Krimi-Spezial
Albert Anast (Alexander Schubert) hat viele Feinde.
Zur Bilderstrecke

''Tatort: Allmächtig'': Mit seinen skrupellosen Methoden macht sich Albert Anast (Alexander Schubert) viele Feinde. / Foto: © BR/hager moss film GmbH/Bernd Schuller

Für Sie vorab gesehen: der ARD-Sonntagskrimi

''Tatort: Allmächtig'' im HÖRZU-Check

  • Artikel vom 22. Dezember 2013

Nach dem letzten verwirrenden Fall um Immobilienspekulanten setzt diese bayerische ''Tatort''-Folge auf Bewährtes: Leitmayr und Batic fahnden ganz klassisch in München und den nahen Bergen.

Was passiert?
Die Internet-TV-Firma AAA ist dick im Geschäft. Ihr Erfolgskonzept: Menschen rücksichtslos und auf niederträchtige Weise bloßzustellen. Gerade hat sie ein Angebot von einem Fernsehsender bekommen. Doch seit drei Tagen ist AAA-Boss Albert A. Anast, zugleich Aushängeschild der umstrittenen Reality-Shows, verschwunden.

Sollte jemand seine anonyme Morddrohung gegen den Entertainer wahr gemacht haben? Die Kommissare Batic und Leitmayr begeben sich in die zynische Welt des Internetsenders, dessen Macher auch Fälschungen nutzen, um einen Skandal zu provozieren. So gibt es kaum jemanden, der keinen Grund hätte, Albert A. Anast nach dem Leben zu trachten.

Tatort Allmaechtig

Der 66. Fall für die ''Tatort''-Kommissare Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) und Ivo Batic (Miroslav Nemec) / Foto: © BR/hager moss film GmbH/Bernd Schuller

Was ist das Besondere?
Regisseur Jochen Alexander Freydank, der 2009 für seinen Kurzfilm "Spielzeugland" mit dem Oscar ausgezeichnet wurde, inszeniert zum ersten Mal einen "Tatort". Thematisch hält er sich an die Münchener Tradition, aktuelle Trendthemen zu verarbeiten: Internetfernsehen wird derzeit als höchst zukunftsträchtige Branche gehandelt.

Wer ist dabei?
Miroslav Nemec und Udo Wachtveitl, seit 22 Jahren im Dienst, lösen hier ihren 66. Fall. "Wir mussten im Hubschrauber fliegen und bei Sommerhitze so viel wie noch nie durch die Berge rennen", erzählt Wachtveitl, dem die Arbeit mit "Tatort"-Neuling Freydank sehr gefallen hat.

Tatort Allmaechtig

Autor: Sabine Goertz-Ulrich

Anzeige