiert, legt die Messlatte hoch: „Die Covermodels auf der ‚Harper’s Bazaar‘ müssen immer selbstbewusste Frauen sein, das ist mir das Allerwichtigste.“ Für das Cover der diesjährigen Juli-Ausgabe posieren die Models in der Wüste in Looks von Stella McCartney, Miu Miu, Jason Wu und Valentino. Auch Heidis Outfit ist ein gewagter Hingucker: Die frischgebackene 50-Jährige trägt Low-Waist-Jeans, aus denen ein schwarzer String deutlich herausragt!

    „GNTM“-KANDIDATINNEN WERDEN ZU DRAG-QUEENS

    Doch auch in dieser Woche müssen die Nachwuchsmodels nicht nur beim Shooting überzeugen, sondern auch beim finalen Entscheidungswalk - und der wird richtig schrill! In Las Vegas verwandeln sich die „GNTM“-Teilnehmerinnen in Drag-Queens und müssen live in einer Drag-Show eine am Vortag einstudierte Showeinlage performen. Danach entscheidet sich, welche zwei Kandidatinnen aus der Show fliegen.

    „GNTM“ immer donnerstags ab 20:15 Uhr bei ProSieben oder Joyn.