Amira und Oliver Pocher: Die Scheidung ist eingereicht!

29.06.2024 um 07:50 Uhr
    Die Pochers | © IMAGO Enthüllung bei Live-Auftritt | ©IMAGO

    Während der Comedian mit seiner Ex-Frau Sandy Meyer-Wölden am Freitagabend live in Berlin eine neue Podcast-Folge „Die Pochers! Frisch recycelt“ aufnahm, verriet Oliver Pocher auf der Bühne gut gelaunt den Stand der Trennung von seiner Noch-Ehefrau Amira: „Die Scheidung ist eingereicht!“

    „Ich werde sie dann wohl zum Inder einladen. Vielleicht in Düren“

    Ob es wie bei Sylvie Meis und ihrem Ex auch einen „Happy Divorce Day“ geben wird, ist nach dem öffentlichen Rosenkrieg und all den Anschuldigungen eher unwahrscheinlich. Wer von den beiden die Scheidung eingereicht hat, verrät Pocher auch nicht. Eine Idee hat der Comedian aber schon: „Ich werde sie dann wohl zum Inder einladen. Vielleicht in Düren“ und schießt damit erneut bewusst gegen Amiras angeblichen Lover Biyon Kattilathu, Sohn indischer Einwanderer, und auch gegen Christian Düren, der Gerüchten zufolge der neue Freund der 31-Jährigen sein soll. Die Wogen zwischen den beiden sind offenbar immer noch nicht geglättet...

    Alternativen zum Kabel-TV