Krimi-Spezial
Polizist Franz (Sebastian Bezzel) und sein Freund Rudi (Simon Schwarz)
Zur Bilderstrecke

''Dampfnudelblues'' im Ersten: Beim familiären Cannabis-Anbau drücken Rudi (Simon Schwarz, links) und Franz (Sebastian Bezzel) schon mal ein Auge zu. / Foto. © ARD Degeto/BR/Bernd Schuller

Von Bestsellerautorin Rita Falk

''Dampfnudelblues. Ein Eberhoferkrimi'' im Ersten

  • Artikel vom 05. Dezember 2013

Die schönste Zeit ihres Lebens, so Rita Falk, Erfinderin von Kommissar Franz Eberhofer, habe sie auf dem bayerischen Land verbracht, wo sie bei der Oma aufwuchs. Falk ist der aktuelle Star des Genres: witzig, geistreich, voll Sympathie für den alltäglichen Aberwitz.

Tipp für Fans: Die bayerischen Voralpen sind ideal zum Wandern. Eine mittelschwere Tour: Anstieg von Jachenau entlang eines wilden Bachlaufs, durch die Rappinschlucht und über die Staffelalm hinauf zum 1559 Meter hohen Rabenkopf.

Dampfnudelblues

Mordermittlungen hin oder her: Eine Brotzeit muss sein.
/ Foto: © ARD Degeto/BR/Bernd Schuller


Sendehinweis:

''Dampfnudelblues''
Ein Eberhoferkrimi aus Bayern
DO, 5.12., 20.15 Uhr, Das Erste

Autor: Sabine Goertz-Ulrich

Anzeige