Den schönsten Cinderella-Film könnt ihr bei Disney sehen

06.09.2023 um 18:00 Uhr
    Drew Barrymore und Dugray Scott in prächtigen Mittelatergewändern stehen vor einer Mauer und halten Hänchen in einer Szene aus dem Kinofilm "Auf immer und ewig" | © ddp images ©ddp images

    Jaja, an Weihnachten könnt ihr weiterhin "Drei Haselnüsse" gucken - aber irgendwann sonst im Jahr ist ganz klar diese starbesetzte und wunderschöne Aschenputteladaption die beste.

    Zwar gibt es auch eine neuere mit Lily James in der Cinderella-Hauptrolle - auch bei Disney+ verfügbar, auch hübsch anzusehen - aber die kreative Verfilmung des Märchen in "Auf immer und ewig" - oder "Ever After" im Original - macht noch mehr Freude.

    "Auf immer und ewig": Jetzt bei Disney+ ansehen*

    Warum, verraten wir hier in Kürze:

    • -Drew Barrymore, die ihre Filmkarriere ganz jung in "E.T." startete, den letzten Kinoerfilg mit "3 Engel für Charlie" landete und seit einer Weile in den USA eine erfolgreiche Talkshow hat, spielt die Hauptrolle der vernachlässigten Stieftochter mit ganz viel Herz und Liebenswürdigkeit.
    • Die Co-Stars: Anjelica Houston ("The Addams Family") als gemeine Stiefmutter, Melanie Lynskey ("Yellowjackets", "The Last of Us") als überraschend nette Stiefschwester und Dougray Scott ("Mission: Impossible II") als Prinz.
    • Unter die klassischen Storyzutaten - die von ihrer Familie schlecht behandelte junge Frau, ein Prinz, in den sie sich verliebt und ein schicksalhafter Ball - mixt diese Verfilmung diverse nette und unterhaltsame neue Elemente wir eine Pferdeäpfelattacke, einen Räuberüberfall und Leonardo da Vinci samt Mona Lisa.
    • Regisseur Andy Tennant kennen wir von Romantikkomödien wie "Sweet Home Alabama" miz Reese Witherspoon und "Hitch - Der Date Doktor"

    Hier der Trailer:

    Und wenn Euch doch der Sinn nach den anderen Cinderellas steht - bitte sehr:

    Noch mehr Film- und Serientipps gibt es hier:

    Top 15: Das sind die besten Fantasyserien

    Magie, Fabelwesen und epischen Welten: Fantasyserien sind beliebt und gerade jetzt starten immer wieder neue Highlights bei Netflix und Co. Welche man unbedingt gesehen haben sollte (und warum). 1. Shadow and Bone, 2 Staffeln Als Netflix sich der Grishaverse-Bestseller von Autorin Barduga annahm, hoffte man, dass die Umsetzung des fantastischen Universums und seiner vielen Held*innen angemessen gelingt. Und in der Tat: Die erste Staffel, in der die junge Kartografin Alina Starkov (Jessie Mei Li) ihre magische Macht entdeckt und ins Intrigenspiel der Mächtigen verwickelt wird, war ein Hochgenuss. Vor allem dank des jungen diversen Casts zum dem auch Ben Barnes ("Die Chroniken von Narnia") gehört. Staffel 2 startet am 16. März 2023. (Trailer) Serie jetzt bei Netflix ansehen 2. Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht, 1 Staffel Die Freude war groß, als 2017 verkündet wurde, dass Prime Video eine Tolkien-Serie drehen wird. 2022 wurde die erste Staffel der neuen Saga veröffentlicht, die die Vorgeschichte zu den bekannten Kinofilmen zeigt, aber trotzdem mit einigen bekannten Charakteren (Galadriel) aufwartet. Abgesehen von vehementen Hatern im Web und der einen oder anderen berechtigten Kritik ist die Serie ein feines Fantasy-Entertainment, wartet mit einer Vielzahl von neuen sympathischen Held*innen auf und ist der Auftakt zu weiteren Abenteuern. Fünf Seasons sollen es insgesamt werden, die zweite startet vermutlich 2024. (Trailer) Serie jetzt bei Prime Video ansehen* 3. Game of Thrones, 8 Staffeln  Die finale Season mit ihrem unbeliebten Ende startete 2019, Millionen haben bis dahin mitgefiebert beim Kampf um Westeros. Mittlerweile gehören Serienhelden wie Jon Snow und Sätze wie "Winter is coming" zur Popkultur und man wird auf der Welt nicht viele finden, die von der Fantasy-Serie gar nichts gehört haben. Zartbeseitet dürfen Zuschauer*innen bei "Game of Thrones" allerdings nicht sein: Hier wird gefoltert, gemordet und gekämpft, was das Zeug hält. Man kann zweifellos sagen, dass die Serie ein neues Level an Grausamkeit ins Mainstream-Entertainment gebracht hat.  (Trailer) Serie jetzt bei Sky Wow ansehen* 4. House of the Dragon, 1 Staffel Wo wir von Bestsellerautor George R.R. Martin geschaffenen Westeros-Welt sprechen, darf natürlich auch die neue Serie nicht unerwähnt bleiben, die Ereignisse lange vor "Game of Thrones" erzählt. Im Fokus: die drachenreitende Familie der Tagaryens und ihre miteinander und mit diversen Feind*innen ausgetragenen Kämpfe um die Macht. Wie in der Vorgängerserie gibt es hier richtig gute Schauspiel*innen zu sehen, düstere Szenerien im Mittelalterstyle, explizite Grausamkeiten und natürlich Drachen. Die nächste Staffel ist in Arbeit. (Trailer) Serie jetzt bei Sky Wow ansehen* 5. The Witcher, 2 Staffeln der als Superman aus dem Kino bekannte Henry Cavill als muskelbepackter Hexerfighter in der Netflix-Adaption einer Bestsellerreihe und eines Gameklassikers? Da konnte fast nichts schiefgehen und tatsächlich nahmen "Witcher"-Fans und Neueinsteiger die komplex gestrickte Serie mit einer Reihe starker Charaktere und komplexer Handlung positiv an. Die dritte Staffel folgt im Sommer 2023 und wir die letzte mit Cavill in der Hauptrolle sein. Sein Nachfolger in Season 4: Liam Hemsworth ("Die Tribute von Panem"). (Trailer) Serie jetzt bei Netflix ansehen 6. Outlander, 6 Staffeln War Fantasy vor dieser Serie schon mal romantischer? Vielleicht, vielleicht aber auch nicht. Die Stars Caitriona Balfe und Sam Heughan sind jedenfalls ebenso talentiert wie anziehend und machen die Serie über eine Frau, die via Zeitportal im alten Schottland landet und einen jungen Kämpfer kennen- und lieben lernt, zu einem (wunderschön ausgestatteten und in malerischen Landschaften spielenden) Vergnügen. (Trailer) Serie jetzt bei Netflix ansehen 7. Wednesday, 1 Staffel Als der Fantasykrimi bei Netflix im November 202 startete, entwickelte er sich schnell zum Hype-Format. Das lag nicht nur an der bekannten Hauptfigur Wednesday, Tochter der aus TV/Kino bekannten Addams Family, die hier auf ein ganz besonderes Internat geschickt und mit einer Mordserie konfrontiert wird. Für Begeisterung sorgte auch die gekonnte Inszenierung von Düster-Meister Tim Burton. Das Beste am Netflix-Original ist aber die geniale junge Hauptdarstellerin - Jenna Ortega. Serie jetzt bei Netflix ansehen 8. Lucifer, 6 Staffeln Weniger epische Saga und mehr fantasy-Krimi ist dieser Serie über den Höllenherrscher, der sich in Los Angeles niederlässt und zum Berater der Polizei avanciert. sind ein Vergnügen. Unterhaltsam ist vor allem das herrlich ironisch-bissige Spiel vom britischen Hauptdarsteller Tom Ellis als Lucifer (wer kann/mag: Serie im Original ansehen). Interessante andere Charaktere und eine große Lovestory gibt's aber auch. (Trailer) Serie jetzt bei Prime Video ansehen* 9. Die Reise nach Westen, 2 Staffeln Die Serie basiert auf einer chinesischen Sage aus dem 16. Jahrhundert über den rebellischen Affenkönig und seine Freundschaft zu einem Mönch. Im Netflix-Original ist der Mönch ein Mädchen (Luciane Buchanan) und auch sonst wurde einiges geändert. Erfreulicherweise ist "Die Reise nach Westen" dadurch absolut familientauglich. Der eine oder andere mag das Format etwas harmlos finden. Ist doch aber auch mal nett, wenn man ohne großes Blutvergiessen eine gute Geschichte genießen kann, oder? (Trailer) Serie jetzt bei Netflix ansehen 10. Willow, 1 Staffel Noch eine Serie aus der Abteilung familientauglich kommt aus dem Hause Disney und ist eine Fortsetzung des Fantasyfilms aus den 80ern, damals mit Val Kilmer und Warwick Davis als Willow. Kilmer ist in der Serie nicht dabei. Sympathieträger Davis spielt aber erneut die Hauptrolle und stellt sich dem Serienabenteuer mit einer interessanten Truppe neuer Mitkämpfer*innen. Ein bisschen verzettelt sich das Disney+-Original in den späteren Folgen, sehenswert ist die Serie aber trotzdem und eine Fortsetzung gibt's hoffentlich auch. (Trailer) Serie jetzt bei Disney+ ansehen* 11. Das Rad der Zeit, 2 Staffeln Noch eine Bestsellerverfilmung!  Die Adaption von Robert Jordans Romanen ist zwar kein Geniestreich, aber hübsch und dramatisch anzusehen und nachdem weitere Staffeln schon bestätigt sind, ist Raum für Verbesserung. Rosamund Pike freut jedenfalls mit gutem Spiel als Moiraine, Vertreterin einer Gemeinschaft mächtiger magiebegabter Frauen, die in und mit einem Kreis von Gefährt*innen nach dem wiedergeborenen Drachen sucht. Der wird Welt entweder retten oder in Dunkelheit stürzen. (Trailer) Serie jetzt bei Prime Video ansehen* 12. The Sandman, 1 Staffel Der Herr der Träume (Tom Sturridge) sieht sich nach jahrzehntelanger Gefangenschaft bei seiner Rückkehr mit dramatischen Herausforderungen konfrontiert. Vorlagengetreue Verfilmung nach dem Roman von Neil Gaiman sollte Fans gefallen. Sie punktet mit spannender Besetzung (u.a. Gwendoline Christie, David Thewlis), opulenter Inszenierung und dem typischen Gaiman-Mix aus Fantasy, Splattergewalt, schwarzem Humor und exzentrischen Figuren. Staffel 2 ist in Arbeit. (Trailer) Serie jetzt bei Netflix ansehen 13. His Dark Materials, 3 Staffeln  Die Kino-Adaption der Roman-Trilogie von Philip Pullman mit Daniel Craig mit dem Titel "der Goldene Kompass" war kein großer Erfolg. Die Serie ist aber sehenswert. Auch dank der guten Besetzung: Neben anderen sind James McAvoy ("X-Men") und Lin-Manuel Miranda (""Mary Poppins") mit von der Fantasy-Partie in einer Welt, in der Menschen magisch mit Tiergefährten verbunden sind und ein Mädchen (Dafne Keen) den Lauf der Dinge ändern wird. (Trailer) Serie jetzt bei Sky Wow ansehen* 14. A Discovery of Witches, 3 Staffeln Fans der Bestseller-Trilogie von Deborah Harkness haben die Serienadaption vermutlich schon gesehen. Aber auch ohne vorherige Buchlektüre gefällt die magische Serie um Oxford-Professorin Diana (Teresa Palmer), die ein verloren geglaubtes, magisches Manuskript entdeckt, sich in Vampir Matthew (Matthew Goode) verliebt und mit ihm gegen finstere Mächte antritt. (Trailer) Serie jetzt bei Sky Wow ansehen* 15. Preacher, 4 Staffeln Der tiefschwarze Humor ist ein gutes Gegengewicht zum expliziten Gewalteinsatz und den höllischen Gegnern, denen sich Prediger Jesse stellen muss. Ein Glücksfall ist die Besetzung der Hauptrolle mit dem smarten Briten Dominic Cooper. Den Mix aus Fantasy, Western, Horror und Satire muss man mögen, dann aber bietet die Serie knalliges, derbes und gutes Entertainment. (Trailer) Serie jetzt bei Prime Video ansehen* *Affiliate-Link

    Weiterlesen

    Die Top 12 Disney+ Serien: Marvel, Stars Wars & Originale

    Disney+ hat in Sachen Serie viel Gutes zu bieten. Hier ist unsere absolute Highlight-Liste mit Romantik, Fantasy, Superheld*innen und mehr. 1. Hawkeye - 1 Staffel Clint Barton/ alias Bogenschütze Hawkeye ist noch erschüttert von den Ereignissen und Verlusten in "Avengers: Endgame" und trifft kurz vor Weihnachten in New York City auf die junge Kate Bishop, die auch eine Meisterin mit Pfeil und Bogen ist. Gemeinsam müssen sie gegen einen gefährlichen Gegner antreten. Die witzigste unter den Disney+-Marvelserien, die aber auch mit einer originellen Story und  Herz punktet.  Genial in den Hauptrollen: Jeremy Renner und Hailee Steinfeld. (Trailer) Serie jetzt bei Disney+ ansehen* 2. Modern Family - 11 Staffeln  Kein Originalformat von Disney+, aber eine der besten Comedys der letzten jahre und exklusiv bei Disney+ verfügbar. Die Serie folgt den Familien von Jay Pritchett, seines Sohns Mitchell Pritchett und seiner Tochter Claire Dunphy in Los Angeles. Emotionales und großartiger Humor halten sich hier die Waage, die Besetzung mit Ed O'Neill, Sofia Vergara und Jesse Tyler Ferguson ist einfach perfekt. (Trailer) Serie jetzt bei Disney+ ansehen* 3. Obi-Wan Kenobi - 1 Staffel  Neben Marvel gehört „Star Wars" ebenfalls zum Disney+-Portfolio und damit auch das Comeback von Ewan McGregor als Obi-Wan Kenobi, der nach den Ereignissen von "Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith" auf Tatooine lebt. Es kommt zum Wiedersehen und Kampf mit seinem einstigen Schüler und jetzigen Gegner Anakin/Darth Vader (Hayden Christensen).  (Trailer) Serie jetzt bei Disney+ ansehen* 4. Abbott Elementary - 2 Staffeln Die Serie folgt einer Gruppe von Lehrern an einer öffentlichen Schule in Philadelphia, die mit mangelnder Finanzierung und gesellschaftlichen Problemen zu kämpfen haben. Mit Quinta Brunson und Tyler James Williams in den Hauptrollen ist diese Comedy ein Erfolg, der schon zahlreiche Preise abräumte. Brunson ist auch Schöpferin der Serie. (OV-Trailer - die Serie gibt's bei Disney+ aber auch deutsch synchronisiert) Serie jetzt bei Disney+ ansehen* 5. How I Met Your Father - 2 Staffeln Der Ableger des 2000er-Erfolgs "How I Met Your Mother" folgt Sophie, die ihren Kindern in der Zukunft erzählt, wie sie ihren Vater kennengelernt hat. Hilary Duff spielt in der Gegenwart die New Yorkerin auf der Suche nach der großen Liebe, bei der sie von ihrer Freundesclique unterstützt wird. Gastauftritte de Originalserien-Stars gibt‘s auch. (Trailer) Serie jetzt bei Disney+ ansehen* 6. The Mandalorian - 3 Staffeln Pedro Pascal spielt auch überragend, wenn er über 99 Prozent der Serienzeit einen Helm trägt - wie hier im beliebten "Star Wars"-Abenteuer des Mandalorian. Was Fans außerdem zu Recht lieben: Baby Yoda alias Grogu, den der behelmte Söldner beschützt. Die vierte Staffel ist bereits in Arbeit. (Trailer) Serie jetzt bei Disney+ ansehen* 6. High School Musical: Das Musical: Die Serie - 3 Staffeln  Die Serie folgt einer Gruppe von Schülern, die versuchen, das Musical "High School Musical" an ihrer Schule neu aufzuführen. Mit Joshua Bassett und Olivia Rodrigo in den Hauptrollen ist diese Serie eine witzige und musikalische Darstellung des High-School-Lebens. Für Rodrigo war diese Serie das Sprungbrett zur großen Sängerinnen-Karriere, sie ist jetzt mit Megahits wie "Driver's Licence" auch ein Popstar. (Trailer) Serie jetzt bei Disney+ ansehen* 8. Die Simpsons - 33 Staffeln Gelb, animiert, mit bissigem Humor: Wer die Simpsons ist, muss man wohl keinem mehr erklären. Die Kultserie um die Familie aus der fiktiven Stadt Springfield ist eine der beliebtesten Comedyserien und exklusiv auch mit den neusten Folgen bei Disney+ verfügbar.  (Trailer) Serie jetzt bei Disney+ ansehen* 9. Only Murders in the Building - 2 Staffeln Schon die Besetzung der drei Hauptrollen mit Steve Martin, Selena Gomez und Martin Short ist ein Geniestreich. Von den prominenten Gaststars nicht zu reden. Und auch die Geschichte - ein Krimi mit Podcast-Untermalung, in dem die drei Nachbarn einen Mord im eigenen Wohnhaus aufklären, ist ausgesprochen originell, humorvoll und kreativ.  Die dritte Staffel startet demnächst. (Trailer) Serie jetzt bei Disney+ ansehen 10. Loki - 1 Staffel  Der zweite Liebling unter Disney+ neuen Marvelserien ist die über den listigen Loki, der von der Zeithüter-Organisation geschnappt wird. Analyst Mobius M. Mobius scheint erst sein Feind zu sein, doch dann überschlagen sich die Ereignisse und die beiden stehen plötzlich auf derselben Seite. Macht besonders wegen des kongenialen Zusammenspiels der Hauptdarsteller Tom Hiddleston und Owen Wilson Spaß. Eine zweite Staffel soll noch 2023 starten. (Trailer) Serie jetzt bei Disney+ ansehen* 11. Sam ein Sachse - 1 Staffel  Das Serienoriginal aus Deutschland erzählt packend und bewegend die wahre und unglaublich Geschichte von Samuel Meffire, dem ersten schwarzen Polizisten Ostdeutschlands. Er sucht verzweifelt nach Gerechtigkeit, wird in der 90er Jahren zur Mediensensation und nach der Wiedervereinigung zum Kriminellen. Ausgezeichnet in der Hauptrolle: Malick Bauer. (Trailer) Serie jetzt bei Disney+ ansehen* 12. The Falcon and The Winter Soldier - 1 Staffel Last but not least diese Marvelserie mit dem großartigen Anthony Mackie als Sam Wilson, dem Captain America beim letzten Fight sein Schild und damit eigentlich seine Rolle übergab. Doch der weiß nicht, ob er ihr gewachsen ist und findet das im Laufe dieses Abenteuers an der Seite seines Kumpels Bucky Barnes alias Winter Soldier heraus. (Trailer) Serie jetzt bei Disney+ ansehen* *Affiliate-Link

    Weiterlesen