• Home

Das sind die 5 besten Kriegsfilme bei Netflix & Co.

23.11.2023 um 19:00 Uhr
    Felix Kammerer in Uniform und mit Helm im Schützengraben in einer Szene aus dem Netflix-Film "Im Westen nichts Neues" | © Netflix/Reiner Bajo ©Netflix/Reiner Bajo

    Was einen guten Kriegsfilm ausmacht? Dass er ein Anti-Kriegsfilm ist. Denn cool ist nichts am Töten und Sterben - auch wenn der Einsatz von Waffengewalt manchmal das letzte und einzige Mittel ist, um machthungrige Verbrecher aufzuhalten.

    1. Im Westen nichts Neues

    Der gleichnamige Roman des deutschen Schriftstellers Erich Maria Remarque über das Elend in den Schützengräben des ersten Weltkriegs aus Sicht einfacher Soldaten wurde zuvor schon zwei Mal verfilmt. Netflix neue Adaption, die die grausame Realität des Krieges ohne Klischees und heroische Verklärung zeigt, startete 2022 und wurde mit vier Oscars ausgezeichnet, darunter mit dem für den besten internationalen Film. Verdient. So kompromisslos, packend und gut gespielt (Felix Kammerer u.a. ) war schon lange kein Kriegsfilm mehr. Und gerade in unseren Zeiten ist's doch leider wieder wichtig zu sehen, dass militärische Auseinandersetzungen für niemanden ein Gewinn sind,

    Film jetzt bei Netflix ansehen

    Film jetzt aus DVD/Blu-ray bei Amazon bestellen*

    2. Die Täuschung

    Gute Geschichten gibt's nicht viele in Kriegen. Einige aber schon und die hier mit bester Besetzung verfilmte historische Geheimdienstaktion im Zweiten Weltkrieg ist definitiv eine von ihnen, weil sie Tausenden das Leben rettete. Colin Firth und Matthew MacFayden spielen im Kinofilm Ewen Montagu und Charles Cholmondeley, zwei britische Geheimdienstoffiziere, die sich einen wahnwitzigen Plan ausgedacht haben: Sie wollen eine Leiche so im Meer platzieren, dass die bei ihr zu findenden, sorgfältig erstellten Dokumente bei den Nazis landen und die auf eine falsche Fährte locken, was die Invasionspläne der Alliierten betrifft.

    Film jetzt bei Prime Video ansehen*

    Film jetzt auf DVDF/Blu-ray bei Amazon bestellen*

    Action-Highlights bei Netflix

    3. Dunkirk

    Bei der Schlacht von Dünkirchen im Zweiten Weltkrieg wurde fast das gesamte britische Expeditionskorps von deutschen Truppen eingekesselt und musste mit militärischer und ziviler Hilfe über den Ärmelkanal evakuiert werden. Regisseur Christopher Nolan ("The Dark Knight") kommt bei Inszenierung dieses historischen Dramas mit einem Minimum an Dialogen aus und schildert nicht nur die Schrecken des Krieges, sondern auch die Solidarität, Hilfs- und Opferbereitschaft aller Beteiligten. Der Film mit Tom Hardy ("Mad Max: Fury Road") und Kenneth Branagh wurde 2018 mit drei Oscars ausgezeichnet.

    Film jetzt bei Netflix ansehen

    Film jetzt auf DVD/Blu-ray bei Amazon bestellen*

    4. Good Morning Vietnam

    Dieser Kinofilm ist und bleibt einer der besten Kriegsfilme. Liegt an der klugen Story und am talentierten Robin Williams ("Club der toten Dichter") der hier in der Hauptrolle als US-Soldat Adrian Cronauer zu sehen ist,. 1965 startet der als Radiomoderator bei US-Sender AFN und soll bei den Truppen in Saigon für gute Laune sorgen. Mit seinen respektlosen Sprüchen und frechen Witzen ist er bei den Soldaten schnell beliebt, zieht aber den Unmut seiner Vorgesetzten auf sich. Als er sich in die Vietnamesin Trinh verliebt und deren Bruder Tuan kennen lernt, eröffnet ihm das eine neue Perspektive auf den Krieg. Regisseur Barry Levinson geht in seinem Meisterwerk nicht den Weg, die Brutalität der Kampfhandlungen zu zeigen. Mit Humor und ebenso scharfem wie mitfühlendem Blick stellt er aber deutlicher als manches Metzelepos die Frage, was die US-amerikanischen Truppen in Vietnam zu suchen hatten.

    Film jetzt bei Disney+ ansehen*

    Film jetzt auf DVD/Blu-ray bei Amazon bestellen*

    5. Apokalypse Now

    Kinoklassiker Nummer zwei erzählt von Captain Willard und seine Spezialeinheit, die im Vietnamkrieg den Auftrag erhalten, den anscheinend durchgedrehten US-Colonel Kurtz zu töten. Auf ihrem Weg in den kambodschanischen Dschungel zeigt der Film das Unrecht des Krieges und den Wahnsinn, den dieser in den Köpfen der Menschen anzurichten vermag. Trotz abenteuerlicher Produktionsbedingungen entstanden stilprägende Aufnahmen, darunter die Szene mit acht am Horizont aufsteigenden Helikoptern, die zur Musik von Wagners "Walkürenritt" ein Dorf mit Napalm und Feuer überziehen und mit dieser Szene jeden aufkommenden Gedanken an mögliches Heldentum vernichten. Keine Frage, Francis Ford Coppolas ("Der Pate") Epos ist ein Meilenstein.

    Film jetzt bei Sky Wow ansehen*

    Film jetzt auf DVD/Blu-ray bei Amazon bestellen*