Urlaub in Deutschland

Plus: Reise-News aus aller Welt

Zehn traumhafte Ziele für Kurztrips

  • Artikel vom 22. Februar 2013

Alles grau in grau, der Job ist stressig, und selbst die Familie nervt? Dann brechen Sie doch einfach mal aus! Oft genügen schon zwei, drei Tage, um sich einen Feind namens Alltag wieder zum Freund zu machen. Hier zehn traumhafte Ziele für Kurztrips.

Das wissen offenbar immer mehr Menschen, denn seit Jahren geht der Trend hin zum Mini-Urlaub. Das bestätigt auch eine ADAC-Studie: Jeder zehnte Deutsche splittet inzwischen seinen Jahresurlaub lieber in mehrere Kurztrips, als eine lange Reise zu unternehmen.

Kleine Flucht aus dem Alltag

Am Meer spazieren gehen, in den Bergen wandern oder auf einer Wiese liegen und nur den Wolken hinterherschauen, all das verleiht schon in der Kürze neue Lebenswürze. Kleine Auszeiten, das ist wissenschaftlich belegt, sind häufig erholsamer als große Fernreisen. Der Grund: Diese Touren müssen nicht lange geplant und vorbereitet werden und erfordern keine zeitraubende An- und Abreise. Denn meist liegen die Ziele nur zwei oder drei Stunden entfernt von zu Hause. In greifbarer Nähe also.

Zehn Tipps für schnelle Erholung

1. Für Träumer: Eine Nacht im Leuchtturm

Endloser Horizont, pfeifender Wind: In einem Leuchtturm zu schlafen ist etwas ganz Besonderes. Auf Usedom wird so eine Übernachtung zum Luxuserlebnis. Der Lotsenturm in Karnin punktet mit rundem Bett, Whirlpool und Rundbalkon in 22 Meter Höhe mit Blick auf Haff und Peenestrom. Morgens steht das Frühstück vor der Tür.
Preis: Eine Nacht für 2 Pers. ab 250 Euro. Weitere Infos unter www.lotsenturm-usedom.de

2. Für Frischluftfans: Im Cabrio an der Küste entlang

Ein luftiger Spaß ist es, oben ohne durch die Landschaft zu düsen. Von Travemünde aus kann man einen Tag lang die Ostseeküste im BMW-Cabrio entdecken. Voraussetzung: Man bucht einen viertägigen Aufenthalt im "Hotel A-ROSA". Entspannung nach der Tour bietet der 4500 Quadratmeter große Spa-Bereich.
Preis: 3 Ü/F, Cabrio für einen Tag, 3-Gänge-Menü, Extras ab 519 Euro. Weitere Infos unter www.a-rosa.de

3. Für Freizeitkapitäne: Unterwegs mit dem Bungalowboot

Die Entdeckung der Langsamkeit: Mit maximal zehn Stundenkilometern tuckert der schwimmende Bungalow durchs Havelland. Im mobilen Ferienhaus geht’s durch schilfgesäumte Seen, einsame Flussauen und vorbei an idyllischen Vogelinseln. Angelegt wird da, wo es gefällt. Auf dieser Tour ist man der Natur ganz nah und muss auf den gut ausgestatteten Booten dennoch nicht auf Komfort verzichten. Und: Ein Führerschein ist nicht nötig. Nach einer ausführlichen Einweisung erhält man für 30 Euro einen Charterschein.
Preis: Charter-Wochenende ab 175 Euro für 4 bis 6 Pers. Weitere Infos: Tel. 03381/28 46 61, www.bunbo.de

4. Für Naturfreunde: Versteckte Oasen der Ruhe

Entschleunigen, das sollen die Gäste auf Hofgut Hafnerleiten bei Bad Birnbach. Ruhe finden sie etwa im Boots-, Baum-, Wiesen- oder Gartenhaus. Die preisgekrönte Architektur und die idyllische, abgeschiedene Lage des 20.000 qm großen hügeligen Areals tragen dazu bei, eine Zeit lang die Hektik des Alltags zu vergessen.
Preis: 3 Nächte mit HP ab 160 Euro pro Person/Tag. Weitere Infos: Tel. 08563/915 11, www.hofgut.info

5. Für Romantiker: Burgenzauber am Rhein

Ein Schloss wie im Märchen! Hochgenuss verspricht die Schönburg in Oberwesel. Die 1000 Jahre alte Festung thront mitten im Unesco-Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal auf einer Anhöhe.
Preis: 1 Ü/F mit 4-Gänge-Feinschmeckermenü ab 110 Euro pro Person. Weitere Infos: Tel. 06744/939 30, www.burghotel-schoenburg.de

6. Für Ruhesuchende: Die Welt hinter sich lassen

Ein Ausflug in die Stille: Nur dem Atem lauschen, nur Gedanken zuhören, nur das Herz sprechen lassen – das gelingt im Kloster Marienrode. In einem hügeligen Waldgebiet bei Hildesheim lädt es dazu ein, sich für einige Tage zur Besinnung zurückzuziehen.
Preis: Übernachtung mit Verpflegung ab 52,50 Euro. Weitere Infos unter www.kloster-marienrode.de

7. Für Nostalgiker: Fachwerk mit Stil erleben

Eine mittelalterliche Stadt voller Leben, das ist Quedlinburg. Es lohnt sich, das Gassengewirr mit 1200 Fachwerkhäusern zu erkunden. Eines dieser Kleinode ist das "Hotel Theophano" am Marktplatz.
Preis: 2 Ü/F mit 3-Gänge-Menü ab 137 Euro. Weitere Infos unter www.hoteltheophano.de

8. Für Genießer: Schlemmen und schauen in Heidelberg

Zwischen dem mächtigen Schloss und dem blauen Neckar tut sich was: neue Läden, schicke Restaurants, spannende Galerien. Wer Heidelberg erleben will, wohnt am besten mitten in der historischen Altstadt, zum Beispiel im "Hotel Zum Ritter St. Georg".
Preis: Ü/F, Gourmetmenü ab 285 € für 2 Pers. Weitere Infos unter www.ritter-heidelberg.de

9. Für Aktive: Mit dem Elektrorad durch das Saarland

Nur wenige wissen es: Das Saarland ist ein Paradies für Radfahrer. Tolle Fernsichten in den Bliesgau und nach Lothringen bis zu den Vogesen bietet z. B. die Saargemünder-Runde. Tipp: Mit dem E-Bike fällt kein Anstieg schwer.
Preis: 2 Ü/F, 3-Gänge-Menü, E-Bike für 2 Tage ab 184 Euro p. P. Weitere Infos unter www.hotel-am-triller.de

10. Für Mittelalter-Fans: Auf Luthers Spuren

Dicke Mauern, schmale Fenster, dunkle Erker – die Wartburg entführt in eine andere Welt, ins Mittelalter. Luther übersetzte hier die Bibel, Goethe war da, Thomas Mann ebenso. Seit fast 100 Jahren kann jeder im "Hotel auf der Wartburg" wohnen. Die einzigartige Aussicht auf den Thüringer Wald ist ebenso beeindruckend wie die historischen Säle mit ihren antiken Möbeln und alten Gemälden. Ganz heutig: der moderne Vitalbereich und das mehrfach ausgezeichnete Restaurant.
Preis: 2 Ü/F ab 309 Euro p. P. mit 3-Gänge-Menü, Vesper. Weitere Infos: Tel. 03691/79 70, www.wartburghotel.arcona.de


Wissenswertes rund um Urlaub und Reise

USA mit dem Camper

Einmal mit dem Wohnmobil durch die USA touren – diesen Traum träumen viele. Noch in diesem Frühjahr kann er sich für Kurzentschlossene erfüllen, denn schnelles Buchen senkt die Reisekosten. Für April oder Mai locken Einwegmieten-Specials, etwa von ADAC Reisen bei Buchung eines Moturis RV and Camping World Wohnmobils. Beispiel: 2 Wochen Wohnmobil ab 13 Euro pro Tag bei Belegung mit drei Personen, Übernahme etwa in Los Angeles, Abgabe in San Francisco. Weitere Infos bei den ADAC-Geschäftsstellen oder unter www.adac.de.


Hotels: nur für Erwachsene!

Wenn Singles oder Paare, die ohne Kinder verreisen, ihre Ruhe haben möchten und sich danach sehnen, einmal nur für sich zu sein, fühlen sie sich in einer kinderfreien Unterkunft wohl. Weltweit gibt es immer mehr sogenannte "Adults Only"-Häuser – ohne Kinderpool, Spielplatz, Mini-Club. So sind etwa von den 40 Häusern der Hotelkette Sentido in Frankfurt sechs reine Erwachsenenhotels, und bei TUI sind drei Viertel aller Sensimar-Häuser Erwachsenen vorbehalten.


Kinderhotels: Oberjoch und Alpenrose

Das Leading Family Hotel & Resort Alpenrose ist kein gewöhnliches Familienhotel. Es ist ein Familienparadies, eine Symbiose aus Familien-, Wellness- und Erlebnishotel. Neben tollen Attraktionen werden ganzjährig Themenwochen angeboten. So gibt es z.B. vom 23. Februar bis 3. März die "Hello Kitty"-,"Angel Cat Sugar"- und CARS-Themenwochen. Zwei Wochen lang können die Kinder bei "Kätzchen und CARS" viele spannende Produkte von Industriepartnern gewinnen, ausprobieren und damit spielen. Alle Infos und Last Minute-Angebote unter www.hotelalpenrose.at.

Im Kinderhotel Oberjoch hingegen tappst der Kult-Bär Winnie Puuh. Vom 9. März bis 23. März ist der gutmütige, vergessliche und honigsüchtige Zeitgenosse aus dem "Hundert-Morgen-Wald" die Hauptfigur neben den "CARS"-Produkten. Auch hier sorgen viele Produkte wie Wassernudeln, Zahnbürstenhalter, Spiele, Decken und Kissen für Spaß, Komfort und Aufregung. Alle Infos und Last Minute-Angebote unter www.kinderhoteloberjoch.de.


Wo gibt es die besten Mietwagen?
Wer an seinem Reiseziel im Ausland einen Leihwagen nimmt, ist bei Avis offenbar am besten aufgehoben. Das zumindest ergab eine Analyse von 35.000 Bewertungen von Kunden des Internetportals www.billiger-mietwagen.de. Demnach schneidet der Autovermieter in Sachen Zustand des Wagens, Wartezeit bei der Abholung und Service an der Mietwagenstation weltweit besonders gut ab. Die Nummer eins für Anmietungen in Deutschland ist das Unternehmen Buchbinder.


Wann bucht man den günstigsten Flug?
Eine frühe Buchung lohnt sich bei Flügen ins Ausland offenbar nicht. Die Analyse von 125 Millionen Flugsuchen auf www.swoodoo.com ergab, dass bei internationalen Flugverbindungen das Ticket drei Wochen vor Abflug durchschnittlich am wenigsten kostet. Anders ist es bei Inlandsflügen: Die Preise sind zwei Monate vor Abflug am niedrigsten.


Qualitätsgeprüfte Quartiere
Feriendomizil in Deutschland gesucht? Da kann ein neues Internetportal weiterhelfen. Unter www.sterneferien.de finden sich über 8000 klassifizierte Quartiere, von der soliden 1-Stern- bis zur erstklassig ausgestatteten 5-Sterne-Unterkunft. Für die Sterne-Vergabe zeichnet der Deutsche Tourismusverband verantwortlich.

Autor: Anja Matthies / Sabine Fassbender

Mit Gutscheinen Online sparen

Douglas-Gutschein
Douglas-Gutschein

Zalando-Gutschein
Zalando-Gutschein

Degustabox-Gutschein
Degustabox-Gutschein

Zooplus-Gutschein
Zooplus-Gutschein

Saturn-Gutschein
Saturn-Gutschein

notebooksbilliger.de-Gutschein
notebooksbilliger.de-Gutschein

Alle Gutscheine
Über 1.000 weitere Gutscheine, Rabatte und Angebote hier