• Home

Daniela Büchner: Der Ex-„Goodbye Deutschland“-Star liegt jetzt im Krankenhaus

06.03.2024 um 17:30 Uhr
    TV-Auswanderin Daniela Büchner hat gesundheitliche Probleme. | © Imago TV-Auswanderin Daniela Büchner hat gesundheitliche Probleme. | ©Imago

    Ende Februar hatte Reality-TV-Star Danni Büchner verkündet, sich von ihrer langjährigen TV-Heimat „Goodbye Deutschland“ bei VOX  zu verabschieden. Jetzt meldete sie sich per Instagram erneut bei ihren Fans – aus dem Krankenhaus.

    Die 46-Jährige postete in ihrer Instagram-Story ein Bild von ihrem Handgelenk, das ein Krankenhausbändchen ziert. Ihren Fans verrät sie lediglich, dass sie mehrere Tage in der Klinik bleiben muss, den genauen Grund dafür verriet sie nicht.

    Wenige Stunden später meldete sie sich erneut, wurde aber nicht viel konkreter: "Nach einigen Stunden ärztlicher Untersuchung gibt es nun mehr oder weniger ein Ergebnis. Leider muss ich mich für heute mal zurückziehen, da sie mich hier im Krankenhaus definitiv behalten wollen." Im Hintergrund ist zu sehen, dass sie eine Infusion bekommen hat. Wann sie genau nach Hause kann, weiß die fünffache Mutter noch nicht. Aber sie wolle ihre Fans auf dem Laufenden halten.

    Für die Fans von Daniela Büchner ist es bereits die zweite Negativ-News binnen weniger Tage. Erst Ende Februar hatte die Mallorca-Auswanderin verkündete, nicht mehr bei der VOX-Doku-Soap „Goodbye Deutschland“ teilzunehmen. "Manchmal muss man Veränderung angehen", erklärte sie damals ihrer Community, blieb aber auch bei diesem Thema die genaueren Hintergründe schuldig.