• Home

"Die Geheimnisse unserer Lieblingsgerichte": TV-Koch Max Strohe  kennt sie alle

29.05.2024 um 18:15 Uhr
    TV-Koch Max Strohe bekommt jetzt bei Sat.1 sein eigenes Food-Format.  | © Sat.1 TV-Koch Max Strohe bekommt jetzt bei Sat.1 sein eigenes Food-Format.  | ©Sat.1

    Bei Sat.1 startet bald die neue Reihe "Die Geheimnisse unserer Lieblingsgerichte". Sternekoch Max Strohe darf die Geschmacks-Geheimnisse der deutschen Lieblingsgerichte aufdecken. 

    Die italienische Küche ist bei den Deutschen die mit Abstand beliebteste Länderküche. Aber warum lieben wir Pizza, Pasta & Co. aus bella Italia so sehr? Was macht sie besonders lecker? TV-Koch Max Strohe will das in der neuen SAT.1-Reihe "Die Geheimnisse unserer Lieblingsgerichte" ab 29. Mai um 20:15 Uhr in SAT.1 herausfinden.

    Wer macht die beste "Bolo"? Der Lieblingsitaliener nebenan oder "la famiglia" zu Hause? Welche Zutaten sind für eine gute Pizza unverzichtbar? Und sind auch mal die Fertigsoße aus der Tüte oder die Pizza aus der Tiefkühltruhe erlaubt? Um diese Fragen zu beantworten, reist der Profikoch nach Bologna und Neapel und beobachtet in den Küchen von Kolleg*innen, wie unsere italienischen Lieblingsgerichte - von Spaghetti Bolognese über Pizza bis hin zu Tiramisu - zubereitet werden. Das Format erinnert irgendwie stark an  ZDF-"Besseresser" Sebastian Lege, der für seine Zuschauer*innen regelmäßig populäre Lebensmittel erforscht. 

    Strohe, bekannt aus „Kitchen Impossible“ oder „The Taste“ taucht in jeder der zunächst drei Folgen in eine kulinarische Themenwelt ein: Zum Auftakt geht's um "Pizza, Pasta & Co", eine Woche später stehen "Asia, Sushi & Co." auf dem Speiseplan, ehe es zum Abschluss mit "Burger, BBQ & Co." nochmal deftig wird.

    Max Strohe : "Bodenständige Küche ist oft eine Wohlfühlküche verbunden mit kulinarischen Sehnsuchtsorten. Ich freue mich sehr darauf, hinter die Fassaden dieser Orte zu blicken, um die Geschmacks-Geheimnisse unserer Lieblingsgerichte herauszufinden."

    „Die Geheimnisse unserer Lieblingsgerichte": Ab dem 29. Mai, immer mittwochs, 20:15 Uhr bei Sat.1.